Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thema: Hochbeiniger SPi und schlagendes Geräusch

  1. Der MINI ist so auf keinen Fall fahrbar!!! Mögliche Ursachen, die mir dazu einfallen könnten:

    1. die Pfannen der Knuckles sitzen nicht richtig in den Querlenkern
    2. die Knuckles stecken nicht richtig in den Pfannen
    3. die Knuckles stecken nicht richtig in den Trompeten.
    4. es wurden Knuckles vom Mpi verbaut
    5. die Trompeten stecken nicht richtig in den Federelementen
    6. die Federelemente sitzen nicht richtig im Hilfsrahmen
    7. die Federelemente sind Müll

    Nichts, was man nicht beheben kann.
    Das Klappern kommt vermutlich von den Antriebswellen / Gelenken, da der Winkel ungünstig ist und damit die Welle viel zu kurz ist.
    Auch aus Hackepeter wird Kacke später!
    Das Grauen Teil1 u. Teil2
    Restauration 99er MPi St. Pauili Edition
    Restauration 94er SPi 35th Der Schrecken des Elektrikers

  2. Die Nuckels sind vom Händler mit

    "Kugelkopf vorn an Trompete, 1990->2000,
    Original , alle Modelle mit 1,3 l Motor.
    "

    beschrieben. Da sollten diese für einen SPi doch passen...?

    Punkt 3 ist korrekt.
    Den Rest müßte ich mir nochmals ansehen.

  3. als erstes...dahin zurück wo du es hast machen lassen...

    Jumbos Liste durchgehen... da muss nen Fehler sein! Ich kenn maximal 1,5 handbreit Luft da vorn, das setzt sich dann schnell...
    Racing is Life!
    anything that happens before or after is just waiting

    http://www.dmra.de
    http://www.beanfamily.de

  4. Zitat Zitat von schubi Beitrag anzeigen
    Ich kenn maximal 1,5 handbreit Luft da vorn, das setzt sich dann schnell...
    Hab gerade nochmal gemessen OK Rad bis OK Radkasten 9..10 cm
    Wäre bei mir so ziemlich genau eine Handbreite.

  5. Spi Knuckles haben auch schon den Absatz für mehr Fahrwerkshöhe. In Kombination mit neuen vielleicht auch noch Nachbaufederelementen kann das schon sehr hoch werden.... sieht trotzdem krass aus... Wundert mich auch das der Hinten relativ normal steht, trotz neuer Elemente. Müsste ja, vorrausgesetzt alle 4 Elemente waren gleich hoch hinten noch höher sein weil das Übersetzungsverhältnis der Schwinge größer ist.

    Guck mal bitte von der Seite wieviel Platz zwischen dem Gummi des Knuckles und dem Querlenker ist..vielleicht ist die Pfanne nicht weit genug drin. (kann passieren wenn die Reste der alten Pfanne nicht richtig rausgepopelt wurden).
    Racing is Life!
    anything that happens before or after is just waiting

    http://www.dmra.de
    http://www.beanfamily.de

  6. Kann es sein das vorher Scheiben drunter waren um die abgesackte Front anzuheben? Vielleicht wurden die danach nicht entfernt

  7. So, haben den Mini nochmal unter die Lupe genommen und gestern noch mit Butze eine große Probefahrt gemacht. @Butze: Danke nochmal....

    Zitat Zitat von JumboHH Beitrag anzeigen
    1. die Pfannen der Knuckles sitzen nicht richtig in den Querlenkern
    2. die Knuckles stecken nicht richtig in den Pfannen
    3. die Knuckles stecken nicht richtig in den Trompeten.
    4. es wurden Knuckles vom Mpi verbaut
    5. die Trompeten stecken nicht richtig in den Federelementen
    6. die Federelemente sitzen nicht richtig im Hilfsrahmen
    7. die Federelemente sind Müll
    Die unter den Punkten 1 bis 3, 5 und 6 aufgelisteten Punkte sind fehlerfrei.
    Die verbauten Knuckles sind nach Händlerangabe für alle Mini von 1990 bis 2000 geeignet. Sollte demnach die richtige Wahl für unseren SPi (BJ1996) sein.
    Punkt 7 kann ich nicht beurteilen. Es sind diese

    Zitat Zitat von bastelwastel Beitrag anzeigen
    Kann es sein das vorher Scheiben drunter waren um die abgesackte Front anzuheben? Vielleicht wurden die danach nicht entfernt
    Scheiben waren nicht drunter und wurden auch nicht montiert.

    Zitat Zitat von schubi Beitrag anzeigen
    Müsste ja, vorrausgesetzt alle 4 Elemente waren gleich hoch hinten noch höher sein weil das Übersetzungsverhältnis der Schwinge größer ist.
    Guck mal bitte von der Seite wieviel Platz zwischen dem Gummi des Knuckles und dem Querlenker ist..vielleicht ist die Pfanne nicht weit genug drin. (kann passieren wenn die Reste der alten Pfanne nicht richtig rausgepopelt wurden).
    Die Gummimanschette der Knuckles liegen auf dem Querlenker auf.

    Ich glaube ich konnte nun heute die Ursache der Geräusche ausfindig machen. Offensichtlich federt der Mini beim Beschleunigen derart aus, daß die Antriebswellen an der Befestigungswelle des unteren Querlenkers schleifen.
    Anders kann ich mir die auf den Bilder sichtbaren Schleifspuren Befestigungswellen (beidseitig) als auch den Antriebwellen (Beifahrerseite) nicht erklären. Läßt sich beim Fahren jedoch ganz blöd beobachten.
    Warum die Schleifspuren jedoch auf der Beifahrerseite deutlich sichtbarer als auf der Fahrerseite sind, leuchtet mir noch nicht ganz ein. Sicher gibt es hier einen Zusammenhang zwischen Antriebswellenlänge und "Ruhe-Höhe (oberer Radkastenpunkt Beifahrerseite 58 cm, Fahrerseite 61 cm).
    Im Stand hat die Antriebswelle auf der Beifahrerseite von der Querlenkerwelle einen Abstand von 2 cm. Der Abstand zwischen unterem Anschlaggummi des oberen Querlenkers und dem Querlenker beträgt ebenfalls 2 cm.

    Was meint ihr?

    Setzen sich die Gummis, sollte sich das Problem von selbst lösen. Antriebswellen und Querlenkerwellen dürften sich das ausreichend weit aus dem Wege gehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Die Knuckles für alle Minis von 1990 bis 2000 sehen auf der Händlerhomepage anders aus als die Nachbauten.

  9. #19
    Zitat Zitat von austin mini Beitrag anzeigen
    Die Knuckles für alle Minis von 1990 bis 2000 sehen auf der Händlerhomepage anders aus als die Nachbauten.
    Am Knuckle selbst, ob pre `90 oder post `90, liegt es definitiv nicht

    Hier mal Fotos zum Vergleich:

    Pre `90:
    GSV1118.jpg

    Post `90:
    GSV1264.jpg

    Der Unterschied liegt im Bund, der an der "Trompete" anliegt und dieser ist rund 3,5mm stärker.

    Beim (landläufig angenommenen) Hebel-Verhältnis des vorderen Dreieckslenkers von 3:1 macht das gerade mal rund 10mm in der Fahrzeughöhe aus...
    Damit wird kein Mini "hochbeinig"

    Und das war zuerst ab `84, als U-Scheibe... 21A1845.jpg ..."erforderlich", um etwas mehr Platz für die 12" Räder zu schaffen... und wurde ab `90 dann mit dickerem Bund am Knuckle "integriert", um "Mechaniker-Probleme" auszuschließen (könnte ja einseitig vergessen werden,,,) und kompensierte gleichzeitig für das etwas höhere Gewicht der 1275er Antriebseinheiten ab Vergaser-Cooper...

    Vorausgesetzt, alles ist korrekt montiert...Federelement sitzt richtig im Rahmen und auf der "Trompete", sowie der Knuckle richtig in der "Trompete" und die Nylon-Pfanne richtig im Dreieckslenker, kann es nur am Federelement selbst liegen...

    Es würde mich nicht wundern, wenn da mal wieder "irgend jemand" etwas noch "billiger" und dafür auch noch schlechter herstellen konnte...
    Qualität kostet halt... Oder in angelsächsisch... "you only get, what you pay for"...

    Und das "Vorspannen zum Setzen" ist für meinen "Geschmack" ziemlich suspekt...

    Und zu den Schleifspuren an den Wellen... Ja, bei voller Ausfederung wird´s ziemlich knapp zu den "Wellen" der unteren Querlenker... Da gab es definitiv Kontakt...

    Gruß, Diddi

  10. #20
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.800
    Und das "Vorspannen zum Setzen" ist für meinen "Geschmack" ziemlich suspekt...
    Murks mit Murks bekämpfen...
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Geräusch
    By Mime Mini in forum Motor
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.04.2019, 10:47
  2. Schlagendes Geräusch bei Kurvenfahrt
    By baex in forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 18:43
  3. Lenkgetriebe/schlagendes Geräusch rechts
    By nicos 96er spi in forum Fahrwerk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.12.2013, 14:54
  4. komisches geräusch
    By anka in forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 20:10
  5. Geräusch
    By black in forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 22:55

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •