Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 10 Zoll Felgen Umbau

  1. 10 Zoll Felgen Umbau

    Hallo,

    Demnächst bekommt der Mini (1994, Rover Mayfair 1.3i, 12“Felgen ) neue Felgen und reifen + Bremsen , und die hab ich auch schon.
    Es sind Dunlop LP918 4,5 Felgen und Yokohama a032R Reifen.

    Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombi? Werde ich radlauf verbreiterung benötigen( wie weit dürfen reifen rausgucken)?


    Für die Felgen hab ich hier im Forum schon Gutachten gefunden. Aber wie sieht das mit dem 10 “ Umbau aus? Will der TÜV da etwas sehen?

  2. Das wird ohne Verbreiterungen nicht gehen auf Grund der Einpreßtiefe der Felgen.
    032R Reifen haben eine Freigabe (sollte der Lieferant eigentlich wissen).

    Umrüstungen von 12 auf 10" wurden in Prototypen sogar bereits ab ROVER Deutschland verkauft, sind also legalisierbar.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. Ok Danke für die schnelle Antwort,

    Hab echt gehofft das ich ohne die Verbreiterungen sparen kann um den ultimativen Retro Look zu bekommen.
    Geändert von Nicsmini (19.12.2017 um 19:44 Uhr)

  4. Muss ich irgendwelche Formulare mitbringen was den Umbau der 10” angeht? Oder kann ich da einfach aufkreuzen und eintragen lassen?

  5. Am klügsten ist es, wenn man dem eintragenden Ingenieur den Respekt erweist v o r h e r mit ihm das Projekt durchzusprechen.

    --Photos vom Auto mitbringen (oder das evtl. fertige Auto gleich selbst), so daß die Güte der Arbeit sichtbar wird. (technische Änderungen an einer 'Gurke' sind schwieriger, ein durchdachtes Auto findet leichter den Segen)
    --Dann aus einem Katalog das geplant zu verbauende Material vorlegen.
    --"Das habe ich mit diesem Auto vor, bei ROVER gab es einen solchen Umbau in zugelassenen Prototypen mit Leistungssteigerung auch schon. Was erwarten Sie von mir, um später den Umbau legalisiert unterschreiben zu können ?"
    So eingebunden fühlt sich der Prüfer sicher eher ernstgenommen und arbeitet sicherlich konstruktiver zusammen, als wenn jemand mit einem umgebauten Mini kommt:"Bitte hier stempeln und unterschreiben."

    Das sollte der konstruktivste Weg sein, und nach diesem Gespräch ist eindeutig, was tatsächlich benötigt wird.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. Tachoangleichung nicht vergessen......

  7. @ an die Moderatoren

    bitte macht eine neue Rubrik auf mit dem Namen z.B.: "TÜV-Eintragungen".
    Hier sollte Andreas Hohls letzter Beitrag an erster Stelle, fett umrandet stehen!
    Diesen Beitrag kann ich mit gutem Gewissen mit unterschreiben.

    genpop

  8. Zitat Zitat von herman Beitrag anzeigen
    Tachoangleichung nicht vergessen......
    Wieso das?
    Der Abrollumfang wird ein Stück kleiner, rechnerisch zeigt der Tacho also 3,7% mehr an. Bis 7% mehr, aber niemals weniger, darf er.
    Mini Lions Rhein-Sieg
    Der Stammtisch für Fahrer und Liebhaber des klassischen Mini im Rhein-Sieg-Kreis

  9. Hier klicken: http://www.mini-forum.de/showthread....nigungen-Rover

    Dort gibt's eine Unbedenklichkeitsbescheinigung zu holen, mit der habe Ich damals[TM] völlig problemlos eine Abnahme der Bremsanlage erhalten.

    Andreas Hohls hat absolut Recht; es empfiehlt sich immer, im Vorfeld den Rat eines Sachverständigen einzuholen, die Sache zu besprechen und dann eine Termin für die Abnahme zu vereinbaren. Da wissen beide Seiten woran sie sind, was gemacht werden muss und was kommt. Viel Papierkram mit technischen Details, Datenblätter etc. helfen auch immer ungemein. Und wenn es nur den Eindruck vermittelt, man hat sich damit auseinandergesetzt mit dem was man da tut ;)

    Gruß,
    Jan

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 10:43
  2. Stahlfelgen 12 Zoll oder günstige 12 Zoll Felgen gesucht
    Von Heisses Gestell im Forum Teile gesucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 23:29
  3. Umbau auf 13 Zoll
    Von Roman Wolf im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2005, 21:19
  4. Umbau auf 10 Zoll?
    Von Boubou im Forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 16:29
  5. Umbau auf 10 Zoll
    Von F_Vau im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2002, 14:14

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •