Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: IOZ or similar

  1. #1

    Question IOZ or similar

    Hello everyone,
    I am looking for a place similar to IOZ http://www.ioz.de/ that can tune my mini engine. I recently had it rebuilt and want to make sure my timing, fuel and ignition are set correctly based on the specifications of my engine builder. I tried to make an appointment with IOZ but they are full through to November. Any suggestions?
    ~ Eric

    Hallo, alle miteinander,
    Ich bin auf der Suche nach einem Ort, ähnlich wie IOZ http://www.ioz.de/, die meinen Mini-Motor tunen kann. Ich habe es kürzlich umgebaut und möchte sicherstellen, dass Timing, Kraftstoff und Zündung korrekt eingestellt sind, basierend auf den Spezifikationen meines Motorenherstellers. Ich habe versucht, einen Termin bei IOZ zu machen, aber sie sind bis November voll. Irgendwelche Vorschläge?
    ~ Eric

  2. #2
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    434
    My Suggestion / Versuche hier:

    http://www.vergaserwerkstatt.de/index.html

    Good Luck / Viel Erfolg.
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  3. Hi Eric, was ist mit FAXE Racing ??

    oder www.rueddel-racing.de

  4. #4
    Zitat Zitat von PAB Beitrag anzeigen
    My Suggestion / Versuche hier:

    http://www.vergaserwerkstatt.de/index.html

    Good Luck / Viel Erfolg.
    Does this place have a tuning center? I already have a carburetor. I just need the timing, fuel and ignition set correctly. Thank you for helping me out with options.

  5. #5
    That is a long drive from where I live in Pirmasens. LOL I only need my timing, ignition and fuel set up correctly. Thank you for the help

  6. @'MiniMoe2008'

    Der Ansatz :"Aber ich brauche doch nur ein Timing(betrifft dann wohl die Steuerzeit) eine Zündeinstellung, eine Vergaserabstimmung, die von meinem Motorenbauer schon vorgegeben sind".

    So steht's im 1. Beitrag.

    Timing:
    Wenn es dabei um die Steuerzeiten geht, dann ist es jetzt etwas spät, da der Motor bereits zusammengebaut ist als Antriebseinheit, wo wie es sich liest.
    Solange der Motor noch nicht eingebaut wäre ginge es, aber eben nur auf der Wasserbremse, wenn das Timing über die reine Herstellervorgabe hinaus gehen soll.

    Zündung:
    Hier sollte der Motorenbauer in Abhängigkeit von der gewählten Steuerzeit und Verdichtung eine Vorgabe machen. Diese könnte dann voreingestellt werden, und ggfs. auf der Bremse(auch Rolle)nachgesetzt werden.

    Gemisch:
    Sehr wichtig ist z.B. die Frage, um welche Form der Gemischaufbereitung es sich handelt.
    Vermutlich wohl Vergaser, aber welche ?
    Wenn es sich z.B. um Weber Vergaser handelt, dann reicht es nicht, daß der Abstimmer sich mit Weber Vergasern auskennt, sondern das er auch die Ansprüche eines A/Serien Motors aus Erfahrung kennt.
    Welches Gemischrohr mit welchem Hilfsventuri z,B, Passen die schon nicht, geht in Summe gar nichts. und, und, und

    Und bekannterweise beeinflussen sich Zündung und Gemisch auch noch wechselseitig.

    In Summe ein ganz schön großes Anforderungspaket an den zu findenden Dienstleister.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  7. #7
    Zitat Zitat von MiniMoe2008 Beitrag anzeigen
    That is a long drive from where I live in Pirmasens. LOL I only need my timing, ignition and fuel set up correctly. Thank you for the help
    Hi,

    I´m from Pirmasens too and I don´t know anybody here in the Area who could do this.
    Speed is a bit like farting. You have to know when it's inappropriate.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •