Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: mein mini zieht nach rechts!!

  1. mein mini zieht nach rechts!!

    Hallo,
    ich habe heute meine Sommerräder draufgezogen und habe bei der ersten Probefahrt gemerkt, dass mein Mini sehr stark nach rechts zieht. Woran könnte das liegen? Das Profil sieht noch sehr gut und gleichmäßig aus, der Druck ist bei jedem Rad genau gleich.
    Vielleicht muss ich die Räder auswuchten? Woran könnte das sonst noch liegen?

  2. #2
    ich hatte auch schon mal das problem,bei mir war rechts ein anderer reifen drauf als links.gucke da mal genau nach,wenn alles ok ist wechsel die mal von vorne nach hinten.(wenn du ne unwucht im reifen hast, hast du so bei 100kmh ein zittern im lenkrad).

  3. Räder vertauscht? Ich meine, das der Reifen der vorher links war jetzt rechts darauf sitzt? Oder vorne und hinten vertauscht? Reifen laufen mit der Zeit doch in der Lauffläche ein, sodas es zu Problemen kommen kann, wenn man die Seiten / Positionen vertauscht.

    Gruß

    Ingo
    Es kann nur einen geben: Mini 59 - 00 Mini
    Bestand: Mini Balmoral und Mini Flame Red
    www.miniforever.de

  4. #4
    @dannymcfly
    das mit dem Reifen vertauschen, schadet normal nicht, sollte man sogar tun, damit sie sich gleichmässig ablaufen.Bin mir also sicher das es daran nicht liegen kann.

    Denke mal das was mit deiner Spur oder dem Sturz nicht stimmt, solltest du mal nachmessen lassen und vielleicht neueinstellen. Dann sollte das Problem wohl gelöst sein.

    Wenn er nur beim Bremsen auf eine Seite zieht, könnte es vielleicht auch an den Bremsbelägen liegen. Oder je nach Fahrwerk wenn es sportlich ist, kann es manchmal auch durch den Strassenbelag selber dazu kommen, dass der Mini in eine bestimmte Richtung zieht.

    mfg LittleDevil 666
    always drive on the fast side of life !!!
    mfg Devil 666

  5. #5
    @dannymcfly
    Vorhin vergessen:
    Man kann die Reifen aber nur von links nach rechts tauschen, wenn sie keine Laufrichtung haben, diese ist normalerweise auf dem Reifen mit einem Pfeil gekennzeichnet.Bei Laufrichtung kann man sie nur von vorne nachhinten auf der jeweiligen Seite wechseln.


    Wenn es sich um Räder ohne Laufrichtung handelt muss man schaun ob die Aussenseite auch wirklich aussen ist, falls nicht kann auch das zu problemen beim fahren führen. Aussenseite sollte entweder drauf stehen oder man schaut ob die DOT-Nummer aussen ist.
    always drive on the fast side of life !!!
    mfg Devil 666

  6. Talking

    Sicher kann man tauschen..... Aber ich fahr sehr viel Autobahnabfahrten. So das ich am Tag 3,6 KM!(nachgemessen) nur rechts Kurven fahre. Dem entsprechend ist immer grundsätzlich vorne links außen und vorne rechts innen abgefahren. Wenn Du diese halb abgefahrenen Reifen tauscht, egal von hin, läuft der Wagen überall hin, nur nicht gerade aus. Da kannste soviel Spureinstellen wie Du willst, die Lauffäche ist schief, das klappt nicht. Ist meine Erfahrung. Kommt also immer auf die Fahrweise an. Wenn man natürlich öfters tauscht, ist innen und außen blank und in der Mitte steht noch Profil.
    Es kann nur einen geben: Mini 59 - 00 Mini
    Bestand: Mini Balmoral und Mini Flame Red
    www.miniforever.de

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. John Cooper über den neuen Mini
    By Mc57 in forum Mini Discussion
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  2. Der neue 'Mini'
    By Mc57 in forum Mini Discussion
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.2004, 21:20
  3. Mini kaufen
    By DanielF in forum Mini Discussion
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2001, 21:32

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •