Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Motor ruckelt - Cooper MK2 Bj.69

  1. #21
    Danke für die weiteren Tipps.
    Werde - sobald es geht- die Probefahrt machen und schauen, was die Schwimmerkammern sagen. Leider ist es in dieser Jahreszeit schon um 17 Uhr dunkel und dann wird es etwas problematischer mit dem kontrollieren. Aber werde es schnell machen.
    Zur Frage, was ist passiert. Das Problem war auf einmal da.
    5 Jahre ist alles sauber gelaufen, mit der 123 Ignition, der Benzinpumpe, also mit allen installierten Komponenten. In diesem Frühjahr ging es los. Zuerst ruckelte er mal kurz, hat sich aber sofort wieder gefangen. Dann mal etwas mehr und dann konnte ich auch wieder locker 50 km ohne Probleme fahren. Aber in den letzten Woche hat sich das Ruckeln zugespitzt.

  2. #22
    versuche mal ne Bosch blau Zündspule, die wird von 123 ignition, die ja auf jeden Fall die falsche Wahl ist, empfohlen

  3. #23
    Und kontrolliere den Benzinfilter im Motorraum - hatte ich mal, dass dessen Anschlüsse durch die Biegung der Schläuche zugedrückt wurden, was man natürlich erst bei der Demontage des Filters gesehen hat.
    Maximaler Mini - Gruß, Dirk

  4. #24
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Recke bei Osnabrück
    Beiträge
    3.437
    Check erst mal sämtliche Kabelstecker und ersetze sie...wirkt auch manchmal Wunder...

    Ist bei meinem heute die erste auszuschliessende Fehlerquelle, nachdem ich mal alles auseinandergebaut hatte nur um dann nebenbei festzustellen, das die Kabelschuhe zwar auf der Zündspule sassen, jedoch recht locker und er somit wie ein Sack Nüsse lief...

    Inno-Uwe
    LOUD PIPES SAVE LIVES !!!

    ---> fehlende Leistung wird durch den WAHNSINN des Fahrers ergänzt !!!


  5. #25
    Danke für Eure Antworten und Tipps.
    Mit der Zündspule habe ich auch bei 123 gelesen. War vor Jahren noch anders, aber die Erfahrungen haben wohl gezeigt, dass Lucas Zündspulen nicht mehr erste Wahl sind. Zurzeit ist ja der alte Verteiler eingebaut. Werde aber nach dem Lösen des Problems (hoffentlich bald) und beim erneuten Einabu der 123 auch die Zündspule wechseln.

    Habe schon alle Kabelstecker getauscht und sauber mit Schrumpfschlauch angeschlossen und die Stecker sitzen stramm auf den Anschlüssen.

    Habe morgen frei und werde dann die Tests mit der Spritzufuhr machen.

  6. #26
    Problem ist gelöst!

    Habe heute die Probefahrt gemacht. Beim Auftreten des Problems bin ich sofort rechts ran und habe die Schwimmerkammern - wie empfohlen - kontrolliert. Und siehe da, kein Sprit. Für mich kaum fasssbar, da die Pumpe lief und bei den Standardkontrollen alles mit Sprit gefüllt war. Die Spritpumpe scheint nach längerer Fahrt und Wärmeeinwirkung wohl nicht mehr die volle Leistung zu bringen. Dann zurück in die Garage und die Benzinpumpe getauscht. Nach dem Tausch habe ich eine 60 Km-Ausfahrt gemacht und der Kleine läuft wieder ohne zu ruckeln. Gott sei Dank.

    Ich möchte bei Euch ganz herzlich für Eure Tipps und Hilfestellungen bedanken. Ich habe eine Menge gelernt und es hat gut getan, die vielen Ratschläage zu bekommen. Danke und Euch eine gute und störungsfreie Fahrt mit diesen kleinen Flitzern.

  7. Danke für die Rückneldung. Freut mich, daß er wieder läuft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cooper ruckelt stark
    Von elfine im Forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2017, 12:14
  2. Motor ruckelt
    Von cberlich im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 11:54
  3. motor ruckelt
    Von owi im Forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 21:33
  4. Motor ruckelt
    Von klause im Forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2004, 23:01
  5. Motor ruckelt (SPI)
    Von curana im Forum Motor
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 28.06.2003, 20:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •