Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ruckeln im unteren Drehzahlbereich beim MPi (2. Anfrage)

  1. #1

    Wink

    Leider muß ich das Thema noch mal angreifen (vgl. altes Posting).

    Der Wagen war in der Werkstatt, Fehlerspeicher ausgelesen: Ansauglufttemperatursensor und Drosselklappenpotentiometer. Lösung: Massepunkt nachgelötet. Wirkung: Null, aber die Fehler sind beseitigt.

    Bei einem Freund Zündspule und -Geschirr probeweise getauscht: Unverändert.

    Das Phänomen tritt bei höheren Außentemperaturen stärker in Erscheinung.

    Hat irgend jemand noch eine Idee?

  2. #2

    Arrow

    hab von technik keine ahnung, aber...

    hatte mal änliches prob. hast du mal oben links im motorraum an dem kästchen mit den kabeln gerüttelt? mach es mal von der halterung ab und bewege es hin und her. meiner hatte damals die drehzahl im standgas verändert. daraufhin hab ich das ding eiunfach im motorraum frei liegen lassen und das prob war gelöst.


    ------------------
    Gruß
    Frank
    webmaster@mini-net.de
    http://www.mini-net.de
    http://www.mini-a-tour.de

    <A HREF="http://www.mini-net.de" TARGET=_blank> </A>
    --------------------------------------------------
    It´s the image of you...

  3. #3

    Thumbs up

    Problem gelöst!

    Bei einem Kumpel ansaugseitig zur Probe mal alles (inkl. Einspritzdüsen, aber ohne deren Spritzuführungsrohr) getauscht - keine Besserung.

    Dann, schlimmstes vermutend, Termin in Ansbach ausgemacht, bei dem Händler, der mir den Wagen verkauft hat (Rösch & Maurer; Werbung, da hilfreich, zuvorkommend und kulant). Verdichtung okay, also noch mal Teiletausch. "Mein" Verkäufer schiebt den letzten neuen alten Mini aus dem Verkaufsraum, Tausch von Einspritzdüsen mit Benzinzuführungsrohr - er läuft! Rechnung? Nein, geht natürlich auf Kulanz :-).

    Es schien den Leuten sogar etwas peinlich, daß mir die Ulmer Werkstatt das Nachlöten des Massepunkts von Ansauglufttemperatursensor und Drosselklappenpoti in Rechnung gestellt hat!

    Aber was kann an dem Rohr defekt sein?

  4. Cool

    An dem Rohr sitzt der Benzindruckregler. Dieser Defekt wäre leicht durch eine Messung des Kraftstoffdrucks erkennbar gewesen, wenn es jemand gemacht hätte.



    ------------------
    Gruß
    Michael Hagedorn

    www.minimotorsport.de

  5. #5

    Cool

    Hallo und Danke,

    Keine Ahnung, ob das gemacht wurde, aber zumindest habe ich dafür bei meinem Ulmer Händler (Holz & Haller) bezahlen müssen!

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim MPi
    By Mc57 in forum Motor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 23:42
  2. Ruckeln beim MPI
    By niggel in forum Motor
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.2002, 23:31
  3. Ruckeln im unteren Drehzahlbereich beim MPi
    By DoktorDe in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2001, 21:20

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •