Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: motortuning beim mpi

  1. #1

    Question

    hi miniliebhaber!
    bin seit drei jahren dabei und habe nach der garantie den vertragshändler verlassen. jetzt kümmert sich ein profiteam um meinen untersatz. nicht so'ne stümper. die wollten mir echt weißmachen einen steuerkettendeckel abgedichtet zu haben, schmierten aber nur silikon von außen drauf. 8-mal war ich da, hat zum glück wegen der garantie nichts gekostet, aber ärger hatt ich dennoch. jetzt hatte ich seit einem jahr keine defekte mehr.
    nach einer woche die benzinpumpe hin, nach 4000km die motorgummis, nach 10000km die radlager, das mit dem ölen hatten wir bereits, temperatursensor mußte auch gewechselt werden, rostentfernung an der frontschürze und am heckblech(er steht jede nacht inner garage!). jetzt habe ich 45tkm runter und er schnurrt. ist schon fast langweilig, deswegen müßte mal etwas mehr power her. wer kennt leistungssteigerungen beim mpi mit TÜV und hat erfahrungen damit. mir wurde ein chiptuning mit leistungsdiagramm und dekra-abnahme auf 75ps für 1400,- angeboten, doch sagt mir der gesunde menschenverstand, daß das kein sauger hinbekommt. aber reizen könnte mich das durchaus. dann kann man nicht nur 318i verblasen, sondern auch 320i!!!
    ciao bis die tage
    kalle

  2. #2
    Guest

    Cool

    Zu Chiptunig kann ich Dir leider nichts sagen, aber wenn Du ein bissle Geld übricg hast, kannst Du auch deinen Mpi und Spi auf 90 PS aufmachen. Bearbeiteter Zylinderkopf und Ansaugkrümmer, Sportluftfilter, RC40 und noch diverse Kleinteile. Geht alles mit dem nötigen Kleingeld.
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana">Zitat:</font><HR>...aber ärger hatt ich dennoch...[/quote]
    Ich hab' noch keinen einzigen kompetenten Vertragshändler gesehen. Da muß man als Mini-Fahrer denen noch erklären was kaputt ist und wie man es repariert. Und dann wollen sie das Auto nicht 'rausgeben, wenn man mit Ec-Karte zahlen will und net bar.
    Deshalb lieber selber schrauben.
    wenn jetzt einer denkt, BMW sei besser, der täuscht sich. Bei uns weigern sie sich sogar Teile für einen Mini zu bestellen (Der Vater einesKollegen arbeitet da und wollte Mini-Teile für seinen Sohn, H4-Scheinwerfer und Bremsbeläge). Die weigerten sich es zu bestellen, mit der Begründung, daß sie es nicht zurückschicken können, falls es nicht passt!!
    Soviel zum Thema Minifahrer vs. Fachwerkstatt. Ich könnte da noch einiges erzählen, aber das gehört net in des Forum

    ------------------
    www.mini-forum.de
    webmaster@miniacs.de

    ------ In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich. ------ Voltaire

  3. #3

    Cool

    wie sieht es denn mit dem tüv aus? bei mini-mengers wird ein kit auf 80ps mit tüv angeboten. bei den alten cooper kits wird dafür kopf usw. gewechselt, wenn das das gleiche ist, wäre es vielleicht die 4200,- wert. wichtig ist für mich tüv und nicht laut, denn mit dem mini muß und will ich jeden tag fahren. ich habe schon genügend muffensausen, wenn ich mit meiner harley durch die gegend brate. außerdem habe ich keinen bock anner tanke mehr hinzulegen. jetzt brauche ich 7,5l inner stadt. und halten sollte das ganze auch. ich möcht am liebsten für den mini anbauen...wohlfühlen.
    bis die tage kalle

  4. #4
    Guest

    Cool

    Hab' grad mal nachgekuckt bei Minispeed, der Tuningkit kostet 3950 DM. Ich denke schon daß das mit Tüv ist, bei Minispeed kommt sowieso der Tüv immer ins Haus. Wegen laut, durch den RC 40 und K&N wird er natürlich lauter, aber mit einer Harley kann er nicht mithalten.
    Er muß schön klinegn, nicht laut, und das tut er zweifelsohne. Und der RC40 unterscheidet sich nicht von einem anderen Auspuff, außer der Aufschrift RC40. Kein fettes Endrohr und so.
    Kannst ja mal auf der Minispeed Homepage kucken nach dem Tuningkit.


    ------------------
    www.mini-forum.de
    webmaster@miniacs.de

    ------ In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich. ------ Voltaire

    [Dieser Beitrag wurde von Mc57 am 02. Februar 2001 editiert.]

  5. #5

    Unhappy

    den kit kenne ich. hatte mich auch überzeugt, nur sthet in rubrik TÜV, daß keine leistungssteigerungen beim mpi mit TÜV angeboten werden können, da keine gutachten vorhanden sind. ansonsten wäre ich dabei.
    trotzdem danke
    kalle

  6. #6
    Die Angaben wurden aktualisiert, mit TÜV und der Preis ist in EUR angeschrieben:

    - Unsere Power - Verstärkungen werden nur mit TÜV-Eintragung abgeschlossen.
    - PS-Umbau für Mini Airbag, Model XN (ab Ende 1996) = 80 PS 2.480,00 EUR

    Nun kannst Du ansonsten dabei sein!

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei MPI
    By Leif in forum Elektrik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 23:02
  2. Ölwechsel MPI
    By kein in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2002, 15:59
  3. MPI heisser machen
    By Tappi in forum Motor
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 04.02.2002, 12:05
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2001, 18:29
  5. Lima Problem am mpi
    By Leif in forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2001, 22:20

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •