Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Werden Gummifederelemente hart mit den Jahren?

  1. Werden Gummifederelemente hart mit den Jahren?

    Hallo @
    Mein Mini hat nicht viele Km, jedoch ein beachtliches Alter von 44 Jahren! Die Gummielemente sind Steinhart. Auf die Frage fand ich bereits eine Antwort, es ist anscheinend normal. Nun aber eine andere Frage. Das ganze" Federbein" sollte laut Ersastzteilliste aus 5 Teilen bestehen. Bei meinem Mini scheint alles fest miteinander verbunden zu sein? Ich bekomme weder Kugelkopf, noch Gummielement weg von der Alutrompete. Wie sind die montiert?
    LG walvo

  2. #2
    Das ist normal nach 44 Jahren, ist nur zusammengesteckt. Aber durch die Jahre und Wasser eben fest.

  3. #3
    Die Kugelköpfe sitzen mit einem ordentlichen Pessitz in den Trompeten, gehen aber raus. Eventuell anwärmen.
    Sind die Kugelköpfe überhaupt schlecht? Mal mit einem Schleifleinen abziehen. Ich würde versuchen die retten, weil die gute alte originale Qualität.....
    Die Gummifederelemente sich halt auch festgegammelt.
    Ich fahre in meinem SPI vorne alte, gebrauchte Elemente aus einer Hinterachse aus den 70er Jahren. Noch mit dem zölligen Gewinde. Federn einwandfrei.
    Ich würde gebrauchte, gute Elemente aus einer Hinterachse einem Neuteil vorziehen. Die Alterung haben die nämlich schon hinter sich.

    Gruß. Martin.
    Jung sein ist doch keine Frage des Alters!

  4. Hallo @ Norton & @Meister Mini.
    Besten Dank für Euere Informationen. Ich werde den Vorschlag befolgen und mal nur die hinteren ersetzen. (Aber erst nach Rückkehr aus der CH) Werde über das Resultat berichten.
    LG walvo

  5. #5
    Zitat Zitat von walvo Beitrag anzeigen
    Hallo @ Norton & @Meister Mini.
    Besten Dank für Euere Informationen. Ich werde den Vorschlag befolgen und mal nur die hinteren ersetzen. (Aber erst nach Rückkehr aus der CH) Werde über das Resultat berichten.
    LG walvo
    Nein, nicht nur die hinteren ersetzen...
    Hintere Federelemente tragen nur wenig last und halten sehr lang.
    Gebrauchte, hintere Federelemente werden auch gerne vorne eingebaut, da sie nicht über die Jahre platt gedrückt wurden.

    Die vorderen Federelemente hingegen tragen deutlich mehr Gewicht und werden über die Jahre platt gedrückt und haben so gut wie keine Federwirkung mehr...

    Eine gerne genommene Variante: Die hinteren Federelemente durch neue ersetzen und die gebrauchten, hinteren Elemente vorne einbauen

    Gruß, Diddi

  6. #6
    top tip
    to seperate the rubber from the aluminum trumpet a good soaking with some release agent (sorry not sure of a good brand here, still looking myself) and then use a Masonry chisel to separate the parts like
    619rZrXFCLL._SX679_.jpg

    note that the rubber has a steel insert that can remain on the aluminium trumpet and will need removing as well. then again soak with a release agent and then with a metal rod tap the Knuckle out.

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. GAZ Dämpfer unterschiedlich hart
    By Mini-Sammy in forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 16:22
  2. Fahrwerk zu hart
    By cstraka in forum Fahrwerk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 10:45
  3. Kupplungspedal hart nach längerer Standzeit
    By schnelson in forum Motor
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 09:18
  4. Tachomanipulation wird hart bestraft...
    By Drumjo in forum Mini Discussion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 17:08
  5. SPAX - wie hart wirklich?
    By vanden-plas in forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 08:49

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •