Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: brauche Hilfe - altes Mini-Modell identifizieren

  1. #1

    brauche Hilfe - altes Mini-Modell identifizieren

    Hallo zusammen,

    ich brauche bitte mal eure Hilfe. Speziell die Hilfe der langjährigen Mini-Spezis. Und zwar möchte ich gerne den Hersteller eines bestimmten Kleinstserien - Minimodells aus den 80er Jahren herausfinden. Ich hatte mal ein solches, habe es aber fatalerweise ca. 1990 mit meiner kompletten Mini-Vitrine verkauft. Damals brauchte ich das Geld......

    Es handelt sich um einen Metallguss (Zinn? Zink?) eines unter einer Abdeckplane befindlichen Minis, Maßstab ca. 1:43. Analog zum damals sehr bekannten Motiv einer unter einer Plane stehenden Citroen DS mit einem freien Kotflügel ist der linke vordere Kotflügel samt Rad sichtbar. Nur die "freigelassenen" Teile sind lackiert, der Rest ist Metall natur / unlackiert. Als Scheinwerfer ist, wie bei Corgi- und Dinky-Modellen der 60er / frühen 70er, ein Straßstein eingelassen. Es gab die Modelle in verschiedenen Farben.

    Auf den Fotos unten - die einzig verbliebene Erinnerung an Vitrine und Modelle - ist einmal als Vergrößerung das Modell, einmal die ganze Vitrine zu sehen. Ich habe die komplette Sammlung damals in den Raum Stuttgart verkauft und selbst angeliefert. Wie gesagt, frühe 90er Jahre, wenn ich mich recht entsinne.

    Wer kennt diese Modelle und kann mir was dazu sagen? Ich weiß nichtmal, ob die in Deutschland, England oder sonstwo produziert wurden. Sie waren ziemlich teuer für damalige Verhältnisse. Wer kennt den Hersteller, oder hat möglicherweise noch solch ein Modell? Vielleicht sogar zwei, so dass er/sie eins an mich verkaufen könnte? Ja, OK, ich träum weiter.....

    Danke für eure Hilfe! Liebe Grüße
    Vera





  2. #2
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    304
    Hallo Vera,

    Ich hatte mal - als "junger Junge" - in 70-er Jahren mehrere Automodelle für meinen kleinen Sohn gekauft; Modelle, die Deiner Beschreibungen entsprechen (Guß - Zinn bzw. Alulegierung, teillackiert). Die waren von der Firma Lesney Products & Co. LTD aus London. So weit ich es weiß wurde das Unternehmen - viel später - von MATCHBOX übernommen; schließlich - noch später (seit Ende der 90-er) gehörte es zu MATTEL-Konzern. Das sind die, die Barbie und Ken herstellen - es gab in USA sogar Autos für die beiden....

    Vielleicht hilft es Dir weiter... Ich wünsche Dir viel Glück bei der Suche...
    Geändert von PAB (23.11.2016 um 19:13 Uhr)
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  3. #3
    Hallo Paul,

    nein, definitiv nicht. Matchbox war immer schon Großserie, auch als sie noch nur "Lesney" hießen. Ich habe früher sehr viele Automodelle gesammelt, in allen Maßstäben. Ich kenne wirklich viele Hersteller, die hier kaum einer kennt (Tekno, Spot-on, Metosul etc.).

    Das was ich suche ist ein Kleinstserien-Hersteller, vielleicht gar ein hobbymäßiger Produzent. Diese Modelle waren handgegossen und -bemalt, gibt davon HÖCHSTENS ein paar hundert Stück. Datiert auf die 80er Jahre.

    Ich bin selbst Baujahr '59, d.h. mir sind die Spielzeugautos ab den frühen 50er Jahre geläufig. Das ist nicht das Problem. Ich suche speziell nur nach diesem einen ganz besonderen Modell......

    Aber danke für's Mitdenken! Gruß
    Vera

  4. #4
    Moin Vera
    der Weber Mario (Forumsname gti80)hat doch auch ne Sammlung und vielleicht auch das richtige Alter...
    Tschö MKFünnef
    Geändert von MKFünnef (23.11.2016 um 23:07 Uhr)
    Liebe kann man fahren!
    ....wir sind die Minirabauken....

  5. #5
    Hallo Vera,

    dieses Modell habe ich auch in meiner Sammlung, mit weinrotem Mini unter der Plane - den Hersteller kenne ich leider nicht aber verkauft wurden die zwischen 1988 und gefühlt 1993. Irgendwann in dem Zeitfenster habe ich meinen erworben, und danach nie mehr welche gesehen - bis zu Deinem Posting :-)
    War definitiv Kleinserie
    Gruß
    Redcooper
    IMM 2010 - ich war dabei

  6. #6
    Zitat Zitat von RedCooper Beitrag anzeigen
    verkauft wurden die zwischen 1988 und gefühlt 1993
    Danke für die Bestätigung! Ich dachte auch, dass ich mein Exemplar eigentlich schon Ende der 80er gekauft haben müsste, war mir aber nicht mehr sicher. Irgendwann um 1990 rum..... Könntest du mir eventuell ein besseres Foto von deinem Modell schicken (vd59new03[at]gmx.de)? Ich habe leider nur noch dieses sehr schlechte, gescannte Bild der gesamten Vitrine. Das würde mir die Suche nach einem Ersatz für das fatalerweise weg gegebene Modell möglicherweise vereinfachen..... Danke sehr!

    Liebe Grüße
    Vera

  7. #7
    Ich würde fast behaupten, dass die Modelle von wem privat gemacht wurden. Ein Minimodell in eine Form gesteckt und ein wenig drum herum modelliert.
    Dann einfach gegossen....
    Habe auch noch welche davon irgendwo auf dem Speicher liegen.
    Findet man oft bei Leuten, die in den späten 80ern und frühen 90ern in der Miniszene aktiv waren.

  8. #8
    na, wer sagt's denn - wer suchet, der findet! Mir ist wieder eingefallen, dass ich noch drei Ordner altes Mini- und Modellauto-Zeugs auf dem Speicher liegen habe. Dabei ist mir diese Preisliste von 1989 in die Finger gefallen:



    Bloß wird es diesen Menschen dort heute nicht mehr unbedingt geben. Hmmmm.... Weiß jemand etwas über besagten "D. Palapys", oder kennt ihn/sie gar? Beim Betrachten der Liste ist mir noch eingefallen, dass ich aus dieser Serie außerdem einen Minisprint, einen Pick-Up und ein Cabrio hatte. Aber die sind nicht mehr wichtig, gibt heute ja schöne entsprechende Fertigmodelle.

    Andreas, du magst dich nicht eventuell von einem der "Undercover"-Modelle trennen? Natürlich gegen Zahlung eines angemessenen Schmerzensgeldes. Farbe ist völlig egal, kann man ja notfalls umlackieren. Es darf auch der Straßstein fehlen oder die Farbe verkratzt sein.

    Netter Nebeneffekt meiner Suche in den alten Ordnern: habe einen kompletten Satz alter Pressefotos als Originalabzüge wiedergefunden, und diverse spezielle Originalprospekte (Mini Pimlico, Scout, L&H Erdbeerkörbchen-Cabrio, GTM Rossa etc.). Außerdem einen ganzen Aktenordner vollgepackt mit originalen Spielzeug- / Modellautoprospekten, von den 50ern bis ca. 1990. Ganz seltene, schöne Sachen dabei, und schon völlig vergessen. Manchmal lohnt halt ein Abstecher auf den Speicher......

  9. #9
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    304
    Zitat Zitat von vera-d Beitrag anzeigen

    ...na, wer sagt's denn - wer suchet, der findet! ...
    ...steht schon in der Bibel !

    Manchmal ist die Suche auch im Keller genauso erfolgreich

    Auf jeden Fall - Gratulation!!!
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  10. #10
    Nein, das Modell ist momentan nicht zu verkaufen, es sei denn es kauft wer all meine Mini Modelle.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bastuck Seitenrohranlage (altes Modell)
    Von Pocketrocket im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 20:49
  2. Hilfe beim Identifizieren??
    Von schlendrian83 im Forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 16:51
  3. Hilfe bei Fritz-Box und altes Laptop
    Von Mini-Guido im Forum Off Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 09:25
  4. Altes Thema "Motordaten" HILFE,hilfe ...
    Von DonMaik im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 15:25
  5. Hilfe, brauche Mini!
    Von AnnClaire54 im Forum Mini gesucht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 17:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •