Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Lima - mal teuer mal billig?!!!

  1. #1
    Dabei seit
    05 2001
    Ort
    Deutschland, 80469 München
    Beiträge
    27

    Wink

    Konnichi-wa,

    Bin ein wenig ratlos. Habe einen Mini Cooper MK II, Bj. 1992, und der hat eine Lima, die nicht mehr ganz so fit ist. Hab erst neulich bei einer Mini-Werkstatt die Elektrik testen lassen, weil ich öfters mal keinen Strom mehr hatte. Das Problem hat sich jedoch immer wieder von selbst gegeben, und die Untersuchung stellte fest, dass Kontakte und alles okay sind, nur die Lima mal irgendwann erneuert werden sollte. Dann war lange Ruhe, jetzt hab ich wieder Lichtprobleme... also wollte ich die Lima austauschen lassen. Meine Werkstatt, Auto Wolf in München, ein eigentlich sehr netter Kerl, meinte das koste wohl so um die 800 Mark. Sauber! Dann wieder höre ich, die Lima könnte auch nur so um die 200 Märker kosten, und schließlich passe da auch eine (eh viel leistungsstärkere) von Bosch rein... - Hm... Wer hat denn da Erfahrungen in Punkto Bosch-Lima, sollte ich selbst den Einbau wagen (also ich bin schon einigermaßen autotechnisch begabt), oder doch lieber eine Werkstatt - wer hat Empfehlungen außer Auto Wolf in der Müllerstraße im Münchner Großraum?! Für jede Hilfe und Anregung wäre ich sehr dankbar!

    Sayonara, Getsumi-san.

  2. Cool

    Hi,

    probiers mal mit MPS Drexl in Gauting, fühl mich immer gut beraten von Ihm. www.minipartsservice.de

    089/89305560

  3. #3

    Arrow

    Hi,
    schau Dich lieber noch ein bischen bei den versch. Teile-Versendern (z.B. www.limora.com, www.minimotorsport.de etc.) um! Da hab ich schon Tausch-LiMas (alte hinschicken - überholte bekommen) für ca. 260,- DM gesehen!
    Oder Du machst´s so wie ich und kaufst Dir ne gebrauchte für ´nen fuffi......

    Gruß, Sascha

    800,- sind nun wirklich zuviel......

  4. #4
    Dabei seit
    05 2001
    Ort
    Deutschland, 80469 München
    Beiträge
    27

    Thumbs up

    Hi Cooperxy, hi Sascha,

    vielen Dank für Eure Hinweise, der Laden in Gauting klingt cool, ich bin in Gauting in die Schule gegangen, und meine Mutter hat da einen Laden, bin mir fast sicher, dass sie den Typen sogar kennt!

    Vielen Dank für die Tipps, Getsumi-san

  5. #5

    günstige Lima

    ---> falls Du noch keine hast - könnte Dir wohl eine schicken - gebraucht aber gut und günstig (schlachte grad ne´n Red Hot)

  6. #6
    Dabei seit
    05 2001
    Ort
    Deutschland, 80469 München
    Beiträge
    27

    Thumbs up

    Hallo!

    Vielen Dank fürs Angebot, ich habe inzwischen eine neue Lima und es ist der vollkommene Unterschied. Auf einmal sind viele Probleme wie weg geblasen :-)

    Danke noch mal an alle für Eure Hilfe,

    Getsumi-san. :D

  7. #7
    Wieviel Ampere kann man nu eigentlich im MIni erreichen?

    Ich weiß, daß die Ford Fiesta LiMa passt, aber die bringt ja nu auch nur 45A.
    Gibt's da nix kräftigeres?
    Würd mir so 70-90A wünschen!

  8. #8

    Lima

    Lima,die zweite.

    Nochmal der Tip.
    Lucas LRA 461,Leistung 65AH bei fast gleichen Abmessungen.
    Leider nicht ganz billig.kostet ca. 38o,-DM,müßte aber von der
    leistung her reichen.

    Gruß LittleTom

  9. #9
    Also z.Zt. kann ich so maximal ca. 50A ziehen, wenn ich alles einschalte. Da is die Batterie natürlich bei der Serienlicma schnell platt.
    Jetzt im Sommer, wo die Heizung und Heckscheibe ausbleiben geht's, aber im Winter wär ne neue Lima nich verkehrt.
    Sofern ich im Winter meinen MIni nutzen muss...

  10. #10

    Question

    interessantes thema, das.

    hatte auch viele probleme, mit spannung/strom.
    habe jetz immer eine zweite batterie mit im mini. und latürnich ein ü-kabl.

    aber in letzter zeit hab ich da keine probleme mehr. trotz anlage im auto.

    war sogar so schlimm, dass wenn ich die lichthupe/fernlicht reingehauen habe, der amp. ausgegangen is.

    bin mir aber nicht so sicher, dass das problem jetzt aus der welt ist.dewegen die 2.batt.

    hab mir nen spannugsmesser reingebaut, jetz hab ich wenigstens was zur kontrolle.

    hab mal gehört die lichtschamine vom mpi würde am meisten bringen, von den originalen limas. könnte evtl eine bekommen, hab nen 92er MC spi, bringt das was, oder nicht?
    gibts da irgendwelche vergleichsdaten, da daraussen?

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. LiMa testen/überholen
    By HAZARD in forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2002, 22:04
  2. Fiasko LIMA innen ´94 M35 ?
    By Miniator in forum Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2001, 18:02
  3. Lima Problem am mpi
    By Leif in forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2001, 22:20

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •