Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ABE gesucht für 13"-Revolution Felgen von 93er Silverstone

  1. #1

    Cool

    Ich habe die Felgen von einem 93er Silverstone und möchte die auf meinem Cabrio eingetragen bekommen. Der TÜV tut sich ein bisschen schwer bei uns, die Felgen einfach umzutragen. Hat jemand eine ABE für diese Felgen für mich? (Reifengröße 175/50/13).

    Muß ich, wenn ich eine ABE dafür habe, die Felgen überhaupt noch eintragen lassen, oder läßt die Polizei sich bei einer Kontrolle auch von der ABE überzeugen?

  2. #2
    Guest

    Exclamation

    Die Felgen musst Du auf jeden Fall eintragen, da die ABE nur ein Gutachten ist, daß diese Felge für dieses Fahrzeug zugelassen ist. Meistens sind ja noch ein paar Zusatzarbeiten am Fahrzeug nötig (bördeln, etc.), die dann vom TÜV abgenommen werden.
    Nur Original-Leichtmetallräder der Fahrzeughersteller musst Du nicht eintragen lassen, wenn diese im Brief aufgeführt sind, ansonsten musst Du jede Felge eintragen.
    Die Polizei wird sich daher von einer ABE wenig beeindrucken lassen.

    ------------------
    Mc57
    Administrator

    webmaster@miniacs.de


    ------------------

  3. Cool

    Wende dich an ROVER Deutschland. Die haben entsprechende Unterlagen.



    ------------------
    Gruß
    Michael Hagedorn

    www.minimotorsport.de

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Silverstone - Bild gesucht
    Von Larf im Forum Mini Discussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2002, 18:32

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •