Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Niveau im Spritfilter steigt und fällt

  1. #1

    Niveau im Spritfilter steigt und fällt

    https://youtu.be/kTdcD-zd3eg

    Unter diesem Link habe ich ein Video davon in YT eingestellt.

    Ist das normal?
    Klar, zeigt das wie der Schwimmer und so das Nadelventil öffnet und schliesst. Aber sollte da nicht soviel Sprit nachkommen, dass der Filter voll bleibt?

    Andererseits reicht der Sprit locker aus um dauerhaft 100 km/h zu fahren. Also wohl eher kein Förderleistungsproblem.

    Allerdings soll ja auch die "sichtbare" LKuft irgendwoher kommen.

    Ob das auf eine undichte Spritleitung hindeutet? Oder doch ein Pumpenproblem?

    Bei 1:59 ist er dann fast leer und man hört deutlich wie der Motor reagiert.
    Geändert von sailorbrand (13.07.2017 um 06:06 Uhr)
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  2. #2
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.740
    Ich vermute, das Luftpolster im Filter wird durch den Pumpendruck komprimiert, bis die Pumpe die Förderung einstellt, Blase ist klein....
    Strömt der Sprit in die Schwimmerkammer, dehnt sich die Blase aus, wird wieder größer,bis die Pumpe mit der Förderung wieder einsetzt.
    Entlüfte mal den Filter.....an der Schwimmerkammmer den Schlauch abziehen und nach oben halten. Dann mit einer großen Einwegspritze o.ä. den Schlauch komplett füllen und wieder aufstecken.
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. #3
    Ich vergass zu erwähnen: da läuft eine el. pumpe. Ich glaube die fördert dauerhaft.
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  4. #4
    Was für ein Mini ist das überhaupt?
    Vergaser, Einspritzer (SPI/MPI?).....
    Bekommt die elektrische (?) Benzinpumpe zuverlässig Strom (fliegende Glasrohrsicherung?), Relais, Übergangswiderstand....

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  5. #5
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  6. #6
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    304
    @Madblack hat bereits die Ursache mehr als präzise beschrieben - Entlüfte, wie beschrieben, den Filter, dann ist alles (wieder) gut
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  7. #7
    Interessant wäre es sich den Zugangsschlauch des Benzinfilters der mit der Schneckengewinde-Schelle befestigt ist, von innen anzuschauen. Diese Art Schellen finde ich äußerst ungeeignet und Material zerstörend. Gerade wo sie gegen den relativ hohen Benzindruck einer Pumpe abdichten müssen. Könnte ja sein das der Benzinschlauch innen verquetscht ist und eine Art Ventilwirkung hier erzeugt, zumal wenn dieser schon mehrmals demontiert wurde. . Beim Abgang des Filters ist ja eine geeignete Schelle verwendet worden.
    Geändert von phokos (13.07.2017 um 11:56 Uhr)

  8. #8
    Das mit dem Entlüften ist mir nicht ganz klar. Habe zumindest ich noch nieeee gemacht/ gebraucht. Vielleicht immer Glück gehabt.

  9. #9
    Hab nun mal 2x entlüftet. Bringt nix.

    Habe auch den Schlauch aufgefüllt usw.

    Die Pumpe bringt etwa 120 ml in 6 Sekunden. Also über 1 Liter in der Minute. Sollte reichen, finde ich (sind ja 60 L/Stunde).

    Muss jetzt mal die Leitung (uralt) tauschen. Kann mir nix anderes vorstellen. Dabei leg ich die Pumpe auch gleich nach hinten.


    Oder noch Ideen vorhanden?
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  10. #10
    Wie gesagt, Benzinschläuche erneuern mit passenden Schellen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Temperatur steigt
    Von stainless im Forum Motor
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 12:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 12:36
  3. 2-Rad Fahrer steigt um
    Von motti5 im Forum Neu hier? Stell Dich vor...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 17:04
  4. Leerlaufdrehzahl steigt ins Unermessliche
    Von Pretty Woman im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 20:48
  5. Niveau / Ausstattung von Minitreffen....
    Von Stefan-Estate im Forum Mini Discussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 21:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •