Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: zündkerzen

  1. #21
    Dabei seit
    09 2007
    Ort
    Nahe Steyr/Österreich
    Beiträge
    2.619
    Fahre seit Jahren mit "LUMINITION SILICONE 8MM SUPER BLUE HT LEAD SET" (von Minispares) und NGK BPR6ES Kerzen. Motorleistungsmässig noch nie Probleme gehabt.
    Gruß aus luftiger Höh´ MINI 1.3 SPI Bj.1993 53 PS

  2. #22
    Dabei seit
    02 2010
    Ort
    10KM südlich von Bremen
    Beiträge
    316
    Zitat Zitat von jack union Beitrag anzeigen
    Das steht ja auch außer Frage. Jetzt musst du die gleiche Runde nochmal mit "R" Zündkerzen drehen und berichten.
    Ja Andreas, aber die Runde (etwas anders...) hatte ich ja schon, mit BPR7ES und den 5kOhm-Kabeln, und da lief er merklich schlechter...
    Für meinen persönlichen Horizont reicht Jumbos/Stefans Erklärung:
    Doppelt entstören ist sinnlos und kostet einen am Ende eben vielleicht doch ein Quentchen Zündfunken!
    Grüße
    Ilja
    "Der verschwommene Rand rund um den Bildschirm und/oder das Handy-Display nennt sich REALITÄT!"

    Am 3.11.2018 kam ein neuer Clubman Estate!
    "George Project 55"


    - ACHTUNG! Multi-Club-Member! -
    www.mini-bs.de
    www.minifunclub.de

  3. #23
    Dabei seit
    06 2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.268
    Nochmal: ich habe nicht behauptet, dass 2x 5kOhm besser oder sinnvoll sind. Ich bin nur der Meinung, dass es nicht schlechter ist.

    Du sprichst von Widerstandskabeln, meinste du damit einen entstörten Stecker am Kupferkabel, oder hast du Kabel, die bereits einen Widerstand deutlich größer als 0 haben? Nicht, dass du am Ende drei Widerstände drin hattest: Kabel, Stecker und Zündkerze...

    Hast du die Standard Unterbrecherzündung, oder etwas elektronisches?

    Grüße
    Andreas
    irgendwas ist ja immer...

  4. #24
    Dabei seit
    02 2010
    Ort
    10KM südlich von Bremen
    Beiträge
    316
    Nein, er hat die fertig konfektionierten, schwarzen Gummizündkabel, die nach Messung eben schon 5kOhm Widerstand haben, keine angeschraubten Blechstecker, so wie in den 70ern.
    Ich hatte eben doppelt Widerstand mit den Kerzen zusammmen und damit lief er Schei**e.
    Zündung ist elektronisch, der Aldon Ignitor, den ich vorher schon Jahrzehnte ohne Probleme gefahren bin,
    Zündspule unbekannt, vermutlich "Standard"....
    Grüße
    Ilja
    "Der verschwommene Rand rund um den Bildschirm und/oder das Handy-Display nennt sich REALITÄT!"

    Am 3.11.2018 kam ein neuer Clubman Estate!
    "George Project 55"


    - ACHTUNG! Multi-Club-Member! -
    www.mini-bs.de
    www.minifunclub.de

Themeninformationen

Users Browsing this Thread

Es betrachten im Moment 1 Benutzer dieses Thema. (0 Mitglieder und 1 Gäste)

Ähnliche Themen

  1. zündkerzen weiß. läuft was falsch?
    By tintifax in forum Motor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2002, 12:41
  2. Zündkerzen ?
    By Slatibartfas in forum Motor
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 21:54
  3. Zündkerzen = mehr PS?
    By jacques in forum Elektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2001, 20:24
  4. Zündkerzen
    By MiniBastler in forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2001, 20:35
  5. wie lange dieselben Zündkerzen?
    By Mini-Man in forum Motor
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2001, 18:55

Forumregeln

  • Du darfst keine neuen Themen erstellen
  • Du darfst nicht Antworten erstellen
  • Du darfst keine Anhänge posten
  • Du darfst nicht deine Beiträge editieren
  •