Warning: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in ..../includes/class_bbcode.php on line 2958
Alternativen zum ADAC - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Alternativen zum ADAC

  1. Zitat Zitat von curana Beitrag anzeigen
    Hätte ich einen Wohnsitz in D würde ich mich hier anmelden: https://www.bavc-automobilclub.de/de/

    Mich haben die Leistungen bei dem Preis überzeugt (sofern ich nichts überlesen habe). Ich habe mich damit beschäftigt, da der ADAC mich als PLUS-Mitglied mit Wohnsitz in einem Nicht-EU-Land (CH) nicht mehr haben möchte und mir die Mitgliedschaft gekündigt hat. Daher musste ich einen neuen finden (was sehr schwer ist als Nicht-EU-Wohnsitzhabender).
    Sachen gibt es....da sieht man wieder womit Geld verdient werden kann.
    Ich bevorzuge Auto + "der Schutzbrief meiner Versicherung", der alles macht wofür die anderen viel Geld haben möchten
    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
    (Karl Valentin)

  2. #22
    Und wenn du mal ohne Auto unterwegs bist, z.B. Krankenrücktransport etc., dann auch noch?

  3. #23
    Zitat Zitat von innominor Beitrag anzeigen
    Ich bevorzuge Auto + "der Schutzbrief meiner Versicherung", der alles macht wofür die anderen viel Geld haben möchten
    Diese sind meistens fahrzeugbezogen. Ich habe mehrere Autos, da summiert sich das schnell und ist teurer als eine personenbezogene Absicherung über einen Automobilclub.
    SUCHE MK II-Teile für meinen '69er Morris Cooper (MK II-Heckklappe)
    SUCHE Innocenti Cooper-Teile für meinen 1300er Cooper (Inno-Teile aller Art)

    "Saying that Java is nice because it works on every OS is like saying that anal sex is nice because it works on every gender."
    http://miniyourlife.com
    Wer ficken will muss freundlich sein!

  4. Zitat Zitat von miniwilli Beitrag anzeigen
    Und wenn du mal ohne Auto unterwegs bist, z.B. Krankenrücktransport etc., dann auch noch?
    Da ich Fördermitglied bei den Johannitern bin, ja .
    Der Schutzbrief Auto + kostet 15.-€ pro Auto, das ist günstig wie ich meine
    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
    (Karl Valentin)

  5. #25
    Es geht aber nicht um die Kosten :) sondern um den bestmöglichen Service:)

  6. #26
    Zitat von innominor (Funktion geht bei mir nicht mehr): "Da ich Fördermitglied bei den Johannitern bin, ja"

    Mein letzter Beitrag zu dem Thema:

    Und wie sieht es aus mit Rücktransport nach Todesfall, Kinderheimholung, Medikamentenversand, außerplanmäßige Heimreise (weil z.B. zuhause eingebrochen wurde, es gebrannt hat, jemand gestorben ist), Notfallkredit, Beschaffung von Ersatzpapieren, etc. etc. ? Das alles weltweit. Zudem ist es ein erheblicher Unterschied, ob ein Krankenrücktransport bei "medizinischer Notwendigkeit" gemacht wird, oder weil er sinnvoll ist. Einen Schlaganfall, ein gebrochenes Bein, eine kaputte Wirbelsäule etc. kann man in aller Regel auch in Hintertupfingen, in Südafrika, in USA, in China etc. behandeln. Deshalb muss keiner heimgebracht werden.

    Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Aber natürlich, wem die reduzierte Leistung und strengere Bedingungen genügen und wenn einer im Fall des Falles im Ausland (weltweit!) vieles auch noch selbst organisieren kann, nur zu.....

    Leute, ich weiß nur zu gut, wovon ich rede! Und dich habe absolut nichts davon, wenn jemand beim ADAC Plusmitglied ist/bleibt.

  7. #27
    Also ich bin im ARCD und damit sehr zufrieden. Musste auch schon mal drauf zurückgreifen, als im Frühjahr bei -15° der Anlasser nicht mehr genügend Power hatte... nicht beim Mini :D
    Das hat super geklappt. Auslandsservices bieten die auch und bei mir gibt's den Spezialbonus, dass die mit meiner Versicherung unter einer Decke stecken, so dass es wechselseitig Rabatt und Bonusleistungen bei Steinschlag u.ä. gibt...
    Der Versicherungsschutzbrief dagegen hat mich damals nur bis zur nächsten Werkstatt geschleppt. Trotz Motorschadens... war ne teure Suppe die Kiste wieder hunderte km in die heimische Werkstatt zu kriegen.
    Ausreichend Schlaf ist kein Ersatz für Kaffee!
    Und umgekehrt.

  8. Zitat Zitat von miniwilli Beitrag anzeigen
    Zitat von innominor (Funktion geht bei mir nicht mehr): "Da ich Fördermitglied bei den Johannitern bin, ja"

    Mein letzter Beitrag zu dem Thema:

    Und wie sieht es aus mit Rücktransport nach Todesfall, Kinderheimholung, Medikamentenversand, außerplanmäßige Heimreise (weil z.B. zuhause eingebrochen wurde, es gebrannt hat, jemand gestorben ist), Notfallkredit, Beschaffung von Ersatzpapieren, etc. etc. ? Das alles weltweit. Zudem ist es ein erheblicher Unterschied, ob ein Krankenrücktransport bei "medizinischer Notwendigkeit" gemacht wird, oder weil er sinnvoll ist. Einen Schlaganfall, ein gebrochenes Bein, eine kaputte Wirbelsäule etc. kann man in aller Regel auch in Hintertupfingen, in Südafrika, in USA, in China etc. behandeln. Deshalb muss keiner heimgebracht werden.

    Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Aber natürlich, wem die reduzierte Leistung und strengere Bedingungen genügen und wenn einer im Fall des Falles im Ausland (weltweit!) vieles auch noch selbst organisieren kann, nur zu.....

    Leute, ich weiß nur zu gut, wovon ich rede! Und dich habe absolut nichts davon, wenn jemand beim ADAC Plusmitglied ist/bleibt.
    Soweit geht die Hilfe der Johanniter nicht! Was mich beim ADAC gestört hat: Allgemeiner Deutscher Automobil-Club, ein Club sollte keine wirtschaftlichen Interessen verfolgen. Und wenn, dann sollte er es deutlich machen.......
    Schau Dir die Leistungen an:
    https://www.oeffentlicheoldenburg.de...obilitaet/kfz/
    mir reicht es:-))
    Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen.
    (Karl Valentin)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GoPro vs. Alternativen
    Von Mini-ster im Forum Off Topic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 10:28
  2. Praktische Stau-Alternativen
    Von supper-mini im Forum Off Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 19:22
  3. Heizung umbauen!!Alternativen?
    Von joy im Forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 15:49
  4. Optische Schwachstelle: Lüftungsdüsen! Alternativen
    Von ellisson im Forum Mini Discussion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 09:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •