Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Tankanzeige zeigt bei vollem Tank nur halbvoll an....

  1. Super, vielen Dank, dann versuche ich mal mein Glück!

  2. Da bin ich wieder und gebe mal Meldung....
    Der Tankgeber ist okay, offensichtlich stößt der im Tank irgendwo gegen und kann nicht vollständig aufschwimmen.
    Hab die innenliegenden Schläuche in Verdacht und werde nächstes Wochenende mal mit einem Endoskop versuchen, was zu entdecken....

  3. #13
    Ich frage mich, warum soll der Schwimmerhebel so verbogen werden, dass er in seiner Schwenkbewegung eingeschränkt ist...

    Da Du den Wagen allerdings neu erworben hast, müsste man dazu den Vorbesitzer „vernehmen“.

    Ich wette, dass der Schwimmer undicht. Der hat ein bestimmtes „Übergewicht“... Dann wäre es eine schlüssige Erklärung (Stichwort: „Archimedes“).

    Das kannst Du jetzt - in ausgebauten Zustand - aber leicht revidieren.
    Geändert von PAB (11.09.2019 um 19:24 Uhr)
    Viele Grüße

    Paul

    Mini ... what else?

  4. Hab einen neuen Tankgeber eingebaut und das Problem ist dasselbe...
    Wie gesagt, ich denke es ist etwas im Weg des Schwimmers bei der Aufwärtsbewegung, verbogen am Schwimmerarm ist da nix und undicht ist der auch nicht....

  5. #15
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.466
    Folgendes prüfen... Zündung einschalten, Stecker vom Geber abnehmen und gegen Masse halten. Steigt dann die Nadel von der Tankanzeige auf Voll, liegt's am Geber, bleibt die Nadel wieder hängen, am Instrument.
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  6. Zitat Zitat von Madblack Beitrag anzeigen
    Folgendes prüfen... Zündung einschalten, Stecker vom Geber abnehmen und gegen Masse halten. Steigt dann die Nadel von der Tankanzeige auf Voll, liegt's am Geber, bleibt die Nadel wieder hängen, am Instrument.

    Hatte ich ja bereits eingangs geschrieben, dass ich das schon getestet hatte, Danke......

  7. #17
    Dabei seit
    07 2001
    Ort
    Rodgau/Hessen
    Beiträge
    4.466
    Upps...sorry, überlesen...
    gruss andy
    ------------------------------------------------
    Mini, you only get what you make of it!!!
    ------------------------------------------------
    Erfahrung lässt sich nicht "downloaden"!!!!!!!
    __________________________________________

    "Der Gebildete treibt die Genauigkeit nicht weiter, als es der Natur der Sache entspricht" Aristoteles

  8. #18
    In deinem Tank (du hast doch einen SPI, oder? Profil ausfüllen wäre gut....) sind keine Schläuche drin, die den Geber behindern könnten. Die eingebaute Pumpe, sofern noch original, sieht so aus:

    http://www.allbrit.de/etk_detail.asp?Artikelnummer=WFX100810

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. tank zeigt nur halb voll an
    By aniko in forum Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 20:58
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 02:23
  3. nur 375km mit vollem Tank?
    By Mini-Babe63 in forum Mini Discussion
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 01:08
  4. DZM dreht zeigt nur bis ca. 3000 U/min an
    By Klo-Saeufer in forum Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 14:37
  5. 1380er mit vollem Programm und und und, bitte lesen!
    By minirace in forum Mini verkaufen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 12:22

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •