Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 35 von 35

Thema: Autoradio tut es nicht - Spannung vorhanden

  1. #31
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.226
    Leider ist jetzt wieder das gleiche. Dauerplus an gelb vom Radio, Zündung auf rot, Masse an Masse.
    Nochmal zurück auf Start. Rot ist normalerweise Dauerplus und Gelb das Zündungsplus. So war das jedenfalls bei meinem Kabelbaum, den ich letzte Woche rausgerupft habe...
    Aber wenn du das Radio mit beiden Kontakten auf Dauerplus klemmst, sollte das funktionieren.

    Ansonsten mal Scully und Moulder fragen...
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

  2. #32
    Dabei seit
    09 2011
    Ort
    Ingolstadt/Donau (Bayrisch-Kongo)
    Beiträge
    349
    Hallo Leute,

    hatte mir letztes Jahr auch ein Kenwood-Radio eingebaut, allerdings in einen Seat, Bj. 2003. Aber egal, hatte selbiges Problem und dachte auch zunächst, dass das Radio defekt wäre.

    Soll keine Schleichwerbung für die Fa. sein - stieß im www aber auf deren Video, das mir letztlich half (die Beschreibung mit dem CAN-Bus fällt beim Mini natürlich weg ):

    Übrigens: Fettflecken lassen sich wieder auffrischen, indem man sie ab und an mit etwas Butter bestreicht!

  3. #33
    Ich habe jetzt einen Verdächtigen! Der Stecker, der in das Radio geht. Der scheint nicht korrekt zu sitzen.
    Ich habe das Radio jetzt nochmal direkt an die Batterie geklemmt (direkt daneben) und es funktioniert auch nicht, obwohl es ja mal funktioniert hat.

    Es sieht optisch aus, als wenn der Stecker auf der Seite, wo Masse, Zünd- und Dauerplus anliegen nicht richtig einrastet.

    Ich habe jetzt erstmal einen anderen Stecker bestellt und versuche es damit mal.

    @Raketenjäger: Danke für das Video, aber in meinem Fall aber ich alles schon mehrfach probiert und getestet, was der gute Mann erzählt.

  4. #34
    Neuen Stecker für das Radio ist angekommen. Habe ich gestern mal schnell angeschlossen. Er geht deutlich besser in seinen Sitz, aber es tut sich immer noch nichts.
    Ich habe von einem Arbeitskollegen jetzt noch ein Radio bekommen. Damit werde ich es am Wochenende nochmal probieren.

  5. #35
    Das Thema wurde gelöst. Beide Radios müssen kaputt sein (zumindest mittlerweile).
    Ich habe testweise ein weiteres (ausgeliehenes) angeschlossen und dann funktionierte es.
    Jetzt habe ich mir ein weiteres gekauft und angeschlossen -> funktioniert.

    Ich bin nochmal alles durchgegangen. Bei den vorhandenen Kabeln war das Massekabel defekt. Deswegen funktionierte es am Anfang nicht. Mit den neu eingezogenen Kabel hätte es funktioniert nur leider haben die Radios da nicht mitgespielt.

    Aber: Ende gut - alles gut.
    Geändert von simeonlasoul (03.04.2017 um 07:57 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Angle eyes ? minigarage.nl ist nicht mehr vorhanden ?
    Von skater@bam12 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 20:57
  2. Lima nicht genügen Spannung
    Von Cristiano7 im Forum Elektrik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 19:25
  3. Problem Autoradio (nicht Mini)
    Von 1.4Turbo im Forum Off Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 22:55
  4. antwortbutton nicht vorhanden
    Von wunderkind im Forum Forumzentrale
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 10:38
  5. Anlasser bewegt sich nicht, Spannung i.O.
    Von paparudi im Forum Motor
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 14:13

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •