Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Welche Endübersetzung steckt in meinem Getriebe??

  1. Welche Endübersetzung steckt in meinem Getriebe??

    Hallo zusammen! Schaue schon eine Weile hier im Forum zu und hab dabei tolle Anregungen + Tipps finden können!! Wirklich ein astreines Forum!! Weil ich zum Thema EÜs aber noch nix Verlässliches gefunden habe und gerne wüsste, welche EÜ werksmäßig in meinem 1000er MKIV (Erstzulassung 5/89), Typ British Racing Green verbaut wurde, frag ich mal in die Runde. Hinweise auf entsprechende Datenblätter oder Tempo/Gang/Drehzahl-Verhältnisse sind sehr willkommen!!

  2. 3,1 und meiner meinung nach viel zu lang für einen tausender
    Gruß Peter

    a fool with a tool is still a fool

    PS schraube und fahre seit 85 Minitechnik

  3. #3
    Ich hab gestern einen 1000er mit (Schalthals und) 2:7 Übersetzung eingebaut.....

  4. A. Hohls war sich ziemlich sicher, dass in diese Modelle 3.44 Übersetzungen verbaut wurden. Weiß es jemand noch genauer oder widerspricht??
    Geändert von clancywiggum (04.01.2007 um 01:03 Uhr)

  5. #5
    Schraub doch einfach dein Diff ab und schau nach, ich denke auch 3:1.

  6. #6
    Bei dem Baujahr hat Dein Mini eine 3.11er Endübersetzung. Sollten bei 100 km/h ca. 3.300/3.400 U/min. anliegen.... Mit 3.44 wären es schon 4.000 U/min.

    Gruß Stefan
    You never forget your first mini!
    T-Shirts, Tassen und mehr zum Thema MINI:
    www.shopneu.derkleinedruckshop.de

  7. #7
    woran kann man denn sehen welche EÜ man hat? Hab Bj 88, 1000cm³
    Mfg, Max
    :) läuft.:)

  8. #8
    Die meisten 1000er zwischen ~84 und 91 hatten die 3.11 Endübersetzung drin. Es gibt aber Ausnahmen, vor '84 gabs einige lang übersetzte (2,96), müssten die HLE gewesen sein.
    Kurz vor den 90ern gabs aber auch ein paar mit 3.44. Waren - IIRC - einige Sondermodelle wie bspw. der Checkmate.

    Eine Anleitung zur Bestimmung der Differentialübersetzung gibts hier:
    http://www.minidevils.de/templates/t...45.254.247.174




    Gruß,
    Michael

  9. #9

    Bestenfalls Aufkleber auf dem Diff

    wenn Du Glück hast , dann ist der noch zu erkennen ....

    da sind zwei zahlen drauf ... die ergeben die Endübersetzung

    wie gesagt mit Glück noch drauf und von oben .. mit etwas Mühe zu erkennen
    15.08.04 On the road again... der "Kleine" :D

  10. #10
    @general: Der Checkmate? Nicht wirklich..... Unserer (die Basis für das Cabrio) war ein 89er Checkmate und hatte die 3.11er Endübersetzung...

    Gruß Stefan
    You never forget your first mini!
    T-Shirts, Tassen und mehr zum Thema MINI:
    www.shopneu.derkleinedruckshop.de

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Modifikation Antriebswellen / Bremsen / Getriebe / TÜV?
    By transsib in forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 06:12
  2. getriebe Endübersetzung
    By Der-Pate in forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 15:03
  3. @Ebay Getriebe (A+) Endübersetzung 3,01
    By NoFear79 in forum Mini @ ebay
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 23:46
  4. Getriebe schon wieder futsch
    By merlin in forum Motor
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 17:21
  5. Getriebe / Endübersetzung
    By berti in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2003, 16:11

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •