Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sitzbank hinten - "Unterlage" darunter?

  1. #1

    Sitzbank hinten - "Unterlage" darunter?

    Hallo zusammen,

    beim staubsaugen am Wochenende habe ich mal die Sitzbank hinten angehoben bzw. danach auch rausgenommen, da es darunter schon etwas "komisch" ausgesehen hat (aber nur auf der Beifahrer-Seite).

    Das sah irgendwie so aus, als wenn da in der Vergangenheit irgendwann mal Batteriesäure darüber geschüttet worden wäre (?)
    (Oder eine Salz-Lösung? => Eintritt Salz-Wasser-Gemisch im Winter bei einem meiner Vorbesitzer?)

    Jedenfalls war da einiges an weißen, "pulvrigen" , "flockigen" Rückständen / Resten zu sehen.
    Diese Rückstände / Reste sahen irgendwie auch so aus wie das weiße Zeugs, das in der Garage am Boden „übrig bleibt“, wenn im Winter das Gemisch aus Schneematsch u. Salz abgetropft ist und am Boden getrocknet ist.

    Zur Vorgeschichte von meinem Mini (MPI BJ 97) weiß ich leider nicht allzu viel.
    Ich selbst habe das Auto vor ca. 2 Jahren gekauft und fahre ihn nur im Sommer bei möglichst schönem / trockenem Wetter.
    Die eine oder andere Fahrt im Regen ließ sich bei mir nicht vermeiden - das kam aber nur äußerst selten vor (vielleicht 4 Mal in den vergangenen ca. 2 Jahren).

    Naja, ich habe das weiße Zeugs alles erst mal mit dem Staubsauger rausgesaugt und soweit alles trocken gesäubert.
    Es sah dann an dieser Stelle so aus, als ob da evtl. mal eine Unterlage / Matte drin war. Auf der Fahrerseite ist hier aber keine Unterlage / Matte, sondern einfach nur das in Wagenfarbe lackierte Blech.

    Daher meine Frage:

    Gehört hier unter die Sitzbank noch eine "Matte" oder eine Unterlage rein?
    Bzw. wäre so etwas zweckmäßig?

    Oder gehört die Sitzbank hier einfach nur auf das blanke Blech aufgelegt?

    Danke für Euere Tipps und Hinweise an dieser Stelle!

    Viele Grüsse!
    seit 11/2016: MPI BJ 97 (12"), Rot/weiß; 1989 - 1991 Mayfair Sport (BJ 86; schwarz/weiß / velour beige); 1991 - 1994 CheckMate (schwarz/weiß)

  2. #2
    Die sitzbank kommt einfach auf das lackierte Blech

  3. #3
    O.K. , Danke für die Info :-)

    Dann hat da einer der Vorbesitzer scheinbar ein bisschen was "individualisiert" an dieser Stelle ...
    seit 11/2016: MPI BJ 97 (12"), Rot/weiß; 1989 - 1991 Mayfair Sport (BJ 86; schwarz/weiß / velour beige); 1991 - 1994 CheckMate (schwarz/weiß)

  4. #4
    Habe schon Minis gesehen die da da Bitumenmatten aufgebracht hatten, in Wagenfarbe lackiert.. Ob es werkseitig war, weiss ich nicht.

  5. #5
    Ja, sah mir auch so aus, als ob da so eine Bitumenmatte drauf gewesen wäre (zumindest Reste davon);
    aber wie oben erwähnt: nur auf der Beifahrerseite.
    => weshalb dann nicht auch auf der Fahrerseite???

    Und macht das mit einer Bitumenmatte Sinn?
    Hitzeschutz z.B. ??? Oder welchen Zweck soll so eine Bitumenmatte dann erfüllen?


    P.S.:
    Soeben nochmal kurz Google bemüht ...
    ... Bitumenmatten werden oft auch als Schallschutz / "Anti-Döhn-Matte" verwendet ...
    ... o.k., evtl. zu diesem Zweck von einem der Vorbesitzer eingebaut worden ...
    Geändert von bomax (20.08.2018 um 20:07 Uhr)
    seit 11/2016: MPI BJ 97 (12"), Rot/weiß; 1989 - 1991 Mayfair Sport (BJ 86; schwarz/weiß / velour beige); 1991 - 1994 CheckMate (schwarz/weiß)

  6. #6
    Zitat Zitat von bomax Beitrag anzeigen
    ... Bitumenmatten werden oft auch als Schallschutz / "Anti-Döhn-Matte" verwendet ...
    ... o.k., evtl. zu diesem Zweck von einem der Vorbesitzer eingebaut worden ...
    Beim MPi definitiv original ab Werk auf der Sitzffläche der Rücksitzbank.

    Ab wann das ab Werk gemacht wurde, kann ich nicht genau sagen, aber der Vergaser-Cooper hatte das auch schon und bei einem `85er hab ich´s auch schon entfernt...

    Wenn´s auf einer Seite fehlt, wurde es wohl vom Vorbesitzer entfernt...

    Gruß, Diddi

  7. #7
    Dabei seit
    08 2014
    Ort
    Zell am Harmersbach / Ortenaukreis
    Beiträge
    490
    Zitat Zitat von HOT Beitrag anzeigen
    Beim MPi definitiv original ab Werk auf der Sitzffläche der Rücksitzbank.

    Ab wann das ab Werk gemacht wurde, kann ich nicht genau sagen...
    Stimmt; mein MPI (Dezember 1996) hat es „ab Werk“
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  8. #8
    O.K., Danke nochmal für die Antworten.

    Dann schau' ich mir das nochmal an, und wenn es ordentlich sauber ist (sauber von den Resten der vorher vorhandenen Matte), kann ich ja vielleicht nochmal eine dünne Matte reinlegen.

    Ich muß nur zugeben, dass ich anfangs gar nicht zuzuordnen wusste, was das für Reste waren. Das Matrial kam mir irgendwie bekannt vor, aber auf "Bitumenmatte" wäre ich in dem Moment irgendwie nicht gekommen.

    Auch deshalb meine Anfrage hier...

    Also, Danke nochmal für die Antworten!

    (Und überhaupt: Klasse Forum! Hier wurde mir schon mehrmals weitergeholfen!)
    seit 11/2016: MPI BJ 97 (12"), Rot/weiß; 1989 - 1991 Mayfair Sport (BJ 86; schwarz/weiß / velour beige); 1991 - 1994 CheckMate (schwarz/weiß)

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Briefeintrag :3,5x10" vorne + 4,5x12" hinten
    By Ide in forum Teilegutachten und Eintragungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 09:44
  2. Briefeintrag :3,5x10" vorne + 4,5x12" hinten
    By Ide in forum Teilegutachten und Eintragungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 13:03
  3. "Einbau" Dichtkeder Motorhaube hinten
    By ..:Dude:.. in forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 18:53
  4. Hilfe, mein Mini "rußt" hinten raus...
    By Mini-Babe63 in forum Motor
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 01:59
  5. Längstlenker "schwinge" hinten links
    By matt98 in forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 16:17

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •