Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Blinker

  1. Blinker

    Hallo zusammen!
    Meine Blinker funktionieren nicht immer! Warnblinker gehen aber Blinker nicht. Relais ist ganz! Was tun!?
    Geändert von RaGo (27.03.2017 um 17:32 Uhr)

  2. Dann wenn Sie n i c h t blinken, dann ist es einfach.
    Verdrahtungsplan für dieses Modell hernehmen und mit der Prüflampe die Spannung verfolgen :"Bis wo liegt sie an, ab wo fehlt sie ?"

    Der schnellste Weg dauerhaft Abhilfe zu schaffen.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. #3
    Bei mir war es der Schalter. ;) Einfach mal testen!

  4. #4
    Zitat Zitat von RaGo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Meine Blinker funktionieren nicht immer! Warnblinker gehen aber Blinker nicht. Relais ist ganz! Was tun!?
    Da wäre dann zuerst einmal eine entscheidende Frage zu beantworten...

    Um welches Modell bzw. Baujahr handelt es sich hier?

    Der Punkt ist, dass Vergaser-Minis je ein separates Bi-Metall-Relais für Blinker und Warnblinker haben! Ab dem SPi hingegen nur noch ein gemeinsames, elektronisches Blinkrelais für beides!

    Und der Warnbinkschalter kann tatsächlich der Quell des Übels sein!

    Gruß, Diddi

  5. Seit letzte Woche geht bei Friedericke auch wieder beides
    War der Warnblinkschalter SPI

  6. Vielen lieben Dank an alle tip geber! Warnblinkerschalter war der Übeltäter!!! 😁

  7. #7
    ....eigentlich ist es ja mehr ein Hitzdraht-Blinkgeber
    The new BMC 1100 - it floats on fluid

  8. #8
    Zitat Zitat von OlliMK Beitrag anzeigen
    ....eigentlich ist es ja mehr ein Hitzdraht-Blinkgeber
    Korrekt, denn der Hitzdraht heizt das Bi-Metall auf, welches dann den Kontakt öffnet und nach dem Abkühlen wieder schließt... Also beides nicht falsch...

    Gruß, Diddi

  9. #9
    Ne, das sehe ich nicht so. Hab mir an meinem das Blinkrelais vor einigen Jahren mal genauer angesehen, weil ich es verstehen wollte - es ging mir zu langsam. Fakt ist, dass es kein Bi-Metall enthält. Sondern eine per Feder vorgespannte Kontaktzunge, die vom Hitzdraht auf den Gegenkontakt gezogen / gebogen wird. Schaltet man den Blinker ein, fließt der Strom über den Hitzdraht und die Kontakte. Der Draht längt sich durch die entstehende Wärme. Dadurch kann er die Kontaktzunge nicht mehr auf den Gegenkontakt ziehen, und die Feder zieht die Kontaktzunge vom Gegenkontakt weg. Der Stromkreis öffnet sich, der Draht kühlt ab, wird kürzer und übt wieder eine Zugkraft aus...usw.

    Das Blinken wird also durch das Aufheizen und Abkühlen des Hitzdrahts erzeugt. Ein Bi-Metall-Kontakt (ein aus zwei Metallen mit unterschiedlicher Wärmeausdehnung bestehender Metallstreifen) ist hier nicht im Spiel. Jedenfalls nicht bei meinem Relais.
    The new BMC 1100 - it floats on fluid

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Blinker link ist schneller als Blinker rechts
    Von Mini_Nils im Forum Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 20:51
  2. Blinker
    Von NoUseForAName im Forum Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 19:17
  3. ...blinker::
    Von rotminicooper im Forum Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 09:30
  4. Blinker die 101
    Von Hitman im Forum Elektrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 21:50
  5. Umbau große Blinker auf kleine Blinker?
    Von minilancelot im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 00:41

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •