Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958

Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958
Rückfahrleuchte wie Monte Carlo Minis
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Rückfahrleuchte wie Monte Carlo Minis

  1. Rückfahrleuchte wie Monte Carlo Minis

    Ich bin ja momentan dabei meinen eigenen Traummini im Stil der Rallye Monte Carlo Minis zusammen zu schrauben. Nach dem Lackieren geht es jetzt an die finale Montage. Da ich die Rückleuchten schon auf die kleinen umgerüstet habe, fehlt mir ja jetzt der Rückfahrscheinwerfer. Da gibt es ja einige um sie unter die Stoßstange zu schrauben, habe ich auch schon hier rumliegen. Aber da ist mir eine andere Idee gekommen. Die Monte Carlo Minis hatten ja eine extra große runde Rückleuchte am Heckdeckel (ich versuch mal ein Bild anzuhängen). Habt ihr eine Idee wo man soeine in der Art bekommt? Und geht das mit dem TÜV klar? Der Mini ist kurz vorm H Kennzeichen, daher möchte ich gern alles TÜV konform haben. Gibt es da irgendwelche Richtlinien wie maximale Höhe oder Leuchtkraft?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    ein auszug aus der stvzo ;)

    (1) Der Rückfahrscheinwerfer ist eine Leuchte, die die Fahrbahn hinter und gegebenenfalls neben dem Fahrzeug ausleuchtet und anderen Verkehrsteilnehmern anzeigt, dass das Fahrzeug rückwärts fährt oder zu fahren beginnt.
    (2) Kraftfahrzeuge müssen hinten mit einem oder zwei Rückfahrscheinwerfern für weißes Licht ausgerüstet sein. An Anhängern sind hinten ein oder zwei Rückfahrscheinwerfer zulässig. Der niedrigste Punkt der leuchtenden Fläche darf nicht weniger als 250 mm und der höchste Punkt der leuchtenden Fläche nicht mehr als 1 200 mm über der Fahrbahn liegen.
    (3) An mehrspurigen Kraftfahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t darf auf jeder Längsseite ein Rückfahrscheinwerfer angebaut sein. Der höchste Punkt der leuchtenden Fläche darf nicht mehr als 1 200 mm über der Fahrbahn liegen. Diese Rückfahrscheinwerfer dürfen seitlich nicht mehr als 50 mm über den Fahrzeugumriss hinausragen.
    (4) Rückfahrscheinwerfer dürfen nur bei eingelegtem Rückwärtsgang leuchten können, wenn die Einrichtung zum Anlassen oder Stillsetzen des Motors sich in der Stellung befindet, in der der Motor arbeiten kann. Ist eine der beiden Voraussetzungen nicht gegeben, so dürfen sie nicht eingeschaltet werden können oder eingeschaltet bleiben.
    (5) Rückfahrscheinwerfer müssen, soweit nicht über eine Bauartgenehmigung eine andere Ausrichtung vorgeschrieben ist, so geneigt sein, dass sie die Fahrbahn auf nicht mehr als 10 m hinter der Leuchte beleuchten.
    (6) Rückfahrscheinwerfer sind nicht erforderlich an
    1.
    Krafträdern,
    2.
    land- oder forstwirtschaftlichen Zug- oder Arbeitsmaschinen,
    3.
    einachsigen Zugmaschinen,
    4.
    Arbeitsmaschinen und Staplern,
    5.
    Krankenfahrstühlen.
    (7) Werden Rückfahrscheinwerfer an Fahrzeugen angebracht, für die sie nicht vorgeschrieben sind, müssen sie den Vorschriften der Absätze 2, 4 und 5 entsprechen.

  3. Das hört sich ja schonmal gar nicht so schlecht an. Über die 1200mm kommt man ja nicht drüber. Ich werd wahrscheinlich nächste Woche mal beim Tüv-Prüfer meines Vertrauens vorbei gehen, und ihn zu dem Thema mal abholen.

    In einem englischen Forum habe ich mittlerweile auch die originalen Leuchten gefunden: Lucas WFT576. Haben auch einen WTF Preis von 140 Euronen das Stück ;D. 146mm Durchmesser mit zentralem Verschraubpunkt an der Rückseite. Mal schauen ob ich noch eine günstiger Alternative finden.
    Aber ich bin doch bestimmt nicht der einzige, der auf die Idee gekommen ist: Wer hat was ähnliches montiert?

  4. #4
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von Nick B. Beitrag anzeigen
    In einem englischen Forum habe ich mittlerweile auch die originalen Leuchten gefunden: Lucas WFT576.
    WFT 576 ist eigentlich eine Nebelleuchte (FOG LAMP), kein Rückfahrscheinwerfer...

    ...und hier billiger:

    https://www.ebay.ie/sch/i.html?_saca...=lucas+wft+576

    https://www.holden.co.uk/displayprod...pCode=WFT576/R

    Usw. Usw.. (wer suchet, der findet - steht in der Bibel...)
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  5. #5
    Hier :



    Und fast das gleiche hatte ich schon meinem Mini 1972 verpasst. Der hatte ja damals keinen Rückfahrscheinwerfer ab Werk. so wie die "Hulda" oben auf dem Bild.
    Geändert von phokos (07.02.2018 um 14:00 Uhr)

  6. Zitat Zitat von PAB Beitrag anzeigen
    WFT 576 ist eigentlich eine Nebelleuchte (FOG LAMP), kein Rückfahrscheinwerfer...

    ...und hier billiger:

    https://www.ebay.ie/sch/i.html?_saca...=lucas+wft+576

    https://www.holden.co.uk/displayprod...pCode=WFT576/R

    Usw. Usw.. (wer suchet, der findet - steht in der Bibel...)
    Dass das eigentlich eine Nebelleuchte ist, ist klar, war aber damals scheinbar an den Works Minis so verbaut. Deswegen interessiert mich ja ob es Leuchtkrafttechnische beschränkungen für einen Rückfahrscheinwerfer gibt. Sobald ich beim TÜV war, gebe ich mal bescheid, was er dazu meint.
    Die Links habe ich auch gefunden, mit Versand ist man da auch bei den 130-140€ ;) Zumal bei holden nur die teurere Verion on Stock ist.

    @ phokos:genau, in die Richtung soll's gehen!

  7. #7
    Zitat Zitat von PAB Beitrag anzeigen
    WFT 576 ist eigentlich eine Nebelleuchte (FOG LAMP), kein Rückfahrscheinwerfer...

    ...und hier billiger:

    M
    https://www.ebay.ie/sch/i.html?_saca...=lucas+wft+576

    https://www.holden.co.uk/displayprod...pCode=WFT576/R

    Usw. Usw.. (wer suchet, der findet - steht in der Bibel...)
    Eher suchet so werdet ihr finden ;)

  8. #8
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    477
    Zitat Zitat von Zu viele teile Beitrag anzeigen
    Eher suchet so werdet ihr finden ;)
    So ist es im Original

    ...meine Anmerkung war eher „populärwissenschaftlich“ gemeint...
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  9. #9
    Ich habe gerade kürzlich eine solche Leuchte bei - jawoll! - Limora zu einem sehr fairen Preis gekauft. Bei denen laufen die allerdings unter MG oder anderen Fahrzeugen, bei Mini tauchen sie nicht auf. Tipp: einfach mal nach etwas Rabatt fragen. Ich bekomme da jetzt aus unerfindlichen Gründen regelmäßig 10%, so dass diese Leuchte dann unter 90,- EUR lag - ein echt fairer Preis! Ach ja - gibt es mit geriffeltem und mit glattem Glas, und immer mt dem netten silbernen Zipfel in der Mitte.....

    Gruß
    Vera
    Geändert von vera-d (07.02.2018 um 17:13 Uhr)
    .

  10. #10
    Zitat Zitat von Nick B. Beitrag anzeigen
    ...Deswegen interessiert mich ja ob es Leuchtkrafttechnische beschränkungen für einen Rückfahrscheinwerfer gibt...
    Gibt es. So wie Lars weiter oben schon aus der STVZO zitiert hat...

    (5) Rückfahrscheinwerfer müssen, soweit nicht über eine Bauartgenehmigung eine andere Ausrichtung vorgeschrieben ist, so geneigt sein, dass sie die Fahrbahn auf nicht mehr als 10 m hinter der Leuchte beleuchten.
    Mit einem Nebelscheinwerfer sollte das machbar sein, da er ein begrenztes Leuchtfeld hat, um den Gegenverkehr nicht zu blenden. Wenn du die Leuchte von der Neigung her so einstellst, dass sie nicht weiter als 10 Meter nach hinten strahlt, sollte es möglich sein
    Wie breit sie dabei strahlt, ist nicht vorgegeben

    Gruß, Diddi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. monte carlo verbreiterungen
    Von hamannheinz im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 16:17
  2. RC Mini Monte Carlo 1/10
    Von michi13 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 21:50
  3. Monte Carlo Verbreiterungen
    Von Matthy2000 im Forum Karosserie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 01:20
  4. Mini Monte Carlo LE
    Von Racing Green im Forum Mini Discussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 13:34
  5. Monte Carlo 64 oder echte Minis auf www.mini.de
    Von curana im Forum Mini Discussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2004, 23:53

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •