Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Öldruck, Kupplung klappe die 90.te und Ausnahmsweise mal was neues...

  1. #51

  2. #52
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.998
    Lediglich die untere Beschädigung am Kupplungsgehäuse würde ich der Schwungscheibe zuordnen, aber da fehlen mir passende Schleifspuren an derselben...?!
    ....ach doch....ganz rechts am Aussenrand...merkwürdig
    Geändert von Madblack (26.06.2018 um 22:17 Uhr)
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. #53
    ist das Gehäuse geschweißt worden?

  4. #54
    Nein das ist nicht geschweißt. So wie es ist ist es Original. Ich geh mal davon aus das es bei der Produktion nicht gründlich geputzt wurde und es lediglich die Grate von der Gußform sind.
    Zitat Zitat von miniforfun Beitrag anzeigen
    ist das Gehäuse geschweißt worden?

  5. @'Ragletti'
    Momentan nicht sicher, da es sicher nur für die A/Serie gilt, aber ein Aspekt könnte noch von Bedeutung sein.

    Wenn die Kupplungseinheit soweit auf den Konus rutscht, daß sie zu weit 'innen' sitzt, dann müßte der Konuszapen der Kurbelwelle durch den weiblichen Konus der Kupplung so weit hindurch ragen, daß der Zantralbolzen, bzw. das Paßstück nicht mehr auf den Kupplungskonus drückte, sondern bereits auf den erhaben stehenden Kurbelwellenzapfen.

    Dann aber wäre eine Kupplungseinheit eher zu locker, als zu fest sitzend.

    Dieser Hinweis ist nur als Denkanstoß gedacht, nicht als eine sichere Ursachenherleitung.
    Andererseits schaut die Kurbelwelle im Anlagebereich seltsam vermackt aus.

    Und zur Frage : 'Was tun ?'

    Wenn schon die Ölpumpe mit ihrem minimalen Drehmoment nicht angezogen ist, dann wäre es ratsam allen anderen Anzugsmomenten ebenfalls zu mißtrauen und komplett zu zerlegen und wieder zusammenzubauen.
    2x anzufangen, weil etwas nicht geprüft, das wäre bitter.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. #56
    mühsam nährt sich das Eichhörnchen.... nach dem die Kupplung runter ist, die Kurbelwelle beim "Schleifer" liegt und das Getriebe zerlegt und gereinigt vor mir liegt, gibt es weitere Fragen.... Punkt 1 kann man die Getreibehauptwelle schleifen? zum Hintergrund: Beim zerlegen ist mir aufgefallen das sich ein Nadellager welches auf der Hauptwelle sitzt fehlt bzw. nur noch Restteile da sind und sich der Rahmen in die Welle geschliffen hat. Kann man das Schleifen da die Maase sich ja dann ändern und die Lager evtl. zu "lose" sitzen? (Bilder werden nachgereicht.
    Punkt 2 Wieviel Belag sollte noch auf der Kupplung sein bevor diese getauscht werden muss? Die Suchfunktion hat mir hier nicht wirklich weiter geholfen...
    Danke schon mal im voraus...

  7. #57
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.022
    Zur Verschleissgrenze der Kupplungsscheibe kann ich nichts sagen...hab auch keine Werte dazu gefunden. Im Zweifel würde ich die neu nehmen, weil die nicht allzu teuer ist.
    Bei der Hauptwelle rate ich von nachschleifen ab, weil es keine Übermaßlager gibt. Etwas abziehen mit feinem Schmirgelleinen geht sicher, aber mehr nicht. Ich kann dir eine gebrauchte Hauptwelle anbieten, bei Interesse bitte PN an mich. Mich wundert, aber dass sich das Lager so zerlegt haben soll. Ich habe schon diverse auch verwahrloste Getriebe zerlegt, aber so was habe ich noch nie gesehen. Das Gangrad sieht sicher auch nicht mehr gut aus. Bitte alle Teile gründlich inspizieren, weil die Bruchstücke es Nadellagers vermutlich durch das Räderwerk gewandert sind.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ausnahmsweise mal ne Frage anderer Natur
    Von migo1980 im Forum Off Topic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.03.2014, 07:37
  2. Handschuhfach Klappe
    Von Cooper999 im Forum Teile gesucht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 16:37
  3. Große Klappe ...
    Von Mr. Grease im Forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 15:06
  4. mini pick-up... klappe die ???
    Von Sloper im Forum Mini @ ebay
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 17:28
  5. neues, neues Spiel. Unwörter der Technik
    Von Danielz im Forum Off Topic
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 07.11.2002, 18:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •