Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Welches Umrüstkit-Kit um von 12 auf 10 Zoll zu wechseln

  1. #1

    Question Welches Umrüstkit-Kit um von 12 auf 10 Zoll zu wechseln

    Moin

    Also ich bin jetzt seid ca 2 Stunden am überlegen welches kit ich mir jetzt bestellen soll.

    zur Auswahl stehen jetzt die zwei:

    http://www.allbrit.de/etk_detail.asp...nummer=MSSK013

    und das

    http://www.allbrit.de/etk_detail.asp...nummer=BVU7900

    lohnen sich für einen circa 85 ps Mini, der nur auf der Strasse bewegt wird, die KAD Bremsen ?

    und wie teuer wird so eine Einzelabnahme für die günstigeren, bzw kann man die überhaupt wem empfehlen ?

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. #2
    Dabei seit
    03 2008
    Ort
    Plüderhausen
    Beiträge
    2.718
    Ich würde innenbelüftet und 4 Kolben wählen.
    Ob genau dieses weiß ich nicht.

    Normale Bremse und nix belüftet verschlechtert Deine Bremse auf jeden Fall.
    Das ist für mich ein NoGo
    97er Mini MPI DGH edition, DGH/SPAX Krypton Fahrwerk, Revo 4 Spoke 5,5x13" ET13-19(?) , DGH ECU-Optimierung (LOL), RC40, DGH Klassik Sitz/Konsole BF Torino Nürburgring
    HiLos,....

  3. #3
    Die Frage ist immer sind es 85 ps oder gewünschte 85 ps ?

    Ersteres würde mich zu kad greifen lassen ;)

    Zweiteres den anderen Satz ;)

    Lg lars

  4. Kommt auch drauf an welche Felgen du fahren möchtest, die LP 918 passen nicht über die KAD Sättel wurde mir gesagt da bleibt nur die Cooper S.
    Lg Öli
    Wenn Du denkst Du hast alles im Griff fährst Du zu langsam :D:D:D

    Man sollte erkennen wenn etwas vorbei ist...um sich auf etwas neues zu freuen!




    http://tooltime-minis.jimdo.com/

    http://mini-streetfighter.jimdo.com/

  5. #5
    Du wohnst doch auf dem flachen Lande? Wozu braucht man da innenbelüftete Bremsscheiben? Oder willst Du damit jeden Tag über Alpenpässe fahren?
    Bei dem Standartkit für CooperS sind auch nur Standartbremsklötze dabei. Frag man den Andreas Hohls nach den besseren Mintex-Belägen, oder frage den doch einfach mal nach einem kompletten Umrüstsatz, Oldschool... am Telefon.

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  6. #6
    Wie Veit schon schreibt, ist der Wechsel von 8,4 unbelüftet auf 7,5 unbelüftet, technisch gesehen ein Rückschritt.
    Mann muss bei gleicher Bremswirkung schon etwas mehr aufs Pedal treten.
    Bei "normaler" sowie auch "sportlicher" Fahrweise auf der Landstraße reicht die aber trotzdem vollkommen aus.
    Auch die belüftete 7,9 von KAD erfordert etwas mehr Pedaldruck als die serienmäßige 8,4 Bremse.
    Ist halt ein physikalisches Gesetz...
    Die geringfügig größere Kolbenfläche macht den kleineren Hebelarm einfach nicht wett...
    Trotzdem ist sie im Vorteil, menn man mal längere Zeit bergab fährt. Thema Alpenpässe...
    Da hat die belüftete Bremse deutliche Reserven gegenüber einer unbelüfteten Bremse...
    Die Frage ist halt, wie ist der Einsatzbereich des Autos...?
    Und solltest du dann doch mal in die Verlegenheit kommen, den San Gotthardo oder San Bernadino runter fahren zu "müssen", wirst du schnell den Unterschied merken...

    Gruß, Diddi

  7. #7
    Obwoll ich grade auf einem Torfrock konzert bin muss ich jetzt mal hier antworten 😂

    Eigentlich komme ich ja aus dem Sauerland und bin nur für ein paar jahre hier oben im norden (weil wegen Uboote sind nicht so geil in den Bergen)
    Und es sollen 6x10 Weller Felgen werden, da sollten die ja passen 😅

  8. bin von einer Metro Turbo Bremsanlage auf die 7,5 Zoll Cooper S Bremsanlage umgestiegen. (Grund war ebenfalls ein 10 Zoll umbau)

    Bremswirkung... Naja. Langezeit sehr unzufrieden und immer wieder überlegt (wenn mal das genügende Kleingeld übrige ist) auf die KAD umzusteigen.


    Mit dem Nachrüsten von Stahlflex vorne und hinten von Goodridge (mit TÜV) und dem Einbau von EBC Yellowstuff Belägen (mit E-Nummer) hat sich das Thema KAD erstmal erledigt Mit wenig Kraft/Druck verzögert die Bremsanlage sehr gut und auf Wunsch halten die Bremsbeläge auch die Bremscheibe ordentlich fest Sowohl im kalten als auch im heißen Zustand.

    Wie sich der Spaß mit den EBC Yellowstuff auf die Langlebigkeit der Bremsscheiben auswirkt kann ich bis jetzt noch nicht beurteilen. Alternativ geht natürlich auch die etwas weniger krasse Variante in Form von Greenstuff.

    Grüße
    phlipper3
    Signatur - momentan außer Funktion

  9. #9
    Sauerland = sehr hügelig und schöne kurvige Straßen. Kenne ich noch gut von früher (SG Wiehltal, Bielstein). Gib den Mehrpreis aus und kaufe Dir die 4-Kolben innenbelüfteten. Damit bist du auf der sehr sicheren Seite. Ich fahre die KAD (alte Version) und bin sehr zufrieden damit. Bei der normalen 8,4"-Bremse hatte ich mal bei einer Bergabfahrt im Konvoi, gottseidank erst unten, deutliches Fading. Das ist mir mit der innenbelüfteten 4-Kolben-KAD bei einer sehr sportlichen Abfahrt vom Jaufen-Pass nicht passiert. Kein Unterschied während der gesamten Abfahrt. Das beruhigt dann schon gewaltig! Gute Bremsen sind lebenswichtig, da würde ich keine Kompromisse eingehen. Gut, hier oben in Norddeutschland (ich wohne "gegenüber"von Dir) könnte man über weniger sicher reden.

  10. #10
    .... aber das Sauerland ist jetzt mal nicht der Jaufenpass. Ich kenne das gut, hatte dort früher Familie.
    Ich würde die Innenbelüfteten Scheiben jetzt schon einfach mal wegen dem Mehrgewicht nicht favorisieren. Schließlich ist das ungefederte, ungedämfpte Masse und bei dem leichten Mini fällt das durchaus ins Gewicht.
    Gute Bremsen machen auch richtige Beläge und regelmässig frische Bremsflüssigkeit und gute Bremsleitungen machen einen satten Druckpunkt.

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPI Umrüstkit
    Von forcker im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 14:16
  2. Umrüstkit auf Lochkreis 4x100
    Von parklane im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 17:34
  3. g-kat umrüstkit für 91 vergaser
    Von Dami im Forum Teile gesucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 12:38
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 17:39
  5. Kupplung wechseln-> Schwungscheiben Bolzen wechseln??
    Von Lord WutzMaster im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 10:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •