Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MCC.K Anhängerkupplungen für alle Classic - Minis

  1. #1

    MCC.K Anhängerkupplungen für alle Classic - Minis

    Für alle, die mit ihrem Mini einen Anhänger ziehen möchten,
    gibt es bei mir TÜV - geprüfte Anhängerkupplungen in starrer Ausführung für alle Classic - Minis. (Begrenzte Stückzahl)

    Diese Anhängerkupplungen gibt es in der Farbe Standart schwarz oder nach Wunsch mit verchromter Kugelstange.

    Der Preis beginnt bei 320 € in der Ausführung schwarz für die Limosine / Moke UK
    und geht bis 380 € für die Langversion Kombi / Estate / Van etc. in verchromter Ausführung. (Preisliste auf Anfrage)
    inklusive TÜV - Gutachten,
    inklusive Anbauanleitung,
    inklusive Unbedenklichkeitsbescheinigung für Anhängelasteintragung,
    inklusive TP - Prüfgebühr, (ca. 60 €)
    Inklusive Kabelsatz,
    inklusive Anschlussplan,
    inklusive Alu - Steckdose,
    inklusive Kugelkopf - Schutzkappe.

    Die Anfertigung erfolgt nach Bestelleingang (Lieferzeit ca. 4 Wochen und ist abhängig von der Teileprüfung durch den TÜV) Anhängerkupplungen mit verchromter Kugelstange werden wegen dem höheren Bearbeitungsaufwand erst wieder ab Semptember hergestellt.
    Ein Technischer Hinweis :
    Alle Anhängerkupplungen werden ausschleißlich nur am hinteren Hilfsrahmen befestigt und es müssen keine Veränderungen an der Karosserie durchgeführt werden.

    Ein Hinweis noch in Richtung der Anhängerkupplungen von BRINK B.V.
    Dieser Anhängerkupplungstyp ist nicht Eintragungsfähig, da für die Brink Typ 21 mit der Zeichnungsnr. 0801 0596 kein TÜV - Gutachten existiert und kein statischer / dynamischer Lastprüfungsnachweis vorliegt.
    Zusätzlich wurde bei dieser Anhängerkupplungskonstruktion die Funktion des Gummigelagerten - Hilfsrahmens außer Kraft gesetzt durch die Befestigung
    vorn am Bodenblech der Karosserie und
    hinten am Querträger des Gummigelagerten Hilsrahmens. (Information von TÜV - Süd)
    Bei mir gibt es:
    Cabrio - Bausätze (Selbstumbau Mini ab Baujahr 1970 zum Vollcabrio)

    Anhängerkupplungen für alle Classic Minis ( Mit TÜV nach den neuesten Prüfanforderungen 94/20/EG bzw. ECE55 - 01)
    Sekunden HiLows zur schnellen Fahrwerks - Höhenanpassung bei Anhängerbetrieb
    Sonder - Nachbauteile in Bestqualität
    mail: LLpriv@freenet.de

  2. Wie sieht es mit dem Kennzeichen beim Van / Kombi aus? kann es unter den Türen bleiben oder muß es verlegt werden??
    Gruß vom Niederrhein
    Martin

  3. Die gegebene Information zu den Brink AHKs ist so nicht korrekt.
    Sie unterstützt sicher den Verkaufsbegehr eigener Fertigungen, ignoriert aber, daß mehrere Dutzend Brink Kupplungen mit Gutachten auf deutschen Straßen an Minis montiert unterwegs sind.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  4. #4
    Zitat Zitat von Andreas Hohls Beitrag anzeigen
    Die gegebene Information zu den Brink AHKs ist so nicht korrekt.
    Sie unterstützt sicher den Verkaufsbegehr eigener Fertigungen, ignoriert aber, daß mehrere Dutzend Brink Kupplungen mit Gutachten auf deutschen Straßen an Minis montiert unterwegs sind.

    Andreas Hohls
    Es existiert mit Sicherheit " kein Verkaufsbegehr " für Anhängerkupplungen meinerseits !
    Es gibt auch kein Gutachten von BRINK für diese Anhängerkupplung (Bestätigung BRINK B.V.)

    Aus der Not heraus, weil von den großen Anhängerkupplungsproduzenten kein Interesse bestand, für ein Auto was seit 2000 nicht mehr produziert wird Anhängerkupplungen herzustellen, hatte ich den Entschluss zu einer Neuproduktion gefasst.

    Diese Anhängerkupplungen wurden dann folgend für " alle Classic - Minis " nach den aktuellsten gültigen Prüfverfahren des TÜV konstruktiv angepasst. So entstanden zur Optimierung des Miniprojektes in Abhängigkeit des enormen Prüfaufwandes 6 verschiedene Anhängerkupplungsgrößen.

    Die Einzel - Gutachten besitzen internationalen Status und sind weltweit verwendbar. (Ausnahme Kanada)

    Das Thema mit der Überdeckung der Anhängerkupplungskugel vor dem Fahrzeugkennzeichen am Mini Kombi (Estate, Van, Traveller) ist im gesamten Ausland überhaupt kein Problem.
    In Germany gibt es aber leider noch (ältere TÜV Prüfer) die der Meinung sind, man müsste das Kennzeichen versetzen. Diesen Fall gab es aber bisher nur einmal !
    Sollte es Probleme geben, kann man den TÜV - Prüfer auf den Paragrafen 23 StVZO nach Absatz 4. gemäß $2 Nr.22 FVZ aufmerksam machen:
    Durch eine zusätzliche Ausrüstung (Anhängerkupplung) und Ausstattung darf der Originaleindruck das Fahrzeugs nicht beeinträchtigt werden.
    Bei mir gibt es:
    Cabrio - Bausätze (Selbstumbau Mini ab Baujahr 1970 zum Vollcabrio)

    Anhängerkupplungen für alle Classic Minis ( Mit TÜV nach den neuesten Prüfanforderungen 94/20/EG bzw. ECE55 - 01)
    Sekunden HiLows zur schnellen Fahrwerks - Höhenanpassung bei Anhängerbetrieb
    Sonder - Nachbauteile in Bestqualität
    mail: LLpriv@freenet.de

  5. Es gibt de facto Brink AHK mit Gutachten und Eintragung in die Papiere diverser Minis, aber wenn das verneint wird einzig auf Grund der Aussage eines Herstellers, der ja nur 1 Stelle von ganz denkbar vielen ist, die diese Gutachten in Auftrag gegeben haben können, dann lasse ich das gern unkommentiert.

    Und selbstverständlich besteht 'Verkaufsbegehr', wenn eine Firma in der Rubrik 'verkaufen' eines kostenlosen, ideellen Forums eine so umfangreiche Information einstellt.
    Normalerweise inserieren Firmen soetwas gegen ein entsprechendes Salär auf entsprechenden Plattformen oder aber spenden dem ideellen Forum ein erklägliches Sümmchen für die Nutzung dieser Plattform für den Verkauf.

    Kein böswilliger Kommentar, eine ganz nüchterne und logische Ableitung.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  6. #6
    Wer möchte denn solche Diskussionen bzw. Belehrungen hier lesen. Für den "Normalverbraucher" ist die Aussage sicherlich richtig, denn
    er hat nicht die Möglichkeit auf ein umfangreiches Gutachten-Archiv zuzugreifen, bzw die richtigen Leute greifbar zu haben.

    Also passen beide Aufsagen, das Angebot zu den Kupplungen ist aber sehr hilfreich. Vielen Dank!

    Gruss

    Michael

    Michael Drews

  7. #7
    Ist bekannt ob deine Gutachten auch in der Schweiz Anerkennung finden? Gibt es da konkrete Erfahrungen?
    SUCHE MK II-Teile für meinen '69er Morris Cooper (MK II-Heckklappe)
    SUCHE Innocenti Cooper-Teile für meinen 1300er Cooper (Inno-Teile aller Art)

    "Saying that Java is nice because it works on every OS is like saying that anal sex is nice because it works on every gender."
    http://miniyourlife.com
    Wer ficken will muss freundlich sein!

  8. #8
    Infos bzgl. Eintragung in der Schweiz:
    Verbindungseinrichtungen müssen dem Stand der Technik entsprechen, wie er insbesondere im UNECE-Reglement Nr. 55 beschrieben ist. Sie müssen auch in eingebautem Zustand dauerhaft und deutlich lesbar folgende Angaben tragen:

    a. ein internationales Genehmigungszeichen (wie "e" oder "E" gefolgt von einer Zahl) mit einer Genehmigungsnummer oder den Namen des Herstellers oder den Namen der Herstellerin oder die Fabrikmarke;
    b. die höchstzulässige Stützlast;
    c. die theoretische Vergleichskraft für die Deichselkraft zwischen Zugfahrzeug und Anhänger (D-Wert) oder die höchstzulässige Anhängelast.

    Fahrzeuge, welche mit Typenschein „X“ zugelassen sind, benötigen zudem eine Garantie des Fahrzeugherstellers über die höchstzulässige Anhängelast (Anfahrvermögen mit voller Ladung in Steigungen von 15%). Ein TÜV-Gutachten kann die Fahrzeugherstellergarantie nicht ersetzen, da der TÜV vom Schweizer Gesetzgeber nicht als anerkannte Prüfstelle gilt. In der Schweiz anerkannte Prüfstellen sind die Firmen FAKT-Schweiz in Sennwald (www.fakt.com) und DTC in Vaufflin (www.dtc-ag.ch).
    Sind diese Anforderungen erfüllt? Typenschein X habe ich aber - glaube ich - nicht. Das müsste ich überprüfen.
    SUCHE MK II-Teile für meinen '69er Morris Cooper (MK II-Heckklappe)
    SUCHE Innocenti Cooper-Teile für meinen 1300er Cooper (Inno-Teile aller Art)

    "Saying that Java is nice because it works on every OS is like saying that anal sex is nice because it works on every gender."
    http://miniyourlife.com
    Wer ficken will muss freundlich sein!

  9. #9
    Zitat Zitat von curana Beitrag anzeigen
    Sind diese Anforderungen erfüllt? Typenschein X habe ich aber - glaube ich - nicht. Das müsste ich überprüfen.
    Leider doch. Eintragung daher in der Schweiz nicht möglich.
    SUCHE MK II-Teile für meinen '69er Morris Cooper (MK II-Heckklappe)
    SUCHE Innocenti Cooper-Teile für meinen 1300er Cooper (Inno-Teile aller Art)

    "Saying that Java is nice because it works on every OS is like saying that anal sex is nice because it works on every gender."
    http://miniyourlife.com
    Wer ficken will muss freundlich sein!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Waren alle Minis untenrum schwarz?
    Von Falcmaster im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 08:15
  2. Anhängerkupplungen für alle Klassik Minis
    Von CABRIODRIVER im Forum Teile verkaufen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 19:39
  3. www.classic-minis.de
    Von martin im Forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 15:01
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 21:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •