Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Bremse lässt sich nicht entlüften

  1. #11
    Zitat Zitat von Minispezial1380 Beitrag anzeigen
    Sind die Bremssättel richtig rum montiert?Das heisst zeigen die Entlüfternippel nach oben?Gruss Jürgen
    Dann kommt trotzdem was
    Mit Null Ahnung richtig weit gekommen:thumpsup:

  2. ich hatte bei diesen Bremszangen schon das Problem dass die Bohrungen der Zangen für die Entlüftung nicht korrekt gebohrt waren und somit nichts durchgehen konnte!
    B.M.C. of Austria
    Mini MPI 1380ccm 110PS frei progr. ECU
    Mini Minus Race Car
    Jimini MK1
    Mini Van (in Arbeit)
    Clubman GT (in Arbeit)
    Mini Honda Vtec (in Arbeit)
    Austin Seven Ruby 1936
    Austin A35 mit Ford Zetec 1800.......
    TVR Chimaera 500
    Mazda MX5 NA Supercharged
    Morris Ital
    Austin Princess 2200
    2x MG ZR160
    Jaguar XJ8 3.2
    Range P38 4.6 HLS

  3. #13
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.388
    ...es wurden wohl originale AP Zangen verbaut....von den China Repliken hört man ja allerhand übles, aber bei AP sollte das eigentlich nicht der Fall sein.
    @ campino89: gibt es denn schon was neues? Haben die verbauten Zangen ein AP Emblem auf der Aussenseite oder ist diese "blank"?
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  4. die neuen "AP" sind nichts anderes als die Repliken. Nur dass sie eben mit Logo sind!
    B.M.C. of Austria
    Mini MPI 1380ccm 110PS frei progr. ECU
    Mini Minus Race Car
    Jimini MK1
    Mini Van (in Arbeit)
    Clubman GT (in Arbeit)
    Mini Honda Vtec (in Arbeit)
    Austin Seven Ruby 1936
    Austin A35 mit Ford Zetec 1800.......
    TVR Chimaera 500
    Mazda MX5 NA Supercharged
    Morris Ital
    Austin Princess 2200
    2x MG ZR160
    Jaguar XJ8 3.2
    Range P38 4.6 HLS

  5. Ich habe am Wochenende nochmal alles auseinander genommen und durchgepustet/gereinigt, bzw die Verbindung Links/Rechts vorne sogar getauscht, da die Verschraubungen schon rund waren. Es kommt also auf jeden Fall Bremsflüssigkeit bis an die Sättel.
    Zum richtigen Entlüften bin ich dann leider nicht mehr gekommen, mache ich heute.

    Es sind neue AP von Spares, laut denen direkt von AP - da habe ich irgendwie schon Vertrauen.

    @Berni-BMC - kann man das gut erkennen, ob die richtig gebohrt sind? Und wenn ja, kann man das bedenkenlos selber machen?
    Mini Lions Rhein-Sieg
    Der Stammtisch für Fahrer und Liebhaber des klassischen Mini im Rhein-Sieg-Kreis

  6. Update: Hat zunächst alles nichts geholfen. Hab dann mal, um zu sehen, ob die Kolben vielleicht einfach hängen, mit Druckluft die Sätttel durchgepustet, da sind die Kolben sauber rausgefahren. Zurückgedrückt (nicht ganz) und dann entlüftet, ging per Eezibleed, aber macht eher so den Eindruck, als ob es einfach "durchgelaufen" ist. Habe im Pedal immer noch keinen vernünftigen Druck. Bleibt für meinen Geschmack nur noch der HBZ? Überholkit hätte ich da.
    Mini Lions Rhein-Sieg
    Der Stammtisch für Fahrer und Liebhaber des klassischen Mini im Rhein-Sieg-Kreis

  7. #17
    Hauptbremszylinder ist sehr selten wirklich kaputt. Hast vill einfach die Luft nicht aus dem hinteren Sattel bekommen, ich fülle Bremszangen z.B immer vor dem Montieren mit flüssigkeit. Andere öffen den entlüfter und drücken den Kolben zurück.

  8. Zitat Zitat von campino89 Beitrag anzeigen

    Es sind neue AP von Spares, laut denen direkt von AP - da habe ich irgendwie schon Vertrauen.

    @Berni-BMC - kann man das gut erkennen, ob die richtig gebohrt sind? Und wenn ja, kann man das bedenkenlos selber machen?
    Weder Spares noch AP werden dir erzählen dass dies die selben Sättel sind wie die ohne AP-Logo!

    Sättel runter nehmen, äußere Deckel runterschrauben, inneren Kolben rausnehmen, Entlüfternippel rausnehmen und du solltest durchpusten können

    lg
    Berni
    B.M.C. of Austria
    Mini MPI 1380ccm 110PS frei progr. ECU
    Mini Minus Race Car
    Jimini MK1
    Mini Van (in Arbeit)
    Clubman GT (in Arbeit)
    Mini Honda Vtec (in Arbeit)
    Austin Seven Ruby 1936
    Austin A35 mit Ford Zetec 1800.......
    TVR Chimaera 500
    Mazda MX5 NA Supercharged
    Morris Ital
    Austin Princess 2200
    2x MG ZR160
    Jaguar XJ8 3.2
    Range P38 4.6 HLS

  9. Ich hatte nun dann doch Erfolg. Des Rätsels Lösung: Luft im HBZ selber. Einmal ausgebaut und auf der Werkbank entlüftet und schon hat man auch einen richtigen Druckpunkt im Pedal. Danke für die Hilfe!

    @Berni-BMC, ah das hatte ich auch schon gemacht, sehr gut.
    Mini Lions Rhein-Sieg
    Der Stammtisch für Fahrer und Liebhaber des klassischen Mini im Rhein-Sieg-Kreis

  10. Zitat Zitat von Berni-BMC Beitrag anzeigen
    Weder Spares noch AP werden dir erzählen dass dies die selben Sättel sind wie die ohne AP-Logo!

    Sättel runter nehmen, äußere Deckel runterschrauben, inneren Kolben rausnehmen, Entlüfternippel rausnehmen und du solltest durchpusten können

    lg
    Berni
    AP und china 7,5" Sättel sind definitiv unterschiedlich im Guss und auch von den Kolben her.

    Trotzdem stimmt es was Berni-BMC sagt: Auch mit den AP Sätteln gibt es schon mal Probleme. Zum Beispiel nicht fertig durch gebohrte Endlüfter Bohrung.

    Bis später...
    Faxe

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 11:17
  2. Tür lässt sich nicht abschließen
    By Mike in forum Karosserie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2005, 09:08
  3. Gelenkwelle lässt sich nicht lösen
    By Mike in forum Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 23:48
  4. Scheibe Lässt sich nicht gut kurbeln
    By McKreys in forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 21:56
  5. Hilfe!! Kofferraum lässt sich nicht abschließen!
    By FallenAngel in forum Mini Discussion
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2003, 01:26

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •