Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958
Abgebrochene Radbolzen ( nennt man die stehend ?)
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Abgebrochene Radbolzen ( nennt man die stehend ?)

  1. #1

    Abgebrochene Radbolzen ( nennt man die stehend ?)

    Hallo Leutz

    Auch bei mir ist es vorne links zum Bruch des Radbolzens gekommen - in diesem Fall war ich schuld da ich nach Restauration und erster Ausfahrt feststellen musste das Besagte Radmuttern nicht
    ordentlich angezogen waren und das Rad flatterte - hatte ein Radkreuz mit und dachte " jo dann ziehst halt mal an ne " - Resultat - Heisses Gewinde und so weiter und so weiter - bumms und aus und mit 3 angezogen Muttern nach Hause .

    Nun zu meiner Frage, die Gewinde schauen bei mir aus dem Radflansch, die Bruchstelle ist unmittelbar über der Auflagefläche der Felge. Ich habe hier im Forum gelesen das man gleich alle Gewindestangen (Bolzen) wechseln
    sollte und jemand hat auch gepostet das e die Gewindestange auf das nächst grössere metrische Mass aufgebohrt hat, wie sieht dann aber bitte die Konter (Hülsenmutter mit Innengewinde ) aus, bzw gibt es die irgendwo ?
    Auf meinem Mini sind die 4 Speichen Evolution Rev05 Felgen mit Hülsenmuttern.

    Muss auch nicht metrisch sein, ich habe nur leider keinen Anbieter für die Zoll Gewindestangen die dann ja (mit Linksgewinde?!?!?!) in den Radflansch getrieben werden müssen.
    Auf limora habe ich nichts gefunden, bin ich zu dämlich oder habe ich mit dem Radflansch und den Gewindedornen irgendwie eine Ausnahmelösung bei meinem Mini ?

    Ist ein Mini Mengers Cabrio Umbau.

    Danke im Voraus für Eure Hilfe


    Gruss Jens

  2. Gruß Peter

    a fool with a tool is still a fool

    PS schraube und fahre seit 85 Minitechnik

  3. #3
    Hi Peter

    Ganz fettes Dankeschön an dieser Stelle

    Und einen schönen Tag

    Jens

  4. Hallo Jens,

    hast Du Deine Radbolzen schon gewechselt ? Vermutlich bekommst Du die nicht so einfach aus der Nabe raus. Dann machen viele das Fehler und öffnen das Radlager um die Nabe abzunehmen. Das ist leider ein Fehler, denn jetzt brauchst auch neue Radlager, denn die bekommst Du nie wieder spielfrei montiert !
    Mein Tipp: Ich schleife an einer Seite den neuen Radbolzen leicht an, so dass er an der Bremsscheibe vorbei kommt und in die Verzahnung einrastet. Den alten Bolzen mit der Flex hinten abschneiden.

    VG,
    Stefan

  5. #5
    Sorry, aber die Nabe abnehmen zerstört nicht das Radlager. Wenn man sauber arbeitet, was soll da nach dem Zusammensetzen anders sein, dass es Spiel bekommt?

    Nabe ausbauen und Radbolzen im Schraubstock aus- und einpressen, fertig.

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  6. Hi Andreas,
    mir wurde das vom Vorstand des Mini Club München so gesagt, dass es nie wieder richtig spielfrei läuft. Ich hatte das selbe Problem mit einem Radbolzen und wollte zerlegen. Ich habe Timken Lager drin. Die eine ja irgendwie "handverlesen" und ich kann mir schon vorstellen, dass die nicht mehr richtig sitzen, wenn man die öffnet.
    Der Vorstand hatte selbst mal eine Werkstatt und sicher sich viele Minis repariert. Ich vertraue da auf diese Aussage.

    VG, Stefan

  7. Hatte ich schon mehrfach auseinander genommen und wieder zusammengesetzt. Bisher noch keine Probleme.
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 97er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

  8. #8
    Wenn die Radlager-Theorie stimmen würde, hätte ich ja nach jedem Bremsscheibenwechsel neue Lager benötigt. Mit meiner persönlicher Erfahrung deckt sich das eher nicht.

    Zur puren Unterhaltung möchte ich aber noch das Durchbohren der Bremsscheibe anregen (funktioniert ja an der Hinterachse angeblich auch super).
    rules are for the interpretation of wise men and the obedience of fools

  9. #9
    Das soll unterschiedlich sein bei Kugel- und Kegelrollenlager. Ich kann nur für Kegelrollenlager sprechen.

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  10. #10
    Zitat Zitat von jack union Beitrag anzeigen
    Das soll unterschiedlich sein bei Kugel- und Kegelrollenlager. Ich kann nur für Kegelrollenlager sprechen.
    Stimmt, Kegelrollen passiert nichts, Kugel- oder Rillenlager mögen nicht zerlegt werden. Da muss man aufpassen, dass man tatsächlich nur die Nabe auspresst und nicht das Lager zerbröselt.
    Auf lezteres bezog sich vermutlich der Ratschlag......
    rules are for the interpretation of wise men and the obedience of fools

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mini 1000 Abgebrochene Restauration
    Von PatrickS.85 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2016, 20:20
  2. Mini SPI Bj.1994 63 PS abgebrochene Restauration
    Von Hubi im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 17:29
  3. Inno Mini 1001 - abgebrochene Resto
    Von inno75 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 17:47
  4. Inno Mini 1001 - abgebrochene Resto
    Von inno75 im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 23:56
  5. abgebrochene Restauration
    Von dukes im Forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 09:41

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •