Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dichtung Tankgeber Van

  1. Dichtung Tankgeber Van

    Wer kennt sich mit der Abdichtung des Tankgebers beim Van aus?

    Meine Abdichtung des Tankgebers ist undicht (war sie schon immer...), daher habe ich mir bei allbrit endlich mal eine neue Dichtung und neue Schrauben bestellt.

    Heute wollte ich die Sachen einbauen. Wo ich die Sachen nun auseinander habe, frage mich, wie die Abdichtung überhaupt funktionieren soll?

    Konkret kommt zwischen Tank und Tankgeber eine Korkdichtung. Der Tankgeber wird dann mit sechs Schrauben befestigt.
    Damit wir es zwischen Tankgeber und Tank bestimmt dicht.

    Aber hier mein Problem: Die sechs Befestigungsschrauben gehen nicht in Sacklöcher, sondern in offene Gewinde im Tank!
    Somit kann der Kraftstoff zwischen Mutter und Schraube die Gewindegänge entlang kriechen und wird dann zwischen Tankgeber und Schraubenkopf austreten.
    Tankgeber.jpg
    In der Skizze habe ich angedeutet (Pfeile), welchen Weg der Kraftstoff vermutlich wieder nehmen wird, wenn ich es jetzt so zusammenschraube.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie es dicht werden soll? Fehlt bei mir vielleicht noch was?

    Grüße,
    bastel_fritz

  2. Unter den Schrauben gehört eine Kupferscheine, Mein Tank ist dicht:-))
    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
    (Karl Valentin)

  3. Zitat Zitat von innominor Beitrag anzeigen
    Unter den Schrauben gehört eine Kupferscheine, Mein Tank ist dicht:-))
    Meiner auch, aber so richtig Vertrauen habe ich das Konstrukt nicht.
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

  4. @'Bastel_Fritz'
    Und um das 'Suchspiel310' abzukürzen :

    2A2088 ist der benötigte Artikel.
    Sollte im Mini-Teilefachhandel ab Lager lieferbar sein.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  5. Ich habe mir Kupferscheiben besorgt, alles schön sauber gemacht und die Scheiben dann mit eingebaut.
    Im ausgebauten Zustand (des Tanks) ist es erst mal dicht, wenn ich den Geber nach unten halte. Den eingebauten Zustand und ob es langfristig dicht bleibt, kann ich noch nicht beurteilen. Der Tank ist weniger als halb voll ;-)

    Danke für Eure Antworten!

    Grüße,
    bastel_fritz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. tankgeber
    Von Malcolm1989 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 15:16
  2. Tankgeber MPI/SPI
    Von Clubby 911 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 19:02
  3. Tankgeber MPI
    Von Bergi im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 12:29
  4. Tankgeber
    Von lachgas im Forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 20:23
  5. Tankgeber
    Von Teufelchen im Forum Teile gesucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.2003, 07:38

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •