Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Maniflow Krümmer verzieht sich

  1. #1

    Maniflow Krümmer verzieht sich

    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab ein Problem mit meinem Maniflow LCB Krümmer. Er hat sich beim fahren so sehr verzogen, dass er stark am Antriebsgelenk schleift. Es ist nun schon der zweite Original Maniflow LCB Krümmer, der sich so verzogen hat. Ich bin beide Krümmer c.a. 2000 km gefahren. Bevor ich jetzt noch einen schrotte, wollte ich mal eure Meinung dazu wissen. Hier mein Setup:

    - Maniflow LCB mit Glasfaserband umwickelt
    - RC40 mit seitlichem Endtopf aus rostfreiem Stahl
    - 1300er mit Doppel HS4 Vergaser
    - Den Krümmer immer zuerst am Kopf, dann an der Abstützung am Getriebe fest geschraubt. Danach den RC40. Darauf geachtet, dass es spannungsfrei ist.

    Mögliche Gründe die mir einfallen sind entweder überhitzen durch die Ummantelung mit Glasfaserband in Kombination mit etwas zu mageren Abstimmung im Teillastbereich die ich noch nicht im Griff habe (hab eine Lambdasonde eingebaut). Oder die RC40 Anlage war zu fest verschraubt und hat durch die Ausdehnung den Krümmer nach vorne geschoben. Hab gehört, dass sich Anlagen aus rostfreiem Stahl mehr ausdehnen.

    Was meint ihr?

    LG
    Sebastian



    PS: hab dazu folgende Beträge gefunden, die mir in der Sache aber nicht weiter geholfen haben:
    https://www.mini-forum.de/showthread...Cmmer+verzogen

    https://www.mini-forum.de/showthread...Cmmer+verzogen

    https://www.mini-forum.de/showthread...Cmmer+verzogen
    Geändert von der_wolf (29.11.2018 um 16:54 Uhr)

  2. #2
    Hast Du die Schelle am Diff montiert? Und wie sieht der Flansch denn aus, wenn der Krümmer nicht am Kopf angeschraubt ist?
    Generell hat man bei rostfreiem Stahl deutlich mehr Ausdehnung, bzw. Verzug im Material. Sofern das mittlere Stück schleift, könnte es tatsächlich an der Kombi aus magerer = heißer Verbrennung und doppelter Abgasbelastung des Mittelteils liegen. Mal sehen was die echten Profis dazu sagen!

  3. Laß das Glasfaserband weg!! Habe da schon öfter Probleme beim Mini und Fächerkrümmern gehabt.

    Der Krümmer wird zu heiß...
    ... und verzieht sich tatsächlich vielleicht durch die Ausdehnung des Edelstahlauspuffs.


    Bis später...
    Faxe

  4. #4
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.101
    Sofern der Auspuff recht starr aufgehängt ist, kann er den Krümmer nach vorn drücken. Eine Umrüstung auf die SPI Aufhängung mit den weicheren Gummielementen wäre eine Überlegung wert.
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  5. #5
    Den Fächer auf keinen Fall umwickeln!!! Der wird zu heiß, glüht regelrecht aus und stirbt somit in kürzester Zeit. Ich habe damit zwei geschrottet.

    Ein Tipp: Oben an der Stelle wo die zwei Rohre zu einem werden einen verbindenden Steg einschweißen. An der Stelle reißen die gerne an der Schweißnaht ein.

  6. #6
    Zitat Zitat von miniwilli Beitrag anzeigen
    Ein Tipp: Oben an der Stelle wo die zwei Rohre zu einem werden einen verbindenden Steg einschweißen. An der Stelle reißen die gerne an der Schweißnaht ein.
    Das mache ich auch immer Willi

  7. #7
    Dabei seit
    08 2001
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    2.032
    Umwickeln ist wirklich tödlich für den Krümmer kann ich auch bestätigen. Eine schnelle Ausfahrt und der ist regelrecht zerbröselt unter der Isolierung.

  8. #8
    Fahre schon Jahre lang mit Maniflow Fächerkrümmer nicht umwickelt und RC40 Edelstahlauspuff im SPI bis jetzt keine Probleme

  9. #9
    Vielen Dank für eure wertvollen Erfahrungen! Ich werde also das Band weglassen. Mal sehen wie der Krümmer unter dem Band aussieht. Das interessiert mich jetzt nach euren Beschreibungen. Dann schau ich mal, ob ich den alten Krümmer richteten kann oder noch mal in einem neuen investieren muss.

    Wenn möglich versuche ich auch noch die Aufhängung am Endtopf etwas weniger fest auszuführen.

    Schönen Gruß
    Sebastian

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Maniflow LCB für SPI/MPI
    By Mini-Martin in forum Teile verkaufen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 15:17
  2. Maniflow MPI SPI
    By nschaeffer in forum Mini @ ebay
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 16:40
  3. Maniflow LCB
    By Astronauticus in forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 20:03
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 20:50
  5. Maniflow
    By Benjamin in forum Motor
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2002, 13:13

Tags für dieses Thema

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •