Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Plötzloch Stromlos!

  1. #1

    Angry Plötzloch Stromlos!

    Moin liebes Forum!
    Mein 100er Mayfair von ´85 macht neuerdings lustige Spielchen mit mir:

    Während der Fahrt geht er einfach aus und ist dann komplett Stromlos.
    - KEINE BATTERIEKONTROLLLEUCHTE MEHR
    -KEINE ÖLDRUCKLAMPE MEHR

    Nichts...
    Kabel man der Batterie sind fest.
    Ebenso die im Motorraum...

    Nach einiger Zeit springt er an, als wenn nichts gewesen wäre...

    habe mal versucht, dass Ganze zu provozieren und habe geblinkt, bin über Unebenheiten gefahren, habe mal alle Verbracher auf einmal und der Reihe nach ein und aus geschaltet...
    Das Phänomen tritt scheinbar ohne erkennbaren Auslöser mal auf und mal nicht...

    Hat jemand eine tolle Idee?

    Momentan ist er ca. 500 meter von zu Hause stehen geblieben, auf der Autobahn ist das leider nur so mittellustig so ohne Warnblinker und so...

    Besten Dank!

    grüße

    Dominic

  2. #2
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.736
    Schau mal am Magnetschalter nach den braunen Kabeln. Diese mal abziehen und um 180° verdreht wieder aufstecken...
    Kann ein Wackler im Kabelschuh sein...
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. #3
    Supi danke...
    Probiere es morgen aus und werde berichten...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zündung an, KLACK! -> alles Stromlos!
    Von Ferdi im Forum Elektrik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 00:26

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •