Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Trommelbremse rechts hinten kaum Wirkung

  1. Trommelbremse rechts hinten kaum Wirkung

    Hi,

    ich bin etwas ratlos bezüglich meiner Trommelbremse hinten rechts bei meinem kürzlich erworbenen Mini 40 1999. Laut letztem TÜV Gutachten ist die Betriebsbremse und Handbremse links hinten bei 0,98 und an der rechten seite nur bei ca. 0,20. Nun habe ich gedacht dass der Bremszylinder rechts undicht ist und alles mit Bremsflüssigkeit vollgesaut hat sodass Betriebs- und Handbremse kaum mehr Wirkung haben. Heute habe ich die Bremstrommel abgenommen aber alles war in bester Ordnung. Habe auch den Motor laufen lassen und die Funktion ohne Bremstrommel überprüft, funktioniert einwandfrei.

    Weiters würde bei Luft im System die Handbremse einwandfrei funktionieren. Das Handbremsseil ist freigängig und nichts blockiert.

    Hat jemand Ideen was es noch sein könnte?

    LG

  2. #2
    Außen an der oberen Bremsankerplatte gibt's einen Vierkant, mit dem Du die Bremse einstellen kannst. Ausgebaut sieht das Ganze so aus.

    Von dem Teil in der Mitte des Bildes guckt nur der hintere quadratische Vierkant aus der Bremsankerplatte raus.
    Dreht man diesen Einsteller nach innen, werden die Bremsbeläge näher an die Trommel geschoben.

    Diesen Einsteller nach innen drehen, bis sich die Trommel kaum noch drehen läßt und dann wieder einen Raster zurückdrehen.
    Dies auf beiden Seiten gemacht und die hintere Bremse sollte wieder gleichmäßig ziehen.

    Wenn Du die Trommel schon runter hast, wäre es eine gute Idee, diese 3 Teile vorher auszubauen, zu säubern und leicht zu fetten. Auch den Handbremshebel kann man wieder schön gangbar machen. Dann hast Du wieder lange Spaß an diesem Mechanismus.
    Grüße
    Andreas

  3. #3
    Zitat Zitat von Puckip Beitrag anzeigen
    ... Auch den Handbremshebel kann man wieder schön gangbar machen. Dann hast Du wieder lange Spaß an diesem Mechanismus.
    @ Mini40_A

    Mit Handbremshebel meint Andreas diese Hebel hinten, an denen das Handbremsseil eingehängt ist... http://www.minispares.com/product/Cl...to%20catalogue

    Wenn da der Bolzen fest gerostet ist, ist die Handbremse auch weitgehend wirkungslos...

    Gruß, Diddi

  4. #4
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.740
    Sind denn die Bremsbacken in der korrekten Position eingebaut?

    http://waynesminiprogress.blogspot.d...sed-shoes.html
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  5. Vielen Dank für eure zahlreichen Tipps. Werde mir das am Wochenende mal anschauen mit dem nachstellen. Habe gestern noch ein kleines Video gemacht ob die Grundfunktion stimmt. Was meint ihr? Handbremse war natürlich nicht angezogen.

    https://vimeo.com/229244644

    LG

  6. Hat sich mit etwas nachstellen erledigt :) danke für eure Hilfe!

    LG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse hinten komplett
    Von Mahilli_86 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 12:17
  2. Trommelbremse hinten, Fett???
    Von Mini-Guido im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 18:28
  3. Trommelbremse hinten
    Von rennigel im Forum Fahrwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:28
  4. Trommelbremse Hinten zu fest!!!
    Von scholle_128 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 22:37
  5. Trommelbremse hinten?
    Von Climax im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2003, 02:31

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •