Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mini steht schief aus den Achsen

  1. #1

    Mini steht schief aus den Achsen

    Hallo. Ich habe ein Problem.Seit dem der Motor wieder im Mini ist und wieder Gewicht auf den Achsen ist, steht er schief.Ich habe die Achsen überholt und die Gummifederelemente erneuert, sowie neue Spax Dämpfer 28Fach verstellbar. Ich habe heute mal alles nach gemessen. Es kommt unterschiedlich Druck drauf, auf die Gummielemente und Dämpfer.Vorne sind die Maße an den Gummielemente links 5cm, rechts 3cm, gemessen von der Mettallkante zur Alutrompete und die Maße an den Dämpfern, sind von der Unterkante der Schmutzkappe zur verstellschraube links 11cm und rechts 8cm . Das ganze hab ich hinten genauso gemessen an den gleichen Punkten , Gummi links 4cm, rechts 3,5cm und an den Dämpfern links 19cm und rechts 16cm . Das Maß zum Boden von der Verbreiterung ist VL57cm ,HL57cm,VR51cm,HR53cm.
    Kann mir jemand helfen, dass ich in ein gleichmäßiges Maß komme ?



    Gruß Hendrik

  2. #2
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.738
    Was wurde denn ausser den Gummielementen noch erneuert im Fahrwerk?

    Wurde der Mini schon mal ausgiebig gefahren?

    Die Vermessung auf ebener Fläche durchgeführt?
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. #3
    Es sind alle 4 Gummielemente neu gekommen 4 neue Spax Dämpfer und 4 neue Kugelköpfe an den Alutrompeten (Original Länge)

  4. #4
    Check mal, ob die Gummielemente richtig in ihrem Sitz aufliegen. Wenn die etwas verkantet einseitig auf dem Ring sitzen, ist das Auto dadurch auf der Seite höher. Nachdem hinten wenig Gewicht insgesamt aufliegt, wird er dort natürlich auch etwas höher. Ist schwer zu sehen!

  5. #5
    Moin
    Sind die Kugelköpfe alle richtig in den Trompeten drin?Trompeten und Gummies richtig zusammen?
    Wurden die Teflonpfannen in den oberen Querlenkern und in den Schwingen erneuert und auch die alten Reste entfernt?
    Sind die Trompeten eventuell mal gekürzt worden ?
    Fragen über Fragen...
    Messpunkt untere Kante Staubschutzmanschette Stoßdämpfer hab ich auch noch nicht verwendet.
    Es soll Minis geben wo die obere Stossdämpferaufnahme mal geschweisst worden ist -wie genau kann dir hier keiner sagen.
    Obere Dombolzen und Rahmen sind aber richtig gelagert oder ?
    So bekommt man auch nen schönen Unterschied zur Karosse wenn zB die untere Lagerung der oberen Befestigung einseitig fehlt...

    Gruß MKFünnef
    Liebe kann man fahren!
    ....wir sind die Minirabauken....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini steht schief
    Von kusmic im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.03.2015, 00:48
  2. Mini steht hinten schief
    Von Tribal im Forum Fahrwerk
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 18:11
  3. Fahrwerk / Mini steht schief - Querlenker?
    Von Carsten im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 15:05
  4. Mini steht schief (zum x-ten mal)
    Von DannyCooper im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.10.2002, 02:18
  5. mein Mini steht schief
    Von christo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2002, 07:16

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •