Bei den Bertone Karosserien (90, 120,deTomaso) Mechanik und Motorraum eigentlich fast genau Mini, nur mehr Platz vorne , war der Kühler schon vorne montiert.
Ich hatte nie Überhitzungsprobleme, außer im Hochsommer, Stau, Stadt. Da wurde das Benzin zu heiß und er spuckte rum. Aber das ist zwischen Motor und Spritzwand, beim Vergaser halt.
Die Benzinleitung ist recht nahe am Auspuffkrümmer vorbeigegangen.
Der deTomaso hatte ja noch den klassischen Ölkühler (ungeregelt), der im Sommer auch etwas half.
Im Winter wars zu kalt ;)