Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eezibleed Fake Bremsenbefüllung vs. Original

  1. Eezibleed Fake Bremsenbefüllung vs. Original

    Hallo,

    Bei uns in der Clique hat einer der Kollegen vor zwei/ drei Jahren einen "Eezibleed" Bremsenentlüftungssystem als Nachbau gekauft. War sehr günstig und seit dem aber unbenutzt.

    Bis Mittwoch.

    1) diese Ventildruckminderer-Schraube ist funktionslos. Für sich alleine schon nicht schön.

    2) von den Deckeln für den Bremsflüssigkeitsbehälter auf dem HBZ passt keiner wirklich. Es gibt einen "Kombinationsdeckel" für 44/45 mm Gewinde, der durch unterschiedliche Dichtungen dann passen soll. Bei uns nicht, es kommt die Flüssigkeit immer am Deckel raus.

    Wir haben dann einen alten Deckel umgebaut: "diesen Tauchteil für den Geber Signallampe" ausgesägt und dann eine Verschlussplatte mit Loch für den Schlauchanschluss. Als Dichung dann jeweils zwischen Deckel und Verschlussplatte und zum Behälter eine dieser Dichtungen aus dem Kit. War auch nicht dicht... Die Dichtungen machen auf mich auch eher den Eindruck "grenzwertig zu Plastik"

    Sonst scheint das Ding zu funktionieren.

    Jetzt die Frage(n):

    Hat jemand das Original? Ist da ein passender Deckel dabei?

    Bzw. welchen Deckel nutzt Ihr?

    Für Tipps wie immer dankbar und Grüße aus MZ

    René

  2. #2
    Ja, haben wir und es sind passende Deckel dabei. Sowohl die Großen für die 2-Kreis-HBZs, als auch Kleine für Kupplungsgeber bzw. die alten 1-Kreis-HBZ.
    (siehe z.B. https://images-na.ssl-images-amazon....L._SL1500_.jpg)

    Btw. Druckminderer gibt es nicht. Rad mit 1 - 1.4 bar wird empfohlen.
    Geändert von Goodspeed (11.11.2016 um 10:35 Uhr)

  3. Nicht ganz das Thema, aber ich habe das alles ganz einfacher gelöst. Ich habe mir von dem jeweiligen HBZ einen passenden Deckel besorgt, dort ein Loch reingebohrt um ein Reifenventil aufzunehmen. Zur Bremsenentlüftung fülle ich den Vorratsbehälter Randvoll und gebe mittels Reifenfüller ca. 1 Bar Druck (mit Druchkminderer und Wasserabscheider) auf das System. Wenn mein Glasbehälter dann halb voll ist, weiß ich, daß ich Bremsflüssigkeit nachfüllen muß. So ist das Entlüften bzw. Bremsflüssigkeitstausch auch kein Problem und kostet fast gar nichts.

  4. Hallo Michael,

    Genau das mit dem Deckel interessiert mich.

    Original ist den England-MINIs ab irgendwo in den 1980igern so ein Deckel auf dem HBZ verbaut:

    http://www.minispares.com/product/Cl...ck%20to%20shop

    In dem unten zylindrischen Teil ist eine Art Überlauf und Abfluss sowie der Schwimmer für den Kontakt der Warnleuchte.

    Da ist keine Option für den von Dir vorgschlagenen Umbau. Auf die Idee kamen wir auch.

    Was wird da als Basis für ein Deckel genutzt?

    Grüße René

  5. Genau diesen Deckel.
    Man kann das obere Teil abmachen, den Schwimmer usw. entnehmen. Dann in dieser Platte das Loch für das Ventil bohren und dann die Platte mit Epoxid Harz bestrichen wieder im Deckel montieren. Vorher natürlich alles gut entfetten und leicht anrauen. Über Nacht getrocknet ist das dann sogar dicht und hält den Druck bei mir seit Jahren aus.

  6. #6
    Der Deckel sollte doch auch passen ... oder?
    http://www.minispares.com/product/Cl...GRK907014.aspx

  7. #7
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.470
    Mein original easy bleed hat den Deckel für den 93er SPI und den SAAB. Funktioniert alles bestens. Verwende immer ein Rad mit 1,8-1,5 bar Druck-keine Probleme.
    Geändert von Alpenflitzer (11.11.2016 um 15:14 Uhr)
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS
    Carribean Blue Pearlscent, orig.Lackierung v.1993, graue Nappa-Ledersitze, Walnusswurzel-I-Tafel u.Türbrüstungen v u.h, Stereo, 12 " Alu Minilite, 165er Reifen Sommer, 145er Winter. orig. Lenkrad, LED-Beleuchtung Kofferraum. Kofferraumausstattung. Zusatzinstrumente,Türbeschläge innen Chrom, Frontscheibe neu, getönt. 70 Amp-Lichtmaschine.2 Steckdosen innen. Bosch Silver Batterie, Ölmagnetfilter, neue Heckschürze. LED-Nebelleuchte integriert in Rücklicht, neuer Kat (68.000),RC40-Auspuff.Ölabscheider Edelstahl. Ventildeckel Alu. Neue Relaisbox. Gepflegt m. Millers Mini-Öl 20W50 alle 5k km. HiLos.für die Mechanik nur orig. Ersatzteile.

  8. Hallo,

    da ich aktuell zu dem Thema angesprochen wurde, hole ich den Beitrag einfach nochmal nach oben.

    Vielen Dank für Euer Verständnis!

    Gruß aus Mainz

    René

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eezibleed Bremsenentlüfter zu verkaufen
    Von lori im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 22:24
  2. Welcher Eezibleed Deckel?
    Von HB63 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 09:09
  3. Eezibleed welche Deckel
    Von minibean im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 19:40
  4. Is das ein Fake??
    Von Bastelklecks im Forum Mini Discussion
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 19:19
  5. Fake
    Von inno im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •