Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Problem mit Reparatursatz Hinterachsschwinge

  1. #11
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006
    Mit meinem Thread wollte ich ersteinmal Rat einholen und anschließend meine Lösung kundtun. Auch wenn das kein kritisches Thema zu sein scheint, lebt ein Forum ja von Informationen. Die Reparatursätze, die ich bekommen habe, sind ansonsten auch gut und grundsätzlich verwendbar. Wenn ich nicht über die etwas zu kurzen Achsen gestolpert wäre, hätte ich mir das auch nicht genauer angesehen. Dass sich ein Axialspiel ergibt ist meiner Meinung nach sehr wichtig, weil sonst selbst mit hohem Druck nicht richtig abgeschmiert werden kann.
    Das labile Plastikfettrohr wird dann noch früher versagen. Ich finde es überhaupt schade, dass sich z.B. nicht mal Minispares dazu erbarmt Metallfettrohre nachzubauen. Man bekommt zwar welche aus Kleinserienproduktion in Deutschland , aber sind ungefähr so teuer wie der ganze Reparatursatz.

  2. Aber daß man sie sogar an 2 Stellen in Deutschland nachgefertigt bekommt, das ist doch das Entscheidende. Wer also will, der kann !

    Das Mini Spares Center sollte man in diesem Zusammenhang sicher eher hochleben lassen angesichts der Massen von Programmerweiterungen mit denen der Handel kaum Schritt halten kann.

    Im Vergleich zu vor ca. 15 Jahren gibt es sicher nicht einmal mehr 1/4 der ehemals angemeldeten Minis, aber sicher gut und gern 20-33% m e h r an erhältlichen Ersatzteilen von MKI bis MPI.

    Für ein Nachproduktionsfahrzeug dessen ehemaliger Hersteller seit über 10 Jahren abgewickelt ist, sicher eine Luxussituation.
    Vielfalt und Ursache des leider auch bestehenden Qualitätsverlusts ist ja hinlänglich bekannt.

    Die Eröffnung des Themas hat ja auch zum Erfolg geführt. Gut so.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. #13
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.006
    Was Minispares betrifft habe ich das mit dem Thema Fettrohre vielleicht zu isoliert betrachtet. Eine Fertigung davon würde MS aber bestimmt nicht überfordern, wenn man sieht was die sonst für komplexe Teile nachfertigen oder sogar entwickeln. Ansonsten stimme ich Ihnen zu, dass deren Engagement ein Glücksfall für die Szene ist.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hauptbremszylinder-Reparatursatz
    Von kitch im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 20:04
  2. Helicoil-Reparatursatz nähe Leipzig oder Zwickau
    Von Quizzer11 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 14:26
  3. Gewinde Reparatursatz Ölablassschraube
    Von kelso im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 18:10
  4. hinterachsschwinge
    Von Robi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2002, 23:39

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •