Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Motor auf Palette - welche Spedition?

  1. #1

    Motor auf Palette - welche Spedition?

    Hallo zusammen,

    einige haben schonmal nen Motor oder ähnliches von A nach B liefern lassen. Könnt ihr Speditionen empfehlen?

    LG, Simon
    Weight kills speed!

  2. #2
    ILOXX - funktioniert reibungslos.
    rules are for the interpretation of wise men and the obedience of fools

  3. #3
    Der Saftladen ist eher letzte Wahl. Hatte ich schonmal.

    Andere Alternativen, gern auch kleinere Läden die sich vielleicht eher auf Individualtransporte spezialisiert haben? Im Web landet man irgendwie immer bei den ganz großen, vielleicht bin ich aber auch einfach zu doof zum Suchen.
    Weight kills speed!

  4. Minibote

  5. #5
    Versuche es mal hier, die transportieren immer für uns
    Gut und günstig inkl Tracking..

    https://www.cargointernational.de/



    Grüße
    Rost Rost Rost nööööööööö
    www.die-werk-statt.de

  6. Ein Getriebe kannst du locker bis 32KG für einen schmalen Taler per DPD versenden... !!

  7. #7
    @ Die Werkstatt
    Dort bin ich bisher auch fündig geworden. Hab jetzt mal 180kg veranschlagt, soll 104€ kosten.
    Super wenn du damit auch gute Erfahrungen gemacht hast.

    @ Minibote
    Hab dir ne PN geschickt. :)

  8. #8
    Zitat Zitat von Die Werkstatt Beitrag anzeigen
    Versuche es mal hier, die transportieren immer für uns
    Gut und günstig inkl Tracking..

    https://www.cargointernational.de/



    Grüße
    Von CargoInternational kann ich wiederum nur abraten! Dort habe ich vor ein paar Jahren einen Motor mit Remotegetriebe transportieren lassen, der dann beim Transport durch die von CI beauftragte Spedition (Emons) beschädigt wurde. Es stellte sich dann im Nachgang heraus, dass CI (obwohl der Versand versichert war!) absolut kein Interesse hatte, sich um die Begleichung des entstandenen Schadens zu kümmern. Ohne Anwalt kannst du dann leider vergessen, da im Falle eines Falles auch nur einen Cent zu sehen...

    Viele Grüße, Michael

  9. Außerdem habe ich in Erinnerung dass iloxx auch nur bis 60 kg gehen.
    Ich selbst habe mal bei Packlink ein Fahrrad verschickt - ist zwar nicht so schwer gewesen, aber das kam gut an.

  10. Ich versende seit Jahre mit:

    www.Atege.de

    Illoxx zu teuer und zu schludrig, Paketversand ausser DHL hier bei uns alles zu schlampig.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini auf Euro Palette anheben ???
    Von philipp.7 im Forum Mini Discussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 19:07
  2. Honda Motor welche Bremse?
    Von Kay im Forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 15:19
  3. Anzugsdrehmomente Motor, welche die richtigen!?
    Von FritzPille im Forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 18:42
  4. Spedition und Kosten!?
    Von m-racer im Forum Off Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 23:15
  5. Günstige Spedition
    Von thoxic im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 20:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •