Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Rattern links vorne beim Berganfahren

  1. #31
    Dabei seit
    01 2002
    Ort
    N 37° 14.410' W 115° 48.700
    Beiträge
    7.686
    Also die Verzahnung der Radnabenverbindung kann es nicht sein. Wäre die stark abgenutzt, würde es bei jedem Lastwechsel (Gas geben und Motorbremse) einmal kurz klacken - mehr nicht.

    Es sieht so aus, daß es mit dem hohen Drehmoment im 1.Gang zusammen hängt.

    D.h. es kann von Endübersetzung, Differential bis hin zur Lenkung alles sein.
    Das hohe Drehmoment im 1. Gang führt z.B. dazu, dass das Lenkgetriebe nach links und rechts Zugkräfte bekommt, weil die Räder ja in Vorspur gehen wollen.

    Mal 'ne blöde Idee: Fahr mal in der Ebene rückwärts und brems runter. Mit und ohne getretener Kupplung, um auch die Motorbremse zu testen. Damit hat das Fahrwerk die prinzipiell gleichen Kräfte zu verarbeiten.wie beim vorwärts beschleunigen.
    Ist es weg, liegts wohl am Getriebe. Bleibt es, hat dein Fahrwerk ein Problem. Hier dann vermutlich die Lenkung.
    POWER!!!!!!!!!!!!
    Jeremy Clarkson

  2. #32
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.562
    Danke, werde ich testen.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS

  3. #33
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.562
    So, nach wochenlangem Suchen nach der Ursache des "Klackkk" und des "Rütteln" beim Anfahren, haben die beiden letzten Aktionen geholfen, J. Schmitt mit seinem Donut-Hinweis und die obere und untere Motorstreben. Die obere ist jetzt verstellbar und lässt sich nach ein paar hundert km ggf. wieder ohne abbauen justieren. Die untere habe ich neu ausgerichtet und mit Gummi und neuen Röhrchen versehen. Neue Donuts verbaut.
    Alles paletti!
    Vielen Dank für die vielen Tips.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS

  4. #34
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.562
    Ganz vergessen: Was habe ich gemacht?
    1. Motorlagerung erneuert mit teuren Originalen
    2. Vorne: Hintere Rahmenlagerung kontrolliert und nachgeschraubt.
    3. Vorne: Vordere Rahmenlagerung :Alte Donuts raus, gereinigt,lackiert und neue (teure originale) Donuts mit neuen Edelstahl- Distanzscheiben
    eingebaut
    4. Unterer Motorberuhigungsstab ausgebaut, gereinigt, lackiert und neue zweiteilige Gummis eingebaut inkl. der Metallröhrchen die die Bolzen
    aufnehmen.
    5. Obere Motorberuhigungstange ersetzt durch eine verstellbare "engine steady" mit härteren einteiligen Rubbers und neuen exakt passenden
    Bolzen. Hier muss ich anmerken, dass die Bolzen wenn sie nicht exakt in die Metallröhrchen passen ebenfalls ein Scheppern verursachen.
    6. Innere und äussere Gleichlaufgelenke erneuert auf beiden Seiten.
    7. Zusätzlich nochmals abgeschmiert.

    Jetzt läuft das Wägelchen wie ein Hummel.
    Geändert von Alpenflitzer (19.05.2019 um 15:58 Uhr)
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Geräusch und gefühltes leichtes Rattern
    By Alpenflitzer in forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2018, 17:22
  2. Rattern im Differential aber nur bei 1-3
    By cooper18_2000 in forum Motor
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 16:47
  3. rattern beim anfahren
    By mini forever in forum Fahrwerk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 22:01
  4. Verbreiterung vorne links
    By Bobo in forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 13:41
  5. fahwerk? links vorne HILFE??
    By jabba in forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2002, 12:46

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •