Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: British Classic 2017

  1. #1

    British Classic 2017

    Liebe Mini Freunde,
    am 13.Mai 2017 findet in der Nähe von Paderborn die erste British-Classic statt. Diese Orientierungsrallye ist ausschließlich für britische Fahrzeuge gedacht. Gefahren kann in 2 Klassen, sportlich oder touring
    Alle Informationen hierzu findet ihr auch auf unser Homepage: www.british-classic.com
    Die Rallye ist limitiert auf 50 Teams, wer also Lust hat, sollte sich schnellsten noch anmelden.

    Gruß
    Marcus Pieper

  2. #2
    Hallo zusammen,

    ich dachte immer, das der Mini das optimale Rallyeauto sei. Liegt es jetzt an den Fahrern oder an den Fahrzeugen, das sich bis jetzt noch niemand getraut hat, sich mit seinem Mini bei unserer Veranstaltung anzumelden? Eigentlich sehr schade, da der Mini gerade wegen seiner Historie ja eigentlich dazugehören sollte.
    Noch sind 6 Startplätze frei, aber sicherlich nicht mehr lange.....

    Gruß
    Marcus Pieper
    www.british-classic.com

  3. #3
    Es ist bestimmt das beste Rallyauto.Wir wollen aber nicht immer gewinnen.Wenn wir nicht dabei sind können andere auch mal erster werden.Gruß Jürgen

  4. #4
    Aufkleber kommt mir keiner auf den Lack! dann ist die Anfahrt viel zu Anstrengend in der Kiste bis Paderborn. Hinzu kommt das meine Beifahrerin das Mindestalter nicht erreicht hat ;) sorry ich bin da raus bei diesen Kriterien.
    BCT und das Weekend wird Schee =)

  5. #5
    Zu dem Termin sind wir in Irland.

    Gruss
    Bernd

  6. #6
    Zitat Zitat von TheKey Beitrag anzeigen
    Aufkleber kommt mir keiner auf den Lack! dann ist die Anfahrt viel zu Anstrengend in der Kiste bis Paderborn. Hinzu kommt das meine Beifahrerin das Mindestalter nicht erreicht hat ;) sorry ich bin da raus bei diesen Kriterien.
    Wie die Anfahrt ist zu anstrengend?? Ich fahre seit 15 Jahren MG Midget und der ist sicherlich nicht komfortabler als ein Mini. Und mit dem haben wir schon ganz Europa bereist. Bin ich jetzt härten im Nehmen?

  7. #7
    Ganz putzig finde ich den Satz :)

    Ich stelle mir mal Krankheit oder mini springt nicht an vor :)

    Bei Rückzug der Nennung durch das Team wird das Nenngeld nicht zurückgezahlt. "Nenngeld ist Reuegeld"

  8. @'Zu Viele Teile'

    Das ist absoluter Standard im Motorsport, da ja die Veranstaltung ausgerichtet werden muß und keinen Cent weniger kostet, nur weil ein Teilnehmer den kurzfristig angekündigten Besuch der Tante wichtiger findet.
    Und ob nun die Tante kommt , oder es wird gehüstelt oder gar ernsthaft im Bett gelegen, wer sollte sich da aufschwingen ein Urteil zu fällen, was akzeptable Gründe sind und was nicht.
    Daher gleiches Recht für alle.
    Nur in fest etablierten Rennserien (HTGT zum Beispiel)mit einem immer (fast) gleichen Teilnehmerfeld, kann ein Koordinator das personenbezogen anders handhaben.

    Dies redet nicht dieser Veranstaltung das Wort, ist nur ein Hinweis zum absolut üblichen 'Nenngeld ist Reugeld'
    Allerdings liegt es im Trend der Zeit, riesengroßes Problem für auch alle Veranstalter von Mini-Treffen, daß sich viele die Möglichekit des Besuchs der Tante bis zum letzten Drücker folgenlos offenhalten möchten.

    Andreas Hohls
    Alle Beiträge verstehen sich als rein sachliche Aussage und tolerieren Meinungen und Vorlieben eines Jeden, auch wenn sie konträr entgegenstünden.

  9. In diesem Zusammenhang stehen natürlich auch die von uns/mir durchgeführten Kart-Racing-Days, Dynodays oder auch Trackdays z.B. in Zandvoort. Die anfallenden Kosten werden im Vorfeld pro Teilnehmer kalkuliert und auf die Teilnehmer umgelegt. Wenn 7 von 30 eine Woche vorher absagen wird es eng. Es geht um den Spaß. Aber wenn der Spaß mich zu viel kostet, bzw. ich zuviel zu zahlen muß, laß ich das einfach sein.

    Da könnt ihr euch jetzt schon mal überlegen, ob im September ein Mini-Trackday in Zandvoort statt finden soll

    Ansonsten scheint es auch wirklich schwierig zu sein, den Minifahrer oder Fahrerin für Motorsportliche Aktivitäten zu begeistern bzw. zum Mitmachen zu bewegen. Ob Ralley oder Rennen, wenn es nicht gerade um gemütliche blümchenpflücker Ori's geht, ist der so hochgelobte sportliche Mini eher selten vertreten. Auch die zaghaften "Slalom" Versuche auf diversen Minitreffen werden eher immer nur durch die üblichen Verdächtigen unterstützt. ( und ja, alle Ausnahmen bestätigen aber auch nur die Regel).
    Vor ein paar Monaten war ich auf einer 1/4Meile Veranstaltung. Fand ich gut. Aber kein Mini Ich hab mir dann so überlegt, ob man mit dem Veranstalter spricht, ob er ein separates Fahrerlager nur für Minis einrichten könnte und man mit den Minis im kompletten Feld mitfährt. Die Teilnehmer selbst sind bei diesen Veranstaltungen dafür verantwortlich, wer mit wem gegeneinander fährt. Da sollte es problemlos machbar sein, Mini gegen Mini fahren zu lassen. Ich war schon fast auf dem Weg zum fragen, da viel mir ein:
    Wer würde überhaupt daran teilnehmen und fahren von den Mini-Leuten?
    Und das war's dann.

    Bis später...
    Faxe

  10. Dabei...Ok bei der 1/4 Meile müßte Theodor wohl eher einen BÄÄM -BÄÄÄMM-BÄÄÄÄMMM-BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄMMMMMMMMMMMMMMMMMMM...Motor bekommen
    Wäre ab gerne dabei ob Berg.... Slalom...oder kleiner Rundkurs (Weeze Airport zB.)

    der Luddi

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. British-Classic 2017
    By mp65101 in forum Treffen / Events
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2016, 13:32
  2. 2x Cooper aus British Classic
    By vera-d in forum Mini @ ebay
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2014, 11:15
  3. British Open Classic
    By schnuffelinchen in forum Mini verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 12:20
  4. British Classic Cars
    By KLAS in forum Teile verkaufen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 16:15
  5. British Classic Car Magazin
    By Andy in forum Mini Discussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.03.2003, 21:31

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •