Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was sind das für Kolben? Was für Kolbenringe brauche ich?

Hybrid-Darstellung

  1. Was sind das für Kolben? Was für Kolbenringe brauche ich?

    Hallo,

    bei meiner E-Teilsuche bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Irgendwie passen die Maße der Kolbenringe, die ich aufgrund der Teilenummer des Kolbens raussuche, nicht zum Kolben....

    Motor Nummer: 12A2AG01-106233

    Kolben Nummer: 21963 G8 S49A / B 8 das Gussteil trägt die Nummer 21962 413P

    Einschlägigen E-Teile Listen soll ich dafür die Ersatzteilenummer R35960 bestellen. Der Satz besteht aus 2 x 1,5mm Ringen und einem 4mm Ölabstreifring

    Mein Problem: Die verbauten Ölabstreifringe haben eine Dicke von 3mm....

    4mm würden auch nicht passen - nicht mal mit Gewalt...

    Welch Kolbenringe benötige ich?

    Danke für Tips & Grüße,
    Nobby

  2. Zitat Zitat von Ragatan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei meiner E-Teilsuche bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Irgendwie passen die Maße der Kolbenringe, die ich aufgrund der Teilenummer des Kolbens raussuche, nicht zum Kolben....

    Motor Nummer: 12A2AG01-106233

    Kolben Nummer: 21963 G8 S49A / B 8 das Gussteil trägt die Nummer 21962 413P

    Einschlägigen E-Teile Listen soll ich dafür die Ersatzteilenummer R35960 bestellen. Der Satz besteht aus 2 x 1,5mm Ringen und einem 4mm Ölabstreifring

    Mein Problem: Die verbauten Ölabstreifringe haben eine Dicke von 3mm....

    Hierdie Fotos:
    2017-09-09 15.59.12.jpg2017-09-09 16.01.18.jpg2017-09-09 16.00.01-1.jpg2017-09-09 16.00.26-1.jpg

    4mm würden auch nicht passen - nicht mal mit Gewalt...

    Welch Kolbenringe benötige ich?

    Danke für Tips & Grüße,
    Nobby

  3. #3
    Da hier Hepolite Kolben verbaut wurden tippe ich drauf, daß der Motor schon mal überholt wurde.
    Ich würde jetzt mal speziell nach den Hepolite Kolben suchen.
    Nummern sind ja eingeschlagen.
    Könnten Übermaß-Kolben sein. Würde dann wieder zur Motorüberholung passen.
    Nimm mal noch das Maß Kolbendurchmesser, dann kann ich kucken ob ich was hab.

    Viele Grüße
    Michael

  4. #4
    Zitat Zitat von Ragatan Beitrag anzeigen
    Hallo,

    bei meiner E-Teilsuche bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Irgendwie passen die Maße der Kolbenringe, die ich aufgrund der Teilenummer des Kolbens raussuche, nicht zum Kolben....

    Motor Nummer: 12A2AG01-106233

    Kolben Nummer: 21963 G8 S49A / B 8 das Gussteil trägt die Nummer 21962 413P

    Einschlägigen E-Teile Listen soll ich dafür die Ersatzteilenummer R35960 bestellen. Der Satz besteht aus 2 x 1,5mm Ringen und einem 4mm Ölabstreifring

    Mein Problem: Die verbauten Ölabstreifringe haben eine Dicke von 3mm....

    4mm würden auch nicht passen - nicht mal mit Gewalt...

    Welch Kolbenringe benötige ich?

    Danke für Tips & Grüße,
    Nobby
    Der Motor ist ein Vergaser-Cooper.

    Die Kolben 21963 bzw. 21962 sind standard Kolben. Und Hepolite wurde auch schon ab Werk verbaut... und deutet deswegen nicht auf Überholung hin...

    Was mich auch irritiert, ist die Gussnummer 21962, aber gleichzeitig die eingeschlagene Nummer 21963

    Diese Irritierung wird auch bei Minispares angesprochen:
    Rover piston were stamped 21963 for high compression but 21962 seems to be stamped on some from Metros or overseas cars from customers claims.

    Rover piston high compression 21963 and AE replacement was 21253 and the latest number for AE Nural is 87-524100---Does this get confusing?


    Der 21962 hat als Kolbenringe 2x 1,501mm und einen Abstreifring mit 3,000mm
    Der 21963 hingegen 2x 1,501mm und einen Abstreifring mit 4,000mm

    Schau mal in die Liste: https://www.minispares.com/catalogue...s.aspx?1~2~103

    Da deine Kolben eine 3mm Abstreifnut haben, wäre der Ringsatz R41570 der korrekte.

    R41570 ist die Basis-Teilenummer. Dahinter gehört dann je nach Bohrungsmaß noch -00, -20, -40 etc...

    Oder auch der Ringsatz C1818

    Den C1818 gibt´s nur in 2 Maßen. Standard als .000 oder erstes Übermaß als .020

    Gruß, Diddi

  5. Hallo Diddi,

    danke für die Antwort. Genau zu dieser Erkenntnis kam ich auch.... kennst Du den Unterschied zwischen den R41570 und den C1818?

    Und desweiteren, sind bei den R41570 und den R35960 Kolbenringen die zwei oberen Ringe identisch und nur unterschiedlich dicke Ölabstreifringe oder gibt es da noch mehr Unterschiede?

    Grüße,
    Nobby

  6. #6
    Ich bin leider kein Spezialist für den Motorbau aber...

    Der R41570 Ringsatz hat einen einteiligen Öl-Abstreifring.

    Der C1818 Ringsatz hat einen dreiteiligen Öl-Abstreifring.

    Die dreiteiligen Öl-Abstreifringe sind in ihrer Funktion deutlich effektiver und erzeugen weniger Reibung... Die einteiligen in der (Serien)-Montage einfacher...

    Ich persönlich würde dreiteilige Öl-Abstreifringe bevorzugen

    Diese werden in der Regel auch bei allen Performance Kolben ala Hepolite Powermax, Omega, Mahle etc. verwendet!

    Da beide Ringsätze, R41570 und R35960 von (AE) Hepolite hergestellt werden und nach der Tabelle von Minispares identische Maße für die Kompressionsringe haben, denke ich dass einzig der Öl-Abstreifring, 4mm bzw. 3mm, der Unterschied zwischen den Sätzen ist. Ist aber nur eine Vermutung und kein gesichertes Wissen!

    Gruß, Diddi

  7. #7
    Meiner Erfahrung nach sind Ölabstreifer in Bauform Schlauchfederring (konkret von Götze) die beste Lösung.
    Sollte die Teilesuche nicht zum Erfolg führen, Telefon in die Hand nehmen und die Fa. Kolben-Wahl in Stuttgart/Fellbach anrufen.
    Masse durchgeben und Ringe anbieten lassen, oder Kolben als Muster bzw zum nacharbeiten hinschicken.
    Da werden Sie geholfen!

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kolbenringe Stoßendenlage?
    Von speedcooper71 im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 20:34
  2. Welches sind nun die Besseren Kolben?
    Von flinsh im Forum Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 15:13
  3. Welche Kolben sind gut?
    Von Resto-Tom im Forum Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 09:22
  4. kolbenringe
    Von Dami im Forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 23:51
  5. kolbenringe
    Von jens-bayern im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •