Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zündspule + und - Vertauscht

  1. #1

    Zündspule + und - Vertauscht

    Guten Tag,

    wie in meinem neu angelegtem Profil erkennbar ist, habe ich mit letzten Sommer einen kleinen 850er Morris Baujahr 1971 (MK3) gekauft.
    Ich entdecke daher noch regelmäßig neues mit und an meinem Mini.

    Zum Thema:

    Heute wollte ich einen Smith (RVC1006-02CB DZM) anschließen. Plus an 12 Volt, Minus an Masse und das Impulskabel an das Minus (Contact Braker) der Lukas Zündspule.
    Nach zwei Stunden habe ich immer noch nicht verstanden, warum der Zähler nicht geht.
    Jetzt habe ich einmal die Anschlüsse der Zündspule gemessen und festgestellt, dass an CB (Minus/ Ansschluss1) 12 Volt anliegen, sobald ich die Zündung anhabe. Dort schloß ich natürlich das Impulskabel für den DZM an!

    Jetzt ergeben sich folgende Fragen:

    Ist die Zündspule vertauscht angeschlossen worden (vom Vorbesitzer)?

    Kann ich die beiden Drähte (Zündverteiler und Plus von Sicherung) einfach vertauschen, oder knallt mir dann was anderes durch?

    Soll ich einfach meinen DZM an den anderen Anschluss der Zündspule anschließen und alles funktioniert?

    Der DZM müsste noch intakt sein, weil er, sobald er Spannung bekommt einmal surrt und sich dann kurz kallibriert.

    Ist euch sowas schonmal passiert?

    Viele Grüße

    Volker

  2. #2
    frühere englische Auto hatten oft "plus" an Masse. Ist es bei Deinem auch so?
    Wenn jeder an sich denkt ist an alle gedacht...

  3. #3
    Zitat Zitat von theRocker Beitrag anzeigen
    frühere englische Auto hatten oft "plus" an Masse. Ist es bei Deinem auch so?
    Negative earth. Auch der DZM geht nur für Negative Earth.

  4. #4
    Es gibt Neuigkeiten. Habe die Zündspulenanschlüsse einfach getauscht. DZM funktioniert und es ist nichts durchgebrannt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. zündkabel vertauscht
    Von Emmi im Forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 03:32
  2. 1.3 spi --- zündreihenfolge vertauscht?
    Von Steinmetz-Omega im Forum Motor
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 20:14
  3. Plus an Masse vertauscht MK1
    Von AchimVol im Forum Elektrik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 10:42
  4. Licht vertauscht
    Von Mala Vida im Forum Elektrik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 17:47

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •