Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Verlegung des Hauptstromkabels von der Batterie in den Motorraum

  1. #1

    Verlegung des Hauptstromkabels von der Batterie in den Motorraum

    Hallo,

    vorab: Das Fahrzeug ist ein 69er Inno MKII

    Ich möchte gerne das Hauptstromkabel vom Kofferraum nach vorne verlegen. Ich habe links und rechts am Unterboden jeweils Blechstreifen, da gehört die Benzin- bzw. Bremsleitung rein...soweit klar.

    Dann habe ich am Mitteltunnel rechts eine fast bist vorne durchgehende "Sicke", also einen langen Blechstreifen sozusagen. Gehört dort das Kabel rein? Und wo soll das vorne in den Motorraum kommen...zwischen Lenkung und Hilfsrahmen - also neben der Bremsleitung?

    Ich habe den Wagen schon zerlegt gekauft, daher die doofe Frage.

    Bei dieser Gelegenheit. Der Wagen wurde zwar von Hydrolastic auf Trockenfederung umgebaut. Aber...wo wären denn die Hydrolastic-Leitungen entlanggelaufen?


    Gruß
    Steffen

  2. #2
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.415
    Das Kabel kommt genau in diese Sicke rechts vom Tunnel. Dann unter dem Rahmen in den Motorraum...unter heisst aber unter, nicht zwischen Rahmen und Karosse so wie die Bremsleitung...
    Die Hydrolastik Leitungen liefen am Bodenblech rechts und links nach hinten, und zwar entlang der zweiten Sicke im Bodenblech vom Tunnel aus gesehen.
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  3. #3
    Hauptstromkabel liegt in dem "langen Blechstreifen", ja. Kommt aus der rechten Seite am Hilfsrahmen raus:




    Die re. Hydrolastikleitung liegt paralell hierzu am Boden mit ähnlichen Blechklammern wie die Bremsleitung befestigt.

    edit: Andy war schneller
    Geändert von phokos (14.05.2019 um 10:53 Uhr)

  4. #4
    Vielen Dank!
    Hätte anfangs nicht gedacht, welche Fragestellungen sich beim Zusammenbau so ergeben, wenn man das Auto nicht selbst zerlegt hat. Einiges kann man ja noch anhand von Bildern im Internet erkennen. Aber manchmal findet man da einfach nix passendes.

    Die Blechklammern für die Hydrolastic scheinen bei mir zu fehlen. Liegt aber wohl an den ausgetauschten Bodenblechen.
    Geändert von Falcmaster (14.05.2019 um 12:21 Uhr)

  5. #5
    Zitat Zitat von Falcmaster Beitrag anzeigen
    Die Blechklammern für die Hydrolastic scheinen bei mir zu fehlen. Liegt aber wohl an den ausgetauschten Bodenblechen.
    Das wird so sein.

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2018, 19:46
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2015, 00:30
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 23:08
  4. Pluskabel Verlegung
    By minime72 in forum Elektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 13:08
  5. hilfe cinch kabel verlegung ?
    By Haiflyer in forum Interieur & Hifi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 20:05

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •