Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Motorraumdämmung

  1. #1

    Motorraumdämmung

    Hallo liebe Mini Gemeinde, Ich bin auf der Suche nach der Dämmung die im Motorraum an der Rückwand angebracht ist. Ich kann die bei keinem Händler finden, möchte die bei mir allerdings neu machen um den Motorraum wieder etwas ansehnlicher zu gestalten.

  2. #2
    Ansehnlicher? Finde eher das Gegenteil. Optisch sieht der Motorraum - für mich ganz subjektiv- schöner aus ohne die Dämmung. Zudem zieht sie bekanntlich immer Feuchtigkeit an, fördert Korrosion.
    Wenn es im Innenraum doch leiser gewünscht wird, kann man ja von innen dämmen.

    P.S.: Passendes Dämmmaterial gibt es z.B.: bei www.Korrsionsschutzdepot.de

  3. #3
    bei mir ist diese Dämmung drin, sieht aber inzwischen sehr ranzig aus. Ich wollte wieder eine rein machen um den Geräuschpegel zu halten, noch lauter brauch ich es nicht mit der rc40 Anlage

  4. @'Ragletti'

    Gibt es im Mini-Teilefachhandel entweder unter der Art. Nr. MMCK3000 oder auch nur CK3000.
    Beschreibt beides das Gleiche.
    Sollte ab Lager Deutschland verfügbar sein bei den Händlern, da gängiger Artikel.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  5. #5
    Hat schon mal jemand die Dämmung von Smiffy's Bits probiert? Sieht optisch gut aus auf den Bildern: https://m.ebay.co.uk/itm/CLASSIC-ROV...d=173118880269

  6. #6
    Zitat Zitat von DennisG Beitrag anzeigen
    Hat schon mal jemand die Dämmung von Smiffy's Bits probiert? Sieht optisch gut aus auf den Bildern: https://m.ebay.co.uk/itm/CLASSIC-ROV...d=173118880269
    Na wenn Du nicht die obere auf dem Bild bekommst, sieht es ja schon schick aus
    Wenn es nicht original aussehen soll, würde ich jedoch den Wasserfänger im Motorraum komplett raus lassen und von innen hinter
    dem Armaturenbrett Alubitumen Matten verkleben.

    Grüße
    Michael
    Rost Rost Rost nööööööööö
    www.die-werk-statt.de

  7. #7
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    3.920
    Zusätzlich mit einer Kartusche Sikaflex o.ä. das Strebenkreuz der Haube mit dem Haubenblech verkleben, das bringt schon mal eine ganze Menge.
    Wichtig....nach dem Aufbringen des Klebers die Haube zum Trocknen schliessen, damit sie in korrekter Form bleibt.
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •