Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Zeige Ergebnis 91 bis 95 von 95

Thema: Davids Moke

  1. #91
    Zitat Zitat von Meister-Mini Beitrag anzeigen
    Mach dein Splint richtig rein beim Haubengummi

    Sieht echt super aus bisher, nur das Lenkrad geht garnicht hoffe Lenkäule und Lenkrad ist nur zum rollen gedacht.

    Bei dem Wetter kann man ja eigentlich nur Schrauben zum Moke fahren ist es schon zu heiß, nach längerer fahrt muss man aufpassen das man sich nicht am Blech verbrennt
    Der Splint ist nur dort damit ich ihn nicht verliere. Festmachen zu ich den erst wenn die haube endgültig drauf bleibt.
    Das Lenkrad ist halt noch an der Lenksäule dran. Kommt aber dann weg wenn ich ein passendes habe.
    MK 1 Säule hab ich bis jetzt noch keine.
    Gruß David

  2. #92
    Hallo zusammen,
    heute mal wieder einen Moke Tag mit den Zwergen eingelegt.
    Inzwischen habe ich alle Bremsleitungen gebogen, gebördelt und verlegt.

    IMG_20190808_131853-1328x996[1].jpg

    Auch der Rest der Bremsanlage vorne und hinten ist inzwischen an seinem Arbeitsplatz.
    Der Großteil der Anbauteile ist auch schon montiert.

    IMG_20190808_163729-1328x996[1].jpg

    Bei den genuteten Bremsscheiben frage ich mich ob die Laufrichtung wirklich einen Sinn hat oder ob das egal ist wie rum sie montiert werden.

    IMG_20190802_192827-1328x996[1].jpg

    Bis auf die Handbremsseile, die ich naiver weise für die selben wie in der Limo gehalten habe, ist nun untenrum alles fertig um ihn wider auf seine eignen Räder zu stellen.
    Das wird auf alle fälle interessant nur mit Hilfe von einem 2 und einem 4 jährigen ihn von seinem Wagen zu holen.

    Der Testfahrer ist auch schon Aktiv.

    IMG_20190808_170502-1328x996[1].jpg

    Die Felgenwahl ist auch noch offen da ja bekanntlich nicht alle 10 Zöller über die 7,9er Bremse Passen.
    Die montierten 12zöller bleiben nur zum rollen.
    Die nächsten Tage werde ich wohl die Sitze und noch ein paar Kleinteile bestellen um die Lenkung und Pedalerie zu komplettieren.
    Gruß David

  3. #93
    Hi David, ohne Bilder gesehen zu haben da noch nicht freigeschaltet, die 2 "babies" werden das Ding schon schaukeln!!

  4. #94
    7,9" Bremsen? Willst das der Moke beim bremsen vorne überkippt? Felgen wirst keine große Auswahl haben, da der britische Moke die schmalste Karosse hat.

    Was hast den hinten für Radbremszylinder? Ich hoffe GWC1126, da diese die kleinsten sind. Ein Moke kann hinten sehr schnell überbremsen vorallem wenn es Nass ist und man schnell heim möchte.

  5. #95
    Hi Bernhard,
    Ja ich hab hier in den Bergen bis jetzt alle Bremsen an ihre Grenzen bekommen und hab daher gleich mal vorgesorgt. Falls sich nichts passendes findet Werd ich die Bremsen in meinen clubbie stecken.
    Das mit den Radbremszylindern kenn ich noch von meinen anderen 10zöllern. Daher schon dran gedacht.

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Davids Mini Restauration (96er SPI)
    By -dave- in forum Projekte/Umbauten
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 31.03.2019, 21:40
  2. ein Moke - und kein Moke....
    By vera-d in forum Mini @ ebay
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 15:05
  3. Suche Foto Moke und Australian/Cagiva Moke
    By Stefan-Estate in forum Mini Discussion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:48
  4. > Moke Treffen? Moke Club, Moke IG???
    By Moke-Jogi in forum Treffen / Events
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 06:29
  5. such brief für moke
    By butze in forum Teile gesucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2001, 18:31

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •