Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Spax, HiLo, etc. im MPI. Erfahrungen?

  1. #1

    Arrow

    servus,
    mein mpi mit sportpaket soll ein neues fahrwerk erhalten
    konis sollen raus, dafür spax 14fach, HiLos vorne + hinten, negativ vorne + hinten, einstellbare zugstreben vorne, spurverbreiterung hinten (19oder25mm?).
    hat jmd. diese schen schon mal eingebaut und ist auf probleme beim mpi gestoßen? hat jmd. tüv erfahrungen damit?
    danke für jede info.


    ------------------
    Gruß
    Frank
    webmaster@mini-net.de
    http://www.mini-net.de
    --------------------------------------------------
    It´s the image of you...

  2. Cool

    Hi.
    Ich fahre zwar keinen mpi sondern vergaser cooper, aber das ist sowieso das selbe.
    eingetragen bekommst du eigentlich alles, wenn du zu allem eine BE bekommst.
    Ich konnte bei meinem Tüv in Bielefeld (NRW) alles ohne BE´s eintragen lasse, weil der prüfer auch mini fuhr und weiß, was taugt und was nicht. er riet mit von den hilos ab und empfahl mir die adjuster riders. die wollte er auch als einziges eintragen. stoßdämpfer brauchst du nicht eintrage, beim negativ kit hängt es auch von der BE und dem prüfer ab und die zugstreben würde ich nicht eintragen lassen, weil sie das fahrzeug nicht baulich verändern. die dienen nur der spurotimierung. Spurverbreiterungen habe ich auch noch nir eingetragen, aber mit BE sollte es klappen.
    Es sollten keine probleme beim mpi aufteten, da das fahrwerk nicht veränder wurde.
    pass aber bei dem negativkit hinten auf, das du die achsschenkel nicht zu sehr spannst, also stell ihn auf keinen fall weiter als bis 1 Grad negativ. Sonst leiden die lager zu sehr, da die innere lageraufnahme sich beim verstellen nicht mitbiegen kann. es steht quasi alles unter spannung.
    Nagtiv für vorne sollte auch keine probleme machen. steht nach der tieferlegung aber sowieso etwas negativer als vorher (minimal) und zu negativ würde ich ihn vorne nicht stellen, da die spur auch serienmäßig etwas breitbeinig steht.

    Viel erfolg....kroegi

  3. #3

    Red face

    hi leute!
    ich glaube, daß stoßdämpfer bestimmt eingetragen werden müssen. und mit den zugstreben...
    am besten fragt ihr da mal bei dem tüffi eures vertrauens nach, bevor teure umbauten gemacht werden.
    ich bin nur so skeptisch, weil firmen wie lsl ( dtsch. Motorradzubehörfirma) fußrasten mit ABE verkaufen. ich meine nicht die gesamte fußrastenanlage mit hauptbremszylinder, sondern nur die zwei metall'dinger', wo die füße draufstehen. wenn man soweit geht, dann müßten auch alle schrauben, die man tauscht mit ABE ausgeliefert werden, oder zumindest mit materialfestigkeitsgutachten.
    meiner meinung nach sollten alle rumfahren wie sie bock haben. loud pipes save lifes!!
    bis die tage
    kalle

  4. #4
    Guest

    Cool

    @Kalle:
    Ist doch klasse wenn eine ABE dabei ist, dann mu0ßt Du nix eintragen lassen.
    Du mußt unterscheiden zwischen ABE und Gutachten. Ein Gutachten belegt nur, für welches Fahrzeug/typ das jeweilige Teil zugelassen ist. Aber es ist im normalfall mit irgendwelchen Auflagen (zusammenspiel mit anderen Bauteilen) verbunden, die in dem Gutachten dann aufgeführt sind.
    Beispiel Alufelgen: Im Normalfall liegt ein Gutachten bei, in dem dann z.B. die auflage steht 'nur in Verbindung mit gebördelten kotflügeln'. Diese Auflagen mußt Du erfüllen, dann ist das Bauteil freigegeben.
    Und das überprüft unser aller lieber TüV.
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana">Zitat:</font><HR>ich glaube, daß stoßdämpfer bestimmt eingetragen werden müssen. und mit den zugstreben...[/quote]
    Mußt Du nicht, Stoßdämpfer ist Stoßdämpfer. du mußt nur eine Tieferlegung eintragen. und dann werden die Stoßdämpfer nicht mit eingetragen.
    Ich hab' verstellbare Spax drin, war schon 2mal beim TüV, ohne Mängel (außer Mini zu tief, bzw. Grubenrand zu hoch )
    Und Adjusta würde ich auch nimmer eintragen lassen, das blickt doch eh keiner, daß da andere drin sind. Mein Kumpel fährt schon seit 2 Jahren so rum (inkl. TüV-Besuch).

  5. Cool

    Stoßdämpfer müssen beim besten Willen nicht eingetragen werden, so etwas macht kein TÜV !
    Ich habe bei meinem Mini fast alles eingetragen von HiLo-Kit über negativen Sturz, Zugsstreben, Überrollbügel....., aber keine Stoßdämpfer

  6. #6
    Zitat Zitat von mini35 Beitrag anzeigen
    servus,
    mein mpi mit sportpaket soll ein neues fahrwerk erhalten
    konis sollen raus, dafür spax 14fach, HiLos vorne + hinten, negativ vorne + hinten, einstellbare zugstreben vorne, spurverbreiterung hinten (19oder25mm?).
    hat jmd. diese schen schon mal eingebaut und ist auf probleme beim mpi gestoßen? hat jmd. tüv erfahrungen damit?
    danke für jede info.


    ------------------
    Gruß
    Frank
    webmaster@mini-net.de
    http://www.mini-net.de
    --------------------------------------------------
    It´s the image of you...
    Ich finde, ein sehr schlüssiges Fahrwerkskonzept.

    Der Pokal ist MEIN!!! :D

  7. #7
    Dabei seit
    02 2007
    Ort
    St. Pauli (bei Hamburg)
    Beiträge
    966
    Habe bei meinem mpi (Sportpack) auch die Konis raus und rote Spax (kurz) rein. Ist schon mal ein Unterscheid wie Tag und Nacht. Negativ hinten, einstellbare Zugstreben habe ich auch. Dazu noch Alu Teardrops und diverse Poly Buchsen verbaut. Beim Einbau der HiLows (Adujstas) gleich vorne Alu Donuts verbaut. Hinten darfst du nicht zu tief schrauben, sonst setzt er auf. Man kann sich aber die Verbreiterungen bzw. Radläufe modifizieren.

    Spurverbreiterung habe ich 20mm (längere Bolzen nicht vergessen). Schließt bei meinen 6,5" Felgen recht gut mit der Verbreiterung ab.

    Einziges Problem Waren die Schrauben beim Negativ Kit. Die reissen ganz gerne ab bzw. beim reindrehen geht das Gewinde im Hilfsrahmen fritte. Vielleicht schon mal Helicoil und Bohrer daneben legen.
    "I don´t hate people, i just feel better when they aren´t around." - Charles Bukowski

  8. #8
    Dabei seit
    08 2003
    Ort
    Aichwald-Aichelberg
    Beiträge
    4.785
    ...oder die Gewinde gleich auf Verdacht hin mit Helicoil "verstärken" - das hilft. Wird auch im Maschinenbau so gemacht - bei Aluplatten werden die Gewinde meist von vornherein mit einem Helicoil versehen, weil das viel standfester ist und wegen größerer Kontaktfläche größere Momente auf das Alu überträgt.

    dietmar
    Adding power makes you faster on the straights. Subtracting weight makes you faster everywhere. (Colin Chapman)

  9. #9
    Gern fliegen die "Muttern" aber auch einfach in den Hira rein, also am besten, wenn HiRa ausgebaut gleich nachschweißen....

    Meiner fährt ohne Spurplatten hinten viel besser/ruhiger....
    zwar in 13", aber mit 10er hab ich damals die gleich Erfahrung beim Heck gemacht.....
    Vor dem Mini ist nach dem Mini....
    Im Augenblick Harley und Focus RS (passt der Antrieb in den Mini?)

  10. ... Schnellschuß ...

    .. bitte genau lesen, Ursprungsfred war von
    22.01.2001, 06:45
    ... wurde nur für einen Wettbewerb wieder ausgegraben ...
    Grüßle,
    Markus


    --------------------------------------

    Frei nach Einstein: Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine kurvige Landstraße...

    Der Mini, gebaut nach Artikel 2, Abs.1 des Grundgesetzes:
    Jeder Mensch hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.

    Händlerliste
    Kaufberatung
    Fahrzeugbegutachtung Seite 1 ...Seite 2 ...Seite 3 ...Seite 4 ...Seite 5
    Hohlraumkonservierung hier ... und hier
    MPI Tuning - Dichtung und Wahrheit
    MPI Werkstatthandbuch hier ... und hier
    Haynes Manual 1959 - 1969
    Alles wissenswerte über das richtige Öl für Deinen Mini
    Wissenswertes zum Thema Schweissen

    Jans Felgensammlung :D

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel MPI
    By kein in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2002, 15:59
  2. Schon wieder HiLo / SPAX
    By WNT1273 in forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2002, 23:48
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.11.2001, 23:44
  4. welcher Auspuff? RC40 Mitte, Erfahrungen?
    By mini35 in forum Karosserie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.08.2001, 19:44
  5. Lima Problem am mpi
    By Leif in forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2001, 22:20

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •