Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Solid state Benzinpumpen parallel?

  1. #1

    Solid state Benzinpumpen parallel?

    Wenn man zwei Facet solid state Benzinpumpen parallel schaltet, dann aber nur eine unter Strom setzt, braucht man dann ein Rückschlagventil vor der anderen? Oder ist das Bauprinzip so, dass der Ausgang der Pumpe dem Gegendruck standhält? Ist da nicht ein Rückschlagventil Bestandteil der Pumpe selbst?

    Oder einfacher: kann ich die Ausgänge mit einem Y-Stück zusammenschalten, ohne das die eine Pumpe der anderen Pumpe das Benzin rückwärts durchdrückt?

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  2. Vermutlich wird das gehen, da soetwas teils auch in Wettbewerbswagen so geschaltet wurde.
    Andererseits --ketzerische Frage ?-- :
    Schlauch von der Vergaserzuleitung abgezogen und auf die 2. Pumpe (in der Hand) aufgesteckt und Zündung 'an'.
    Das sollte das sicherste Ergebnis in Minuten bringen.
    Es sei denn, diese Antwort wäre Vorbedingung für den Kauf der Zweiten zunächst.
    Ist sie schon da, wäre es ein 'Klacks', es zu wissen.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  3. #3
    Bisschen mehr googlen als vorher schon bringt etwas Info:

    https://www.merlinmotorsport.co.uk/k...rburettors-282

    Anscheinend gibt's von den würfelförmigen Pumpen zwei Versionen:

    - SS502 u.a.: "These part numbers are not fitted with a check valve so when the pump is not running fuel can flow back. This is rarely a problem in motorsport applications."

    - "There are two versions fitted with internal Check valves" - 60301 - 60302

    Und die runden Pumpen lassen wohl immer den Rückfluss zu.


    Ich hab momentan noch gar keine Pumpe in den Händen, nur eine Idee. Ich überlege, den linken 7.5 gal. Tank durch einen 5.5 gal. Tank zu ersetzen und einen Rechtstank zusätzlich zu verbauen. Ich möchte aber die Querverbindungen zwischen den Tanks nicht haben, sondern an jeden Tank eine Pumpe anschliessen und die Leitungen danach zusammenführen. Mittels eines Schalters könnte man dann sowohl die Stromzufuhr zu den Pumpen umschalten als auch die Verbindung vom Tankgeber zur Tankuhr. Dazu müsste natürlich der Rechtstank mit einem Ausschnitt für einen eigenen Tankgeber versehen werden.

    Dabei muss natürlich vermieden werden, dass die aktive Pumpe nicht nur nach vorne pumpt, sondern auch quer, rückwärts durch die passive Pumpe, in den anderen Tank hinein.

    Hätten die Pumpen ein Rückschlagventil wäre das kein Problem. Andernfalls müsste man entweder zwei Ventile dazwischen bauen, oder zusätzlich noch ein Magnetventil zum Umschalten anstatt eines Y-Stücks nutzen.

    Ich weiss, warum einfach wenn's auch kompliziert geht...

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  4. #4
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.882
    wozu der umstand?
    wenn dich die querverbindung IM tank stört, dann lege sie doch an den fahrzeugunterboden...vor der pumpe ein y-stück und fertig ist die laube

    oder installiere tanksensoren, die über eine fuel level sensing unit und eine relais schaltung die pumpen ansteuern, wenn in einem tank eine low level warnung gemeldet wird... ;-)
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  5. #5
    Zitat Zitat von Madblack Beitrag anzeigen
    wozu der umstand?
    oder installiere tanksensoren, die über eine fuel level sensing unit und eine relais schaltung die pumpen ansteuern, wenn in einem tank eine low level warnung gemeldet wird... ;-)
    Dann brauche ich aber auch Rückschlagventile...

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  6. Stimmt, ältere Menschen machen häufig den Fehler Probleme nicht zu erkennen, die man sich doch aber machen könnte.

    Diese Bemerkung ist nur @ 'Jack Union'

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  7. #7
    Zitat Zitat von Andreas Hohls Beitrag anzeigen
    Stimmt, ältere Menschen machen häufig den Fehler Probleme nicht zu erkennen, die man sich doch aber machen könnte.

    Diese Bemerkung ist nur @ 'Jack Union'

    Andreas Hohls
    Frei nach dem Motto: ich hab eine Lösung, jetzt brauche ich nur noch das passende Problem.

    Grüße
    Andreas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Solid Subframe Tower Mounts For Late Front Satz
    Von Clubby 911 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2016, 20:56
  2. Benzinpumpen Blues
    Von onlyvdp im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 07:48
  3. solid mountings vorderer Hilfsrahmen
    Von Schaf im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 15:39
  4. Rahmenfestlegung (Subframe solid Mount) ab 1976
    Von Eule88 im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 22:17
  5. Benzinpumpen-Relais Mk II
    Von vera-d im Forum Elektrik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 21:14

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •