Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Elektrik 89er 100er komplett erneuern

  1. Elektrik 89er 100er komplett erneuern

    Hallo Zusammen, Ich bin zwar schon länger bei euch angemeldet, bin aber meistens nur mitleser oder Käufer, da ich auch noch nicht so versiert bei den Minis bin, hätte ich auch gar nicht so viel zu melden und lasse deshalb lieber den Profis den Vortritt! :)

    Trozdem habe ich voller Mut eine komplette Restauration eines 89er 1000er mit Vergaser begonnen.

    Was ich bisher gemacht habe:

    Auto komplet zerlegt
    Lackiert (innen und aussen) in Met. Blau
    Motor neu aufgebaut
    Getriebe erneuert
    Lederausstattung
    etc etc.

    schlussendlich habe ich die Kiste mit viel Mühe neu aufgebaut. Bremsen und Kupplung laufen bereits. Mechanisch ist das Fahrzeug fertig.

    Doch nun zu meinem Problem:

    Natürlich habe ich die Elektrik auch runderneuert (Neuer Kabelbaum, Batterie, alle Lichter und Scheinwerfer)

    UND DA FÄNGT DAS PROBLEM AUCH AN :(

    Ich habe den Kabelbaum eingezogen und begonnen die Anschlüsse nach dem Schaltplan von Allbrit zu verlegen.
    Leider bin ich damit total überfordert. Heute habe ich das + Kabel angehängt und was dann passierte kann ich mir nicht wirklich erklären:
    Es begann zu bruzzeln und zwar an der Erdung... Was mache ich Falsch? Ich würde gerne ein paar Bilder hoch laden, damit die Profis hier mir evtl. sagen können, was ich für einen mist gebaut habe. Auch könnte ich beim Anschliessen der restlichen Kabel und der Erdungen Hilfe gebrauchen.

    Ach ja, und welche Kabel kommen an den Sicherungskasten und mit welcher Sicherung? habe natürlich auch einen neuen Sicherungskasten eingebaut


    Vielen Dank aus das der Schweiz

    Grüsse Lio
    Geändert von lio (11.05.2017 um 20:31 Uhr)

  2. Wirklich helfen kann man nur vor Ort.
    Zur Richtigstellung, eine Erdung gibt es bei Autos nicht, denn der Gummi der Reifen isoliert das Fahrzeug zur Erde. Vermutlich meinst Du die Masse?!
    Wenn Du den Plus an der Batterie anschließt und es "bruzzelt" an der Masse fallen mir auf die Schnelle nur zwei Antworten ein.

    Du hast einen Kurzschluß das ist eine Verbindung + mit Masse (-) ohne einen Verbraucher dazwischen. Dann müßt auch innerhalb kürzester Zeit die Kabel heiß werden und eventuell auch anfangen zu brennen. Das würde dann auch laut "bruzzeln" mit erheblicher Lichtbogenbildung.
    Oder
    Du hast einen großen Übergangswiderstand an der Masseverbindung durch Lack oder so. Zudem müßte dann ein Verbraucher eingeschaltet sein, wie z.B. Licht oder Radio. Dann käme ein Strom zu fließen und bei dem erhöhten Übergangswiderstand "bruzzel" es dann. Allerdings "bruzzelt" das recht leise und die Funken sind auch nicht groß.

  3. #3
    Ein Kabel von denen die noch an den Sicherungskasten anzuschliessen sind, hängen noch frei rum?
    Dann ist da sehr wahrscheinlich ein Kurzschluss drin. Erst mal alles anschliessen. Dann Batterie.
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  4. Guten Tag, vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Jap, ich meinte die Masse! Wo bringt Ihr überal eine Massifizierung an :)?
    Ich habe das Problem gefunden, Ich hatte das +Kabel falsch angehängt. echt peinlich.
    Ja ich weiss dass hilfe durch das Forum sehr schwierig ist zu realisieren. Leider kenne ich aber niemanden bei uns in der Schweiz, der mir helfen könnte...

    Nun aber zu meinen weiteren Problemen:

    1. Ja, beim Sicherungskasten habe ich 2 kabel (Braun und weiss) die nicht eingesteckt sind.
    2. Ich habe Spannung auf dem Anlasser, wenn ich diesen überbrücke, springt der Motor an und läuft zuverlässig. Sobald ich aber das Kabel vom Anlasser entferne, stirbt der Motor ab. Ich habe den neuen Kabelbaum laut Schaltplan richtig angehängt. Auch habe ich ein neues Zündschloss angehängt. Im Enterieur habe ich aber die verschiedenen Schalter noch nicht angesteckt, auch habe ich den hinteren Kabelbaum noch nicht angeschlossen. Zwei fragen sind bei mir somit offen: 1. Welche Relais werden benötigt? 2 Stück wenn ich mich nicht täusche, eines vorne im Motorraum mit 4 Anschlüssen, und eines mit 7 Anschlüssen hinter dem Armaturenbrett.

    Eventuell kann mir einer diese Frage Beantworten: 1. welche Anschlüsse müssen belegt sein, damit der Motor läuft und welche Relais müssen angeschlossen werden?

  5. Wo in der Schweiz bist Du denn. Wenn das in der Nähe von Schaffhausen wäre könnte ich mal vorbeischauen.

  6. Salut, Leider nicht gerade. Ich wohne in Rapperswil, am Zürichsee. Natürlich bist du bei uns willkommen, ich könnte aber auch mit dem Trailer zu Dir kommen. Von wo bist du denn?

    Weisst du welche relais verwendet werden? starterrelais?

    Gruss Lio

  7. ich komme aus dem Bereich Villingen-Schwenningen in Deutschland. Von Rapperswil ist das halt schon eine ganz nette Strecke.
    Nun mit Starterrelais meinst Du sicherlich den Magnetschalter vom Anlasser? Das wird direkt vom Zündschloß angesteuert.
    Da ich auch einen 1000er Bj 88 habe und die Elektrotechnik gelernt habe, stellt die Autoelektrik speziell beim 1000er für mich kein Problem dar.

  8. Hallo Michael, fals ich mal vorbei kommen dürfte, würde ich das gerne machen. Da nehme ich den Weg gerne auf mich.

    Studiere Maschinenbau, in elektrik habe ich kein Ahnung...

  9. #9
    Genau aus diesem Grund, und weil Lukas nicht umsonst "Lord of the Darkness" geschimpft wurde (Oder auch hier nur die fliegenden Sicherungen im Motorraum Hauptursache für Dunkelheit und Nichtfunktion sind) habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, den meinigen 1000er elektrisch komplett neu aufzubauen und entsprechend zu dokumentieren.

    Mit einem entsprechend neu erstellten (DIN EN 60617 tauglichen) Schaltplan, sollte das von Jedermann auch easy nachbaubar sein, der aus dem SPÄTEN letzten Jahrhundert kommt .

  10. Zitat Zitat von lio Beitrag anzeigen
    Hallo Michael, fals ich mal vorbei kommen dürfte, würde ich das gerne machen. Da nehme ich den Weg gerne auf mich.

    Studiere Maschinenbau, in elektrik habe ich kein Ahnung...
    Das läßt sich sicherlich einrichten, daß Du mal vorbeikommst. Termin usw. machen wir per PN

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elektrik spinnt komplett
    Von KeepCool im Forum Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 00:08
  2. Mini Elektrik erneuern/verändern
    Von donti21 im Forum Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 18:27
  3. 7x13 100er lochkreis
    Von mCb im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 15:08
  4. Elektrik komplett tot
    Von spazzola im Forum Elektrik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2002, 20:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •