Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Auch mal wieder online, Bremsen Fragen

  1. Cool Auch mal wieder online, Bremsen Fragen

    Hallo,
    ich könnte mich eigentlich neu vorstellen Praktisch , hab seit 4 jahren meinen Mini nicht bewegt , da ich mir zu meiner Ausbildung (35km) entfernt einen Golf 2 Diesel geholt hab, und Mittlerweile bin ich ein Fleischechter Golf 2 Oldschool Fahrer.. Nur der Mini ist und war mein Traumauto , nur leider hatte ich damals schon nicht wirklich Plan von der Materie , und habe es eigentlich immer noch nicht.
    Mein Mini steht nun seit 4 Jahren , da ich ihn damals abgemeldet habe wegen dem Golf.
    Nun möchte ich gerne mal wieder meinen Mini fahren nächstes Jahr.. und da kommen einige Fragen schon mal auf ,
    Einige sollten mich vielleicht noch kennen.. wegen meinen Dummen fragen.. die Wahrscheinlich auch jetzt nicht aufhören werden.
    Erstmal noch ein Hallo an alle die die kleinen auch so lieben :)

    Ich hoffe ich werde hier noch akteptiert :D..
    Wenn das hier wegen dem ,,Praktischen Neuvorstellen" verschoben werden muss, würde ich bitten dieses in das Richtige "Fach" zuzuordnen.

    mfg


    So nun mal meine Fragen:
    Mein Mini ist ein 63PS , ich meine SPI Baujahr 95.. , die Bremsen sind platt , genauso wie meine Festplatte , wo ich die Ganzen Internetseiten hatte.
    Also wäre die 1. Frage schon mal , woher ich meine Sachen am Besten beziehen kann..
    Limora war ich schon drauf , nur für mich persöhnlich echt teuer, ich meine wenn es nichts nützt nehme ich das natürlich in kauf , da wird natürlich nicht dran gespart,
    aber ich meine damals viele Günstigere Seiten mit Guter Qualität gehabt zu haben. wäre schön wenn ihr mir ein Paar internet Seiten da lassen würdet. (Perfekt natürlich mit den Richtigen Bremsen)

    So die andere Frage wäre , was für welche ich brauche..
    Ich weiß wie gesagt nur noch das , mehr leider nicht.

    Räder sind 12".


    Mfg gerrit
    Classic mini ?
    Hier meine NEUE Homepage.
    vernümpftiger aufbau, neue Bilder.....
    guckt sie euch einfach an!
    www.mini-classic.de.tl

    :thumpsup:

  2. #2
    Erste Empfehlung: Werkstatthandbuch kaufen oder, falls du in Englisch einigermaßen fit bist, auch noch das Mini-Buch von Haynes. Und ein guter Händler berät dich gerne, welche Teile in welcher Qualität du benötigst.

    Bezugsquellen für Teile findest du unter Quick Links / Händlerliste. Billige Bezugsquellen, auch Limore ist oft recht preisgünstig, haben meist auch entsprechende Ware. Das wird dann im Endeffekt teurer, als gleich gute Ware zu kaufen. Und ja, die kostet natürlich auch etwas mehr.

  3. alles klar , werde ich mir besorgen, weißt du so , welche bremsen ich bräuchte? dann werde ich die in erster Linie mal bestellen bei Limora,

    gruß
    Classic mini ?
    Hier meine NEUE Homepage.
    vernümpftiger aufbau, neue Bilder.....
    guckt sie euch einfach an!
    www.mini-classic.de.tl

    :thumpsup:

  4. #4
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.761
    Hast du die Aussage bezüglich Limora richtig gelesen?.....so ganz richtig?
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  5. #5
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    319
    Zitat Zitat von miniwilli Beitrag anzeigen
    Billige Bezugsquellen, auch Limore ist oft recht preisgünstig, haben meist auch entsprechende Ware. Das wird dann im Endeffekt teurer, als gleich gute Ware zu kaufen.
    Hinweis vom @Andy in Klartext:

    IMG_0006.JPG
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  6. Zitat Zitat von skater@bam12 Beitrag anzeigen
    alles klar , werde ich mir besorgen, weißt du so , welche bremsen ich bräuchte? dann werde ich die in erster Linie mal bestellen bei Limora,

    gruß

    Das nenn ich mal "Beratungsresistent"....

    Zu den Bremsen, ruf doch mal bei Limora an laß Dich dort beraten. Dem Forum wirst Du vermutlich auch nicht trauen, wenn Du es bei der Händlerempfehlung schon nicht machst?

    Dennoch ein Versuch. Du hast 12 Zoll Räder drauf, und vom Bj. solltest Du vorne die 8,4 Zoll Scheiben drauf haben, also ganz normaler Standart.
    Wichtiger wäre zu wissen, was denn genau hinüber ist. Sind die Scheiben verschlissen, sind die Beläge runter, sind die Bremskolben festgerostet oder undicht usw.
    Dann wäre es wichtig zu wissen, was soll der Mini nachher können. Willst Du bessere Bremswirkung haben, dann macht es vielleicht sinn etwas bessere Beläge zu nehmen. Ach ich vergas, das scheidet ja aus, weil das mehr an Sicherheit ja ein wenig mehr kostet.
    Um brauchbare Antworten zu bekommen, mußt Du uns schon etwas mehr sagen.

  7. Nein nein, sparen tuhe ich an sich nicht,. Nicht das es falsch verstanden wird. Nur um es mal anders auszudrücken.. Bin jetzt junggeselle und habe noch 2 angemeldete Autos.. Deswegen.. Motorleistung soll im eigentlichen erstmal so bleiben.. Und danke an euch für die hilfreichen antworten, habe noch mal bei limora geschaut.. Und ihr hattet recht. Die Frage war irgendwie unbegründet..

    Mfg
    Gerrit

  8. #8
    Zum Thema Ersatzteilversorgung: da bin ich mittlerweile wieder ganz "oldschool" unterwegs, weniger online. Ich nehm das Telefon in die Hand und rufe den Andreas Hohls an. Da bekomme ich dann gesagt, was Sache ist und bin mit ihm jedes mal einig geworden.
    Und das beste an Limora ist der Katalog. Aber nicht zum bestellen, sondern als Anschauungsmaterial, weil nämlich alle Baugruppen als Explosionszeichnung drin sind. Aber bestellen sollte man da einfach mal gar nix.

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  9. #9
    Bin ganz deiner Meinung Martin, hab neulich ein paar Kleinteile gebraucht, u.a. auch die große Unterlagscheibe für das hintere Radlager. Limora wollt pro Scheibe über 13€ !!! haben, für eine ''popelige'' Unterlagscheibe!!
    Ich benutze deren Katalog auch nur noch zur Anschauung. Trotzdem würde mich echt mal interessieren wie diese zum Teil enormen Preisunterschiede bei Limora im Gegensatz zu anderen Händlern entstehen, von der Qualität mal ganz zu schweigen...

    Grüße Adrian

  10. Hallo,
    meine Meinung ist, lass die Finger von den Bremsen und fahre zu einer MiniWerkstatt! Nicht nur dein Leben, sondern auch anderer Verkehrsteilnehmer steht auf dem Spiel.
    Du sagst selber du hattest damals wie heute kein Plan von der Materie, was nützen dir dann günstige Ersatzteile? Entweder es baut jemand ein, der da Ahnung von hat und du kannst Ihm zu Handgehen und durch gucken lernen, oder du lässt es und machst es wie oben beschrieben....das teuerer wird das billigere sein.
    Das sollten hier auch andere so sehen...
    Grüße
    Fährste´quer - Siehste´mehr :thumpsup:

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. bremsen überholen, fragen
    Von cypresshiller im Forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 13:12
  2. Fragen über das Fahrwerk und die Bremsen
    Von Mini1982 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 21:15
  3. Mal wieder Schütteln beim Bremsen
    Von MiniRobi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 14:53
  4. Mal wieder 100 Fragen ...
    Von Ottilie im Forum Mini Discussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 16:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •