Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: klacken bei bodenwelle

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    klacken bei bodenwelle

    Endlich ist mein kleiner fertig nur leider hab ich wieder mal ein kleines problem..uff..wenn ich über eine leichte bodewelle bzw vertiefung fahre da höhre ich immer an der vorderen linken achse ein klacken bzw schlagen als ob der motor nicht gut angeschraubt wäre und die schraube nach oben und dann wieder aufs eisen abfallen würde...aber beide schrauben sind leider fest und weis jetzt leider nicht mehr weiter wo ich schauen könnte :(...hättet ihr einen tipp für mich? danke vielmals lg Patti

  2. Schon mal das Radlager und die Achsschenke auf Spiel geprüft?

  3. #3
    Bei mir identisch. Traggelenke hatten Spiel. Neu einstellen (gibt viel Lesestoff hierzu hier im Forum).
    Gruß
    der Michael

    (alle Angaben in Fahrtrichtung)

  4. Ich vermute dass bei mir das selbe Problem besteht, zumindest das Symptom ist das selbe. Wie dringend muss so etwas behoben werden? Kann schaden entstehen wenn man damit weiter fährt?

  5. Zitat Zitat von Natron Beitrag anzeigen
    Ich vermute dass bei mir das selbe Problem besteht, zumindest das Symptom ist das selbe. Wie dringend muss so etwas behoben werden? Kann schaden entstehen wenn man damit weiter fährt?
    Ja, kann es.
    Das Klackern bedeutet, daß irgendwas gegeneinander schlägt. Dadurch wird das Spiel vergrößert und der Verschleiß steigt immer schneller. Und wenn die Hutmutter dann soweit aufgeweitet ist, daß der Achsschenkel kaum noch Halt findet, dann kann bei einer Vollbremsung das Vorderrad samt Achsschenkel abreißen. Bei 100 km/h sicherlich kein Vergnügen.
    Und wenn nun jemand meint, das sei an den Haaren herbeigezogen, einem Bekannten ist genau das passiert. Die Leitplanke war dann auch kaputt, aber verletzt wurde glücklicherweise niemand.

  6. #6
    Mal die Stoßdämpferbefestigung überprüft? Letztes Jahr habe ich mir einen Wolf gesucht, Radlager, Achsschenkel, Traglager - und dann war es lediglich die (selbstsichernde!?) Mutter der oberen Stoßdämpferaufnahme ...
    Maximaler Mini - Gruß, Dirk

  7. #7
    Auch möglich dass es vom Lenkgetriebe kommt. Mini auf der betroffenen Seite hochbocken und an der Welle zwischen Lenkgetriebe und Spurstangenkopf hoch und runter wackeln.

  8. #8
    Danke vielmals für di suuper antworten! werde ich gleich morgen probieren :)

  9. #9
    Ja Stoßdämpfer war es bei mir auch !

    Never argue with idiots. They bring you down to their level and then beat you with experience.



    Paul-Simon Sinclair's Facebook Profile

  10. Jepp, schau das die Stoßdämpfer oben schön fest sind, sonst poltert es. Hatte ich auch schon mal auf der Beifahrerseite. Nix wildes aber kontrollieren.

    LG Enrico
    97er MPi, K&N Offen, 52er Drosselklappe, Einstellbares BDR, RC40 Big Bore Mittig, Adjusta Ride, Bearbeiteter Kopf, Bearbeitete Einlass und Auslasskanäle, GAZ Stoßdämpfer (KURZ), Einstellbare Zugstreben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Klackern bei Bodenwelle
    Von blauewanze im Forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 13:04
  2. klacken ist weg
    Von kürbis im Forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 16:07
  3. Klacken aus dem Motorraum
    Von Minifreakmartin im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 18:43
  4. klacken aus dem motorraum!?!
    Von kürbis im Forum Motor
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.04.2003, 16:26
  5. Klacken in der Pedalarie
    Von andreasclermont im Forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2002, 15:17

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •