Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Öldruckventil wie modifizieren ?

  1. Öldruckventil wie modifizieren ?

    Moin,
    mich bringt das durcheinander: Was muss ich unterlegen um an mehr Öldruck zukommen ?
    a) Deckel => Block mit Uscheibe versehen
    b) Feder => Deckel mit Uscheibe versehen

    Und wie stark soll ich das tun bzw einen mm merkt man auf dem
    Öldruckmesser, oder nicht ?

    Gruß,
    Max

  2. #2
    feder->deckel unterlegen

    wie hoch is denn dein jetziger öldruck?

  3. Etwa 55PSI
    für einen Sauger mit nahezu 11:1 darfs da schon etwas mehr sein.

    edit: Liegt aber daran das es im Moment falschrum unterbaut ist (Block=>Deckel).
    Geändert von 1252er (23.09.2006 um 18:03 Uhr)

  4. #4
    11:1 statisch? bei welcher nocke?

    um die 70PSI bei betriebswarmen öl würde ich anstreben

  5. Ja, 75PSI sind mein Ziel.
    Nocke ist die SPVP3.

    Bin heute seit langen mal gefahren.
    Fährt sich :D .
    Blöderweise ruscht die Kupplung wenn man schlampig schaltet, ich hoffe es sind die Nachwirkungen von der undichten Abzweigung zum Öldruckinstrument von letztem Jahr.

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Oeldruckventil modifizieren
    By Shackenb in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2006, 11:23
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 09:38
  3. Öldruckventil
    By miniforfun in forum Motor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 08:48
  4. Wie funktioniert das Öldruckventil ??
    By miniforfun in forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 19:01
  5. Kurbelgehäuseentlüftung modifizieren
    By Horzi in forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2002, 22:14

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •