Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Radialspiel oder Maße Kurbelwelle-Primärzahnrad??

  1. Fortsetzung da 'zu lang' :

    Und dennoch lautet die goldene Regel wie immer, daß ein jeder nach seiner 'Facon' seelig werden möchte, frei nach dem alten Fritz.
    Wenn aber jemand fragt:"Was ist den nun nötig ?", dann wäre es eine Anmaßung davon auszugehen :
    "Der kann eh nicht fahren, prügelt den Mini und hat die Mauken an der roten Ampel voll auf der Kupplung ist ja Jungspund und fahrschulgeschädigt"
    und man riete deshalb zu erhöhtem Radialspiel, nur um auf der sicheren Seite zu sein.
    'Ist zwar falsch, aber das merkt ja keiner.'
    Das wäre respektlos.

    Es wäre vielleicht einmal ein lohnendes Thema hier im Forum herauszufinden, ob es noch mehr dieser falschen Empfehlungen im Bedienverhalten gibt, wie zum Beispiel hier genannt:"Vor dem Ampel Gang drin lassen und Kupplung getreten halten."

    Um es nochmals zu betonen :Wer 13/00mm Radialspiel herstellen will, bitte.
    Kein Widerspruch, ein jeder tue , was er/sie mag.
    Fragt aber einer, so muß man schon die (begründete) Wahrheit sagen.

    Andreas Hohls P.S.: Nicht mehr korrekturgelesen. Sollten Tippfehler drin sein, so bitte ich um Nachsicht.
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  2. #22
    Das Wort fahrschulgeschädigt ist natürlich ein nicht sehr schönes .

    Sie als ehemaliger Lehrer ( wenn auch schon lange nicht mehr in einem Lehrberuf wenn man die Belehrungen im Forum außer acht lässt ) sollten eigentlich wissen , das der Lehrende nur wenig Einfluss auf den zu belehrenden Menschen hat und man seine Lehre den Gegebenheiten wie zb den inzwischen modernen Fahrzeugen anpasst . Darum verwehre ich mich und damit auch dem kompletten Berufsstand der Fahrlehrer gegen das Wort fahrschulgeschädigt .

    Den ohne uns wären einige Minifahrer weniger auf den Straßen .

    Mit freundlichen Grüßen Lars

  3. @'Zu viele Teile'
    In der Sache bleibe ich bei dieser Formulierung und (Be-)Wertung, die eben aus der Sicht eines klassischen Autobedieners zu sehen ist, der auch bei einem modernen Auto den Leerlauf einlegt, um nicht auf der Bremse zu stehen und mittels Zusatzbremsleuchte den nachfolgenden Verkehr vor der Ampel optisch zu malträtieren. Aber ganz persönlich bitte ich höflichst um Entschuldigung ! Und das sehr wohl sehr ernsthaft.
    Es war nicht das Ziel persönlich zu verunglimpfen.
    Insofern war es leichtfertig nicht darüber nachzudenken, ob möglicherweise ein Fahrschullehrer hier mitlesen könnte.

    In der Beurteilung des beigebrachten Standverhaltens mit eingelegtem Gang und Fuß auf der Kupplung bleibt die persönliche Anschauung kontrovers .

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 15:42
  2. Antribswelle Radialspiel
    Von eddie im Forum Fahrwerk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 23:01
  3. Simmering Kurbelwelle Maße ?
    Von minionne im Forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 00:24
  4. Suche Primärzahnrad
    Von Madman im Forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 18:27
  5. Gel-Batterie? oder nicht? Welche? Maße?
    Von Shorty im Forum Interieur & Hifi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 08:40

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •