Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 10 11 12
Zeige Ergebnis 111 bis 119 von 119

Thema: MINI umbau mit Honda ED9 Motor und Restauration

  1. #111
    Dabei seit
    01 2003
    Ort
    near Stuggiboogie (Nellmersbach)
    Beiträge
    4.441
    Hallo jens...

    hmmm...Wie soll ich es sagen....
    Tank ist nix.

    sorry.

    wohin willst den mit deinem Mini fahren?...ohne tanken zu müssen.

    Der ed9 ist sparsam warum brauchst du da mehr als 60 Liter im heck....

  2. #112
    @ howlowcanyougo

    Ja, wie soll ich das jetzt schreiben?
    Du hast sicher Recht, so einen Tank braucht wohl kein Mini!
    Es wird auch kein Mini mit 124PS oder mehr gebraucht, es gibt ja genug andere Autos die es fertig zu kaufen gibt.
    Bitte nicht falsch verstehen, ich bin immer offen für Kritik und andere Meinung und bin froh wenn ich hier kein Alleinunterhalter bin.

    Hier mal der Grund warum ich einen Mini umbaue!
    Anfang er 90er hatte ich schon mal einen Mini mit 41PS.
    Das fahren hat immer Spaß gemacht, auch wenn er kein Rennwagen war. Aber im bergischem Land mit den kurvigen Straßen machte er einfach Spaß.
    Ich arbeite seit über 30 Jahren im Maschinenbau das Abwechslungsreich ist, aber irgendwann kommt nicht mehr viel neues.
    Beim Mini probiere ich aus, was ich alles hin bekomme. Ich mache alles selber, vom Karosse schweißen, Tank umbauen, eigenen Rahman für dem Motor,
    Käfig so umbauen wie ich ihn brauche, Lackieren und so weiter.
    Den Tank habe ich nur gebaut um zu sehen, ob ich das hinbekomme und nicht jeder einen rechten Tank hat.

    Also weiter lesen und gerne Deine / Eure Meinung und Anregung schreiben!
    Gruß Jens

    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  3. #113
    Dabei seit
    01 2003
    Ort
    near Stuggiboogie (Nellmersbach)
    Beiträge
    4.441
    Hallo Jens,

    ja klar das ist ja auch nicht jedermanns Sache sich an solche Dinge ranzutrauen.

    Mach unbedingt weiter.....Es gibt sonnst kaum noch welche die sich an hardcore Projekte trauen.

    ( vor 25j. hab ich auch das Thema Rechtstank gehabt...
    Einen li. Nach re. Zu pfrimeln...schied für mich aus weil sich weder die Form noch die Lage ansehnlich gestalten lies.....Einen kpl. aus Edelstahl anfertigen der sich auch hinter dem Rüli. ausformt und einen Batteriewechsel zulässt war für mich einfacher.
    Die Verbindung zum linken Tank hab ich mit einem Edelstahlrohr dm30mm gelöst. Das ganze lässt sich problemlos betanken.)

    Bild einstellen klappt mit dem smartphone leider nicht....
    (kann auch sein dass ich zu oldscool bin)

    Rock on...

  4. #114
    Ich habe noch Bilder gemacht, wo man sehen kann, das die Batterie ohne den Tank auszubauen ein und ausgebaut werden kann.

    IMG_20190114_161643.jpg IMG_20190114_161745.jpg IMG_20190114_161823.jpg IMG_20190114_161903.jpg

    Nachdem ich den Tank so gut wie fertig habe, würde ich jetzt auch einen Tank aus Edelstahl selber bauen.
    Vom Aufwand ist es wohl nicht mehr Arbeit oder Zeitaufwand.
    Ich denke ich werde einen Kugelhahn einbauen, so kann ich den rechten Tank benutzen oder nicht.
    Später werde ich vielleicht noch einen neuen Tank aus Edelstahl bauen, aber jetzt will ich weiterkommen.
    Geändert von caddy (14.01.2019 um 23:14 Uhr)
    Gruß Jens

    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  5. #115
    Hallo,

    Ich baue gerade neue Sitzkonsolen, da ich die CRX Sitze einbauen will. Dabei habe ich gesehen, dass der Hauptbügel vom Überrollkäfig genau neben den Köpfen ist. Da mir das zu gefährlich ist muß ich ihn weiter nach hinten setzten. Dafür müssen natürlich auch Rohre geändert werden. Die Rohre oben vom Hauptrohr zum vorderen Bügel müssen länger sein. Hat noch jemand 40x2mm St52 / Fe45 rumliegen oder weiß wo ich es günstig bekomme? Leider weiß ich jetzt gerade nicht wie lang sie sein müssen. Ich denke sie sind unter 1m lang. Wenn ich beim Mini bin werde ich Mal Messen.
    Gruß Jens

    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  6. #116
    Die Rohre würde ich beim Stahlhändler anfragen. 6m Stange sollte unter 50euro liegen so aus dem Gedächtnis heraus.

  7. #117
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.683
    Bitte darauf achten, dass es nahtlos gezogene Rohre sind.
    Die meisten 0815/4711-Rohre sind geschweißt.
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

  8. #118
    Dann werde ich Mal beim Stahlhändler nach Nahtlosen St52 / Fe45 in 40x2mm nachfragen.
    Hätte ja sein können, daß noch einer was liegen hat was nicht mehr gebraucht wird.
    Gruß Jens

    Ob er jemals fertig wird?????
    JAAAAA ist in Arbeit.

  9. #119
    Dabei seit
    09 2005
    Ort
    Eisenerz, Heimat des Erzbergrodeo
    Beiträge
    315
    Super! Mir gefällt dein Projekt top!
    great lovers don´t need big cars

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Honda Mini Umbau(versuch)
    By Mr.Dean in forum Teile verkaufen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2013, 20:50
  2. Mini Mayfair 1600ccm Umbau (Honda)
    By stebbes in forum Mini verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 23:47
  3. Mini/Honda Umbau
    By NoUseForAName in forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 18:33
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 21:13
  5. Welche Auspuffanlage bei Umbau auf Honda Motor?
    By mini91 in forum 16V & Co. - Fremdmotoren im Mini
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 15:52

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •