Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: DGH Fahrwerk

  1. #11
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.718
    Zitat Zitat von J&A Beitrag anzeigen
    dann halt +




    Deswegen haben die ja ET +13

    Geh mal bei den Engländern schauen, alles negativ.... z.T. bis -17 glaub...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    97er Mini MPI DGH edition, DGH/SPAX Krypton Fahrwerk, Revo 4 Spoke 5,5x13" ET13-19(?) , DGH ECU-Optimierung (LOL), RC40, DGH Klassik Sitz/Konsole BF Torino Nürburgring
    HiLos,....

  2. #12
    Zitat Zitat von Veit Beitrag anzeigen
    Yokohama.
    aktuell sind NangKang drauf

    ist die Billigmarke von
    Geändert von theRocker (01.05.2017 um 10:43 Uhr)

  3. #13
    Zitat Zitat von Veit Beitrag anzeigen



    Deswegen haben die ja ET +13

    Geh mal bei den Engländern schauen, alles negativ.... z.T. bis -17 glaub...
    Die Formel auf der rechten Seite für die negative ET stimmt nicht...

    Korrekt wäre für dieses Beispiel:

    (60-140) / 2= -40

    Aber es ist anschaulich dargestellt

    Gruß, Diddi

  4. All diese Überlegungen berücksichtigen nicht, daß dort die Felgen innen an der Flanschanlagefläche abgedreht wurden.
    Jedenfalls war das in den ersten Jahren so.
    Ob das später eine Änderung erfuhr ist unbekannt.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  5. #15
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.718
    Ich hatte ein nettes Gespräch mit Jürgen Dlugosch und bin ein wenig schlauer.

    Vorne sind negative Tragarme verbaut.
    Trompeten sind gekürzt, oder andere Unterlegscheiben drin (2St. a 1-1,5mm)

    Es sind die Competition Anschlaggummis verbaut.

    Hinten ist auch negativ, hab ich aber noch nicht richtig inspiziert...

    Vorne lag er allerdings auf den Anschlaggummis auf.

    Jetzt sind HiLos und neue Gummis reingekommen.

    Dazu die Competition Anschäge gedreht.
    Ich geh davon aus, dass die mal simetrisch waren....

    Aber mit gleicher HiLo länge ist er mit den neuen Minispares Gummis heftig hoch :) :)

    Ich vermute dass die Minispares Gummis höher sind als die originalen früher.


    Thema Felgen, das war damals wohl eine Sonderanfertigung von Revolution.

    Abgedreht wurde nichts.

    Allerdings muss ich mal rausfinden, warum ET13 eingetragen sind und ET19 am Rad eingeschlagen ist....
    97er Mini MPI DGH edition, DGH/SPAX Krypton Fahrwerk, Revo 4 Spoke 5,5x13" ET13-19(?) , DGH ECU-Optimierung (LOL), RC40, DGH Klassik Sitz/Konsole BF Torino Nürburgring
    HiLos,....

  6. 'Abgedreht wurde nichts'

    Zitat Zitat von Veit Beitrag anzeigen
    Ich hatte ein nettes Gespräch mit Jürgen Dlugosch und bin ein wenig schlauer.

    Vorne sind negative Tragarme verbaut.
    Trompeten sind gekürzt, oder andere Unterlegscheiben drin (2St. a 1-1,5mm)

    Es sind die Competition Anschlaggummis verbaut.

    Hinten ist auch negativ, hab ich aber noch nicht richtig inspiziert...

    Vorne lag er allerdings auf den Anschlaggummis auf.

    Jetzt sind HiLos und neue Gummis reingekommen.

    Dazu die Competition Anschäge gedreht.
    Ich geh davon aus, dass die mal simetrisch waren....

    Aber mit gleicher HiLo länge ist er mit den neuen Minispares Gummis heftig hoch :) :)

    Ich vermute dass die Minispares Gummis höher sind als die originalen früher.


    Thema Felgen, das war damals wohl eine Sonderanfertigung von Revolution.

    Abgedreht wurde nichts.

    Allerdings muss ich mal rausfinden, warum ET13 eingetragen sind und ET19 am Rad eingeschlagen ist....

    Diese Schlußfolgerung aus dem Gespräch ist indes ein Irrtum.
    Deshalb wurde bewußt darauf hingewiesen, daß die 'frühen' Felgen so vobereitet waren, d e n n persönlicher Augenschein trügt nicht.

    'Später' waren durch andere Vertriebswege andere Lösungen möglich, da die verantwortliche Person für die Poduktion von Revolution Rädern bei AWI (untere deren Oberherrschaft die Produktion von
    Revolution Rädern stattfand) stets Probleme hatte, die notwendigen Mengen zusammen zu bekommen, um Produktionszeit auf der Fertigungsstraße zu bekommen.
    Es waren zudem in diesem Thema Revolution noch 2 andere deutsche Firmen involviert.
    Auch 2 Gates Wheels(Tamworth) fertigte kurzzeitig Revolution Räder in 5 & 6x12" bzw. 6x10" in der Produktionsstätte Telfort(seit langem insolvent).

    Da es sich bei diesen Rädern aber offenbar um dann 'spätere' Felgen handelt, trifft die Aussage 'nicht (mehr) abgedreht' auf diese Felgen sehr wohl möglich zu.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  7. #17
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.718
    Es wurde anhand der Fahrgestellnummer / Vorbesitzer geschaut, was an dem Auto so ist/war....

    ob früher das anders war, keine Ahnung.

    Aussage dort war das meine Felgen so bestellt wurden....
    Auf ältere oder andere Felgen sind wir nicht explizit eingegangen.
    Einsugeriert wurde aber, als hätten die nie die Felgen abgedreht.

    Im Prinzip ja auch völlig egal.
    Leider gibts die Felgen ja in den Maßen nicht mehr....
    97er Mini MPI DGH edition, DGH/SPAX Krypton Fahrwerk, Revo 4 Spoke 5,5x13" ET13-19(?) , DGH ECU-Optimierung (LOL), RC40, DGH Klassik Sitz/Konsole BF Torino Nürburgring
    HiLos,....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk
    Von sma im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 14:57
  2. Fahrwerk
    Von sma im Forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 13:41
  3. Fahrwerk
    Von Tauchermajo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 23:17
  4. fahrwerk
    Von KleinerKiller im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 14:15
  5. [Fahrwerk, Auspuffanlage] RC40/LCB/K&N/Fahrwerk
    Von chrisk im Forum Teilegutachten und Eintragungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 09:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •